Hochschule Fresenius

HOCHSCHULPROFIL
DAS MACHT UNS AUS

Mixed-Mode-University
Profil der Hochschule Fresenius

Fünf Fachbereiche, über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge, Präsenz- und Fernstudium – die Hochschule Fresenius ist breit aufgestellt und zieht daraus ihre Stärke. Als Mixed-Mode-University bieten wir unseren Studierenden in puncto Studienort und -zeit große Flexibilität. Ein Studium ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit neben dem Beruf oder anderen Verpflichtungen möglich, dank einer Vielfalt von Lehr-Lern-Formaten: von der reinen Präsenzlehre über Blended- und Hybridformate bis zum reinen Onlinestudium.

Master

FLEXIBEL STUDIEREN
PASSEND ZU JEDER LEBENSSITUATION

Das Besondere am Mixed-Mode-Ansatz der Hochschule Fresenius ist, dass bestimmte Studiengänge – wie Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspsychologie oder Soziale Arbeit – in unterschiedlichen Formaten studiert werden können. Sie haben die Wahl: Möchten Sie in Vollzeit und mit Präsenzveranstaltungen am Campus studieren? Oder zeit- und ortsunabhängig im Onlinestudium? Oder ist ein Mittelweg, beispielsweise das Hybridmodell SaturdayOnly, der richtige für Sie? Wenn sich Ihre Lebenssituation ändert, haben Sie sogar die Möglichkeit, in ein anderes Studienmodell zu wechseln. So passt sich das Studium Ihrem Leben an.

Neben Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir im Sinne des lebenslangen Lernens zudem Bildungsformate an, die je nach Zeitbudget und angestrebtem Grad der akademischen Weiterbildung oder der Spezialisierung wählbar sind (zum Beispiel Zertifikate, Micro-Degrees oder Badges). Diese Bildungseinheiten unterliegen ebenso wie die Studiengänge der internen Qualitätsprüfung.

Die Flexibilisierung des Lernens ist auch in unserem Leitbild Lehre verankert.

Innovativ, praxisorientiert, multidisziplinär

Das macht uns aus

Neben dem Mixed-Mode-Ansatz wird das Profil der Hochschule durch weitere Merkmale geprägt: von multidisziplinären Studienangeboten über die praxisorientierte Lehre und Forschung bis hin zu einer hohen Innovationsfähigkeit.

Innovationsfähigkeit
Mit unseren Bildungsangeboten, unserer Organisation und unseren Serviceleistungen verfolgen wir das Ziel, den Veränderungsprozessen in der Gesellschaft, den sich wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes ebenso wie den Anforderungen einer vielfältigen Studierendenschaft gerecht zu werden. Mehr als 170 Jahre Bildungstradition zeugen von dieser Innovationsfähigkeit. Auf diese Historie blicken wir mit Stolz und sehen sie gleichzeitig als Ansporn, uns stets weiterzuentwickeln.
Multidisziplinarität
Multidisziplinarität bedeutet an der Hochschule Fresenius zum einen, dass die Fachbereiche ihre Expertisen miteinander verzahnen, und zum anderen, dass jeder Fachbereich in seinen Schwerpunktfächern Schnittstellen zu bestimmten Branchen schafft. Das geschieht ganz im Sinne der Entwicklung praxisorientierter Bildungsangebote.
Unternehmergeist
Die Hochschule Fresenius zeichnet sich durch ein besonderes Engagement im Bereich Unternehmensgründung und beruflicher Selbstständigkeit aus. Studierenden wird durch das Competence Center Entrepreneurship konkrete Hilfestellung geboten, um Ideen aus ihrem Fachgebiet mit einer Gründung umzusetzen. Unternehmensgründungen werden zudem durch unsere Bildungsangebote gefördert – sei es als Module in fachspezifischen Studiengängen oder als eigenständige Programme mit einem Gründungs- und Unternehmensfokus.

Mehr Informationen zum Thema Gründen

Anwendungsorientierte Forschung und Lehre
In allen Fachbereichen kommt der Forschung ein hoher Stellenwert zu. Unsere Forschungsinstitute spielen eine wesentliche Rolle dabei, Forschung und Lehre miteinander zu verzahnen. Die Institute nutzen ihren Zugang zu Problemstellungen in den anwendungsbezogenen Forschungsgebieten, um Studierende an aktuelle Forschungsfragen heranzuführen und Forschungsergebnisse in die Lehre einzubringen.

Zu unseren Forschungsinstituten

Standortnetzwerk
Von Hamburg über das Rhein-Main-Gebiet bis München, von Köln bis Berlin: Deutschlandweit gibt es neun Standorte der Hochschule Fresenius. An jedem Standort sind die dort ansässigen Fachbereiche mit einer Vielfalt an Kooperationspartnern aus der Region und darüber hinaus vernetzt. So stellen wir die Aktualität und die Nähe zur Berufspraxis unserer Bildungsangebote sicher.

Gleichzeitig bietet das Standortnetzwerk unsere Studierenden die Chance, auch während des Studiums in eine andere Stadt zu ziehen und dort weiter zu studieren. Auch ein komplett ortsunabhängiges Onlinestudium ist möglich.

Internationalität
Seit vielen Jahren schon heißt die Hochschule Fresenius Studierende aus dem Ausland an ihren Standorten in Deutschland willkommen. Gerne helfen wir dabei, sich in Deutschland und im Studium zurechtzufinden. Die Zahl englischsprachiger Studiengänge wächst kontinuierlich, und wo es noch sprachliche Defizite gibt, helfen wir mit Sprachkursen weiter.

Ebenso unterstützen wir unsere Studierenden aus Deutschland intensiv dabei, Auslandserfahrungen zu sammeln: sei es in Form von individueller Studienaufenthalte im Ausland oder im Rahmen von vollständig in das Studium integrierten Auslandssemestern, etwa in New York, Shanghai oder Sydney.

Profilgebende Ausrichtung

In allen Fachbereichen

Jeder der fünf Fachbereiche der Hochschule Fresenius setzt das Hochschulprofil mit innovativen Studiengängen und Forschungsschwerpunkten für seine Studierenden um. Mehr dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten:

Fachbereich Biologie & Chemie

Fachbereich Design

Fachbereich Gesundheit & Soziales

Fachbereich onlineplus

Fachbereich Wirtschaft & Medien

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang