Schlüsselkompetenzen erwerben

Schlüssel-
kompetenzen

erwerben

Intro

Zukunft entwickeln
Schlüsselkompetenzen erwerben

Arbeitgeber erwarten von Bewerbern nicht nur Fachwissen, sondern fordern zunehmend auch berufsbezogene Schlüsselkompetenzen. Hierunter werden praxisrelevante Kenntnisse, Sprachkenntnisse und Soft Skills mit klarem Bezug zur angestrebten beruflichen Tätigkeit verstanden.

Wir ermutigen unsere Studierenden daher, bereits während ihrer Studienzeit möglichst viele Zusatzkompetenzen zu erwerben, um sich in späteren Bewerbungsprozess von anderen Bewerbern abzugrenzen.

Tag der offenen Tuer

Schlüsselkompetenzen erwerben

Im Bereich der Schlüsselkompetenzen stehen Ihnen u.a. folgende Kursangebote zur Verfügung:

Suche

UNIPARK, SPSS und R

Sie benötigen noch Unterstützung für die quantitative Studie Ihrer Haus-, Projekt- oder Abschlussarbeit? Hier lernen Sie neben den Basics auch, statistische Programme anzuwenden und Ergebnisse zu interpretieren.

Creditpoints

Photoshop und InDesign

Erlernen Sie den professionellen Umgang mit einem der führenden Bildbearbeitungsprogramme oder erweitern Sie Ihre Kenntnisse, um Werbemittel professionell zu layouten.

Vorlesung

Google Analytics, SEO und SEA

Sie streben eine Karriere im Online-Marketing an? Kenntnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) sind dabei unerlässlich. Neben den Grundlagen in diesem Bereich lernen Sie auch, die gängigen Tools anzuwenden.

Online (Alternative)_2

Webdesign und HTML mit CSS

Neben der strukturellen und visuellen Gestaltung von Websites im Workshop (Webdesign) lernen Sie mit HTML und CSS die Kernsprachen des World Wide Webs kennen.

Zertifikat

SAP

Am Beispiel SAP lernen Sie den Umgang und die Funktionsweise eines ERP-Systems kennen. Besuchen Sie die Grundlagen- und Zertifikatskurse und erhöhen Sie damit Ihre Karrierechancen.

Lebenslanges
Lernen

Ein Job fürs Leben ist selten geworden. Globalisierung, permanenter technischer Fortschritt und der demografische Wandel verändern das Anforderungsprofil an die persönlichen und sozialen Kompetenzen der Mitarbeiter und Führungskräfte. Der erste oder zweite Studienabschluss ist daher für viele nur der erste Schritt in dem stetigen Prozess des „lebenslangen Lernens“, um das individuelle Kompetenzprofil zu vertiefen, anzupassen und zu erweitern, damit die eigene berufliche Entwicklung dauerhaft erfolgreich verläuft. Weiterbildung kann in unterschiedlichem Ausmaß stattfinden und ist keinesfalls ausschließlich auf die Zeit nach dem Studium begrenzt.

Entsprechend der persönlich definierten Berufsziele kann die außercurriculare Weiterbildung auch schon während des Studiums in Angriff genommen werden. Im Rahmen unserer modularen Zertifikatsweiterbildungen haben Sie die Möglichkeit, einzelne Module aus anderen Studiengängen zu belegen und sich in diesem Bereich zu spezialisieren – diese Kurse stehen Ihnen sowohl als Präsenzkurs als auch als Onlinekurs zur Verfügung.

Weiterhin können Sie bereits während des Studiums zertifizierte Aus- und Weiterbildungen absolvieren. Ein Beispiel dafür ist die Ausbildung zum Mediator gemäß der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV), die an unserem Standort in Hamburg angeboten wird.

Die Weiterbildungen werden über die Business Academy Fresenius (BAF) angeboten. Auch unsere Alumni können diese Angebote in vollem Umfang wahrnehmen.

Die Hochschule Fresenius ist zudem Teil des Bildungsnetzwerkes der Cognos-Gruppe. Aus diesem Grund profitieren Sie als Absolvent zusätzlich von einer vergünstigten Nutzung zum Beispiel der Angebote der Akademie für Führungskräfte und der Mentor Fortbildungen für Therapeuten und bleiben so immer auf dem neuesten Stand.

UNSER KARRIEREKONZEPT
ZUKUNFT ENTWICKELN

1. Potenziale entdecken

2. Basiskompetenzen erwerben

3. Arbeitswelten kennenlernen

4. Schlüssel- kompetenzen erwerben

5. Karriere starten

Beratung

Bei Fragen –
Antworten

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang