menu close
close
Auslandssemester

Broaden your
Horizon

Intro

Study The World
Lernen im Ausland

Weltoffen und flexibel sein, interkulturelle Erfahrungen sammeln, Sprachkenntnisse verbessern und gleichzeitig internationale Kontakte knüpfen.

Auslandssemester ermöglichen Ihnen, Schlüsselqualifikationen zu erlangen und Ihren Lebenslauf durch interkulturelle Kompetenzen aufzuwerten – denn Auslandsaufenthalte fördern Unabhängigkeit und fordern Flexibilität. Beide Eigenschaften sind im späteren Arbeitsleben gefragt.

An der Hochschule Fresenius gibt es drei Möglichkeiten ein Auslandssemester zu absolvieren:

International
Partnerstaedte (Alternative)_1
Partnerstaedte (Alternative)_1

Integrierte Auslandssemester

Integriertes Auslandssemester
Der Besondere Clou

In unserem sog. Integrierten Auslandssemester können Sie ein oder zwei Fachsemester, einschließlich eines Studienschwerpunktes, in einer von drei Weltmetropolen absolvieren. So können Sie bereits während Ihres Bachelorstudiums wertvolle internationale Erfahrungen sammeln, indem Sie für drei Monate die Vorlesungen an den jeweils ausgewählten englischsprachigen Partnerhochschulen besuchen.

Das Besondere an unseren Integrierten Auslandssemestern: Alle im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen werden Ihnen nach Ihrer Rückkehr in vollem Umfang an der Hochschule Fresenius anerkannt. So können Sie ohne Zeitverlust ein bzw. zwei Semester im Ausland studieren und Ihre wissenschaftliche Ausbildung in der Regelstudienzeit abschließen.

Im Rahmen unseres Integrierten Auslandssemesters haben Sie die Wahl zwischen den Weltstädten New York, Shanghai und Sydney.

New York
Berkeley College & Page University

Studienschwerpunkte:
International Human Resource Management,
International Marketing Management,
International Finance & Accounting

Sydney
University of Technology SYDNEY (UTS)

Studienschwerpunkt:
International Organizational
Psychology and Consulting

Shanghai
Shanghai University

Studienschwerpunkt:
International Management, Consumer,
Market and Media Psychology

Programm

freeMover
Be Free

Unser Freemover-Programm bietet Studierenden die Gelegenheit, Erfahrungen an Hochschulen in aller Welt zu sammeln. Egal ob Kanada, Bali oder Kapstadt – Sie alleine entscheiden, wo es hingehen soll!

Im Rahmen eines offiziellen Freemover-Semesters können Ihnen Studienleistungen, die Sie im Ausland erbracht haben, angerechnet werden. Im Unterschied zum Integrierten Auslandssemester können wir Ihnen in diesem Programm die vollständige Anrechnung der im Ausland erbrachten Leistungen nicht garantieren, sodass es in einigen Fällen zu einer Verlängerung der Regelstudienzeit kommen kann. Gerne planen wir gemeinsam mit Ihnen im Vorfeld, welche Leistungen Sie sich im Verlauf Ihres Auslandssemesters an der Hochschule Fresenius anrechnen lassen können.

Eine weitere Möglichkeit ist es, ein Urlaubssemester zu beantragen. Sie können hierbei frei entscheiden, wie Sie Ihre auf das Studium bezogene Zeit sinnvoll nutzen. Während eines Urlaubssemesters ist es jedoch nicht möglich, die erbrachten Studienleistungen anrechnen zu lassen. Dennoch ist diese Variante des Auslandssemesters ganz besonders für diejenigen geeignet, die ihr Auslandssemester entsprechend ihrer individuellen Vorstellungen gestalten möchten.

Programm

Erasmus+
Studieren in Europa

Mit Erasmus+ können Sie Ihr Auslandssemester an einer unserer europäischen Partnerhochschulen absolvieren und gleichzeitig von vielen Vorteilen profitieren.

Im Rahmen eines Auslandssemesters innerhalb des Erasmus+ Programms können Ihnen Studienleistungen, die Sie im Ausland erbracht haben, nach individueller Prüfung angerechnet werden. Zusätzlich haben Sie während des Auslandssemesters die Möglichkeit, Studienleistungen an Ihrem Heimatstandort zu erbringen. Der entscheidende Vorteil dieses Programms besteht in der finanziellen Unterstützung. Während Sie Ihre Studiengebühren im Inland weiterzahlen, entfallen für Sie die Studiengebühren an der ausländischen Partnerhochschule. Zudem erhalten Sie eine finanzielle Unterstützung durch die Erasmus+ Förderung für einen vorab festgelegten Zeitraum. Sie werden den gesamten Auslandsaufenthalt von einem Erasmus+ Koordinator betreut, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Eine vollständige Anerkennung aller im Ausland erbrachten Leistungen können wir Ihnen auch in diesem Programm nicht garantieren, weshalb ein Auslandssemester im Erasmus+ Programm unter Umständen zu einer Verlängerung der Regelstudienzeit führen kann.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten innerhalb des Erasmus-Programms erhalten Sie hier: