Fernstudium

Studentenausweis im Fernstudium

Bekomme ich als Fernstudent einen Studentenausweis?

Studierende an Präsenzhochschulen freuen sich regelmäßig über die Vergünstigungen durch den Studentenausweis. Sie profitieren von reduzierten Eintrittspreisen für Kino, Museum oder Schwimmbad oder von vergünstigten Handytarifen. Auch Banken oder Versicherungen bieten spezielle Angebote für Studierende an, die einen Studentenausweis vorlegen. Außerdem berechtigt ein solcher Ausweis für die Nutzung eines Semestertickets des öffentlichen Nahverkehrs. Kurz gesagt: Ein Studentenausweis birgt zahlreiche Vorteile.

Doch erhalten Sie auch einen Studentenausweis im Fernstudium? Welche Voraussetzungen gibt es und haben Sie die gleichen Vorteile als Fernstudent?

Fernstudium und Studentenausweis

Ob Sie als Fernstudent für einen Studentenausweis berechtigt sind, hängt lediglich von Ihrer Hochschule ab. Da die Fernstudiengänge der Hochschule Fresenius zertifiziert, akkreditiert und staatlich anerkannt sind, gelten Sie als vollwertiger Studierender. Dabei spielt es keine Rolle, welches Bachelor Fernstudium oder Master Fernstudium Sie sich entscheiden und wie viel Zeit Sie monatlich in Ihr Studium investieren. Bei uns erhalten Sie im Fernstudium immer einen vollwertigen Studentenausweis.

Der Studentenausweis den Sie bei uns als Fernstudent nach der Immatrikulation erhalten, berechtigt Sie zu zahlreichen Rabatten. Beispielsweise können Sie für die Zeit Ihres Studiums in den Studententarif Ihrer Krankenkasse wechseln oder benötigte Software günstiger beziehen. Generell bietet Ihnen der Studentenausweis auch im Fernstudium die Möglichkeit, kulturelle Einrichtungen günstiger zu besuchen. Freizeitangebote wie Schwimmbäder bieten ebenfalls rabattierte Preise für Studierende. Besitzen Sie einen Studentenausweis, kann auch die Mitgliedschaft in Vereinen oder Bibliotheken vergünstigt sein.

Halten Sie Ihre Augen auch beim Online-Shopping auf, denn im Netz warten ebenso Rabatte auf Studierende. So berechtigt der Studentenausweis beispielsweise zu günstigeren Preisen bei Soft- und Hardware-Produkten von Microsoft. Auch beim Online-Riesen Amazon sollten Sie Ihren Studentenausweis vorzeigen. Dort erhalten Sie als Studierender die Mitgliedschaft bei „Prime“ für ein Jahr kostenlos und anschließend günstiger.

Hier profitieren Sie in der Regel von Vergünstigungen:

  • Öffentliche Einrichtungen wie Museen, Zoos oder Theater
  • Freizeitangebote wie Kino, Schwimmbad, Freizeitparks
  • Mitgliedschaften in Bibliotheken und Vereinen
  • Internet- und Mobilfunkanbieter
  • Banken und Versicherungen
  • Zeitungen und Zeitschriften im Abo
  • Deutsche Bahn

Ist der Studentenausweis im Fernstudium überall anerkannt?

In manchen Fällen kann es passieren, dass örtliche Firmen oder Institutionen Studentenausweise nur von ansässigen Präsenzhochschulen akzeptieren. Dies kommt sehr selten vor und stellt definitiv eine Ausnahme dar. Öffentliche Angebote erkennen den Studentenausweis für Fernschüler in der Regel an.

Bei einigen wenigen Angeboten gilt außerdem eine Altersbeschränkung für die Nutzung der Rabatte. So gelten manche Vergünstigungen nur für Studierende unter 30 Jahren. Dies stellt ebenfalls eine Ausnahme dar und sollte Sie nicht davon abhalten, Ihren Studentenausweis zu nutzen.

Der größte Unterschied zwischen einem Studentenausweis einer Präsenzhochschule und dem eines Fernstudiums stellt das Semesterticket dar. Studierende einer Präsenzhochschule erhalten dieses Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel stark vergünstigt, denn örtliche Hochschulen kooperieren meistens mit den Anbietern des Nahverkehrs. Diese Möglichkeit haben wir als Fernhochschule nicht, da jeder Studierende örtliche Flexibilität genießt.

Wie Sie sehen, gibt es nur wenige Unterschiede, wenn es um den Studentenausweis der verschiedenen Hochschulen geht. Nutzen Sie die Vorteile, die Sie als Fernstudent genießen und profitieren Sie von satten Rabatten.

disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang