Stellenangebot - Köln

Project Manager (m/w/d) M&A in Köln

Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design.

Die COGNOS AG hat sich einer Wachstumsstrategie verschrieben und wird Ihre Geschäftsfelder im In- und Ausland expandieren. Um dieses Wachstum zu begleiten, baut die COGNOS AG einen Bereich Business Development auf, der direkt dem Vorstandsvorsitz zugeordnet ist. Die wesentlichen Aufgaben dieses neuen Bereichs fokussieren sich auf folgenden Aktivitäten:

  • Unterstützung des Vorstands und der operativen Bereiche des Unternehmens bei der Weiterentwicklung der strategischen Planung
  • Begleitung der Umsetzung der strategischen Planung
  • Frühzeitige Erkennung von Markttrends sowie Ableitung von Implikationen für die Geschäftsentwicklung durch die Analyse der Entwicklung der wesentlichen Stakeholder (Wettbewerber, Studierende und Schüler, Öffentliche Hand, Arbeitsmarkt etc.)
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung des Produktportfolios und der Geschäftsmodelle
  • Unterstützung bei M&A Prozessen

Im Rahmen des Aufbaus des neuen Bereichs der COGNOS AG ist folgende Position am Standort Köln in Vollzeit zu besetzen:

Project Manager (m/w/d) M&A

Was sie erwartet

  • Mitwirkung bei M&A-Projekten mit dem Ziel, zur Wachstumsstrategie der COGNOS Gruppe durch fokussierte Akquisitionen und Beteiligungen beizutragen
  • Identifikation und Bewertung von potentiellen Investment-Opportunitäten inkl. Diskussionen mit Intermediären sowie mit internen Stakeholdern
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Due Diligence Prozessen in enger Zusammenarbeit mit internen sowie externen Stakeholdern, Dienstleister:innen und Anwälten in Abstimmung mit dem/der Head of Business Development
  • Erstellung und Abstimmung von Business Plänen in Zusammenarbeit mit dem Controlling und darauf basierende Bewertung von Unternehmen unter Heranziehung verschiedener Bewertungsmethoden und Marktdaten
  • Evaluierung verschiedener Transaktionsstrukturen, auch unter Heranziehung steuerlicher und taktischer Aspekte
  • Unterstützung bei der Verhandlung von rechtlichen Dokumenten, z.B. Anteilskaufverträge
  • Unterstützung bei Post Merger Integration (PMI)
  • Mitwirkung beim Aufbau neuer Standorte im In- und Ausland
  • Grundsätzlich vergleichbare Themen wie bei M&S
  • Klärung der hochschulrechtlichen bzw. schulrechtlichen Belange im Hinblick auf die Genehmigungsfähigkeit des geplanten Standortes
  • Roll-Out der Aufbau- und Ablauforganisation an dem neuen Standort
  • Go-Live Begleitung

Was sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung im M&A Umfeld
  • Erfahrung in der Durchführung von Unternehmensprüfungen (Due Diligence) sowie in der Umsetzung daraus abgeleiteter Ergebnisse
  • Quantitative Analysekompetenz von Controlling Daten
  • Fähigkeit zur Erarbeitung von Businessplänen
  • Sorgfältige und effiziente Arbeitsweise
  • „Hands-on”-Mentalität, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Aufgeschlossene und kommunikative Art sowie hohe Serviceorientierung und Resilienz
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Was wir ihnen bieten

Flache Hierarchien

Flache Hierarchien

Familienfreundlichkeit & Familienservice

Familienfreundlichkeit & Familienservice

Spannende Aufgaben

Spannende Aufgaben

Sinnstiftende Tätigkeit

Sinnstiftende Tätigkeit

Kollegiale Unterstützungskultur

Kollegiale Unterstützungskultur

Dynamisches Umfeld

Dynamisches Umfeld

Entwicklungsmöglichkeiten

Entwicklungsmöglichkeiten

Verantwortung und Gestaltungsspielraum

Verantwortung und Gestaltungsspielraum

Austausch auf Augenhöhe

Austausch auf Augenhöhe

Vermögenswirksame Leistungen & betriebliche Altersvorsorge

Vermögenswirksame Leistungen & betriebliche Altersvorsorge

30 Tage Urlaub

30 Tage Urlaub

Jobrad & Fitness-Bonus

Jobrad & Fitness-Bonus

Corporate Benefits

Corporate Benefits

Mobile Working Möglichkeiten

Mobile Working Möglichkeiten

Wir haben ihr Interesse geweckt

Wenn Sie Interesse haben, uns aktiv zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer C-2022.21. Für Rückfragen steht Ihnen unser Bewerberservice montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter der 0221-921512781 zur Verfügung.

Zurück zum Seitenanfang