Forschungsinstitut
Fachbereich Wirtschaft & Medien

Medien Management
Institut (memi-Institut)

Medien Management Institut

Das Medien Management Institut (memi) berät Unternehmen und Institutionen aus der Medien- und Entertainmentbranche. Der Beratung vorgelagert ist anwendungsbezogene Forschung, nachgelagert sind Implementierung, Weiterbildung und Coaching als nachhaltige Kooperationsangebote des Instituts. Das memi ist rechtlich unabhängig von der Hochschule Fresenius, inhaltlich jedoch eng mit ihr verbunden.

Mehr Informationen unter: www.memi-koeln.de

add Mehr Infos
Prof. Axel Beyer Leiter Medien Management Institut
close

Prof. Axel Beyer

Leiter Medien Management Institut

Zielsetzung und Projekte

In Zeiten technologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Umbruchs unterstützt das memi Stakeholder aus Wirtschaft und Wissenschaft. Mit wissenschaftlicher Expertise und Unternehmergeist entwickeln die memi-Mitglieder – darunter Dozierende und externe Lehrbeauftragte der Hochschule Fresenius – innovative Lösungen und neue Denkansätze.

Auch Studierende können an memi-Projekten mitwirken, Erfahrungen in Forschung und Beratung sammeln sowie sich über aktuelle Branchenthemen informieren:

Das memi betreut sowohl Projekt- als auch Abschlussarbeiten von Studierenden aus dem Fachbereich Wirtschaft & Medien. Diese Arbeiten entstehen in der Regel in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen aus der Medien- und Kommunikationsbranche.

Zu den Themen bisheriger Arbeiten zählen:

  • Veränderung des Musikmarkts durch Musikstreamingdienste
  • Storytelling im NGO-Marketing
  • Mobile Marketing und Mobile Advertising
  • Emotionalisierung als Markenstrategie

Das memi veranstaltet einmal im Jahr am Kölner Campus der Hochschule Fresenius einen Medientag. Zu einem aktuellen Thema aus der Medien- und Entertainmentbranche werden Praxisvorträge und Austauschrunden organisiert, an denen alle Interessierten teilnehmen können.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang