Fernstudium

Pädagogik

für Erwachsenenbildung,
Digitalisierung &
Management

Erwachsenenbildung, Digitalisierung oder Management

Die Bedeutung des lebenslangen Lernens nimmt stetig zu und ebenso die Bedeutung von individueller Weiterbildung. Ein besonderes Augenmerk fällt dabei auf die Erwachsenenbildung, die nach Abschluss der ersten Bildungsphase und ersten beruflichen Erfahrungen zur Weiterbildung genutzt wird. Dabei kann es sich um die Vertiefung, Aktualisierung oder die Aneignung neuer Fähigkeiten handeln. In der Wirtschaft werden daher pädagogische Fachkräfte gesucht, die mit ihren Kompetenzen Bildungsprozesse von Erwachsenen anleiten und durchführen können.

Die Hochschule Fresenius bietet Ihnen daher drei Studiengänge im Bereich der Erwachsenenbildung an, die jeweils einen besonderen Fokus setzen.

  1. BILDUNG, MEDIEN UND DIGITALISIERUNG (M.A.)
  2. BILDUNG, MANAGEMENT UND FÜHRUNG (M.A.)
  3. ERWACHSENENBILDUNG (M.A.)

Unsere Masterstudiengänge im Fernstudium vermitteln Ihnen die benötigte Expertise aus pädagogischen, soziologischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten im Kontext der Digitalisierung. So werden Sie befähigt, Erwachsene während ihrer Weiterbildung zu begleiten und die Wissensvermittlung in Unternehmen anzutreiben.

Mann lehrt Gruppe

Unsere Vorteile sind Ihre Vorteile

100% ONLINE STUDIEREN

Fernstudium

Im Fernstudium der Hochschule Fresenius gibt es keine Präsenzpflicht. Sie entscheiden, wann und so Sie lernen und nutzen dazu unsere eLearning Plattform studynet.

PRÜFUNGSMETHODEN

Bewerbungsunterlagen

Wir möchten, dass Sie Ihre Freiheiten behalten. Deshalb bieten wir Ihnen alternative Prüfungsformen, wie Hausarbeiten oder Referate an, die Sie flexibel anfertigen können.

ONLINE KLAUSUREN

Onlinebewerbung (Alternative)

In zahlreichen Modulen haben Sie die Chance, Ihre Klausuren entweder vor Ort in einen Prüfungszentrum in Ihrer Nähe zu schreiben oder bequem Online abzulegen.

STAATLICH ANERKANNT

Zertifikat

Alle Studiengänge der Hochschule Fresenius sind staatlich anerkannt und akkreditiert. Erwerben Sie jetzt einen angesehenen Masterabschluss und starten Sie durch.

Bildung, Medien und Digitalisierung (M.A.)

Der Masterstudiengang Bildung, Medien und Digitalisierung (M.A.) ist das Richtige für Sie, wenn in einer Bildungseinrichtung oder -abteilung tätig sind und sich mit der Konzeption und Umsetzung von medial gestützten Bildungsangeboten befassen. Zudem richtet sich der Studiengang an Lehrkräfte in Aus- und Weiterbildung aller Bildungssektoren, die die Potenziale digitaler Lernformate in Lern- und Bildungskontexte übertragen wollen, sowie Verantwortliche im Bildungsbereich, die für die Planung, Organisation und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten zuständig sind.

Während Ihres Studiums professionalisieren Sie Ihre pädagogischen und mediendidaktischen Kompetenzen und erkennen die Bedeutung und Herausforderung von Bildungs- und Wissensmedien aus unterschiedlichen theoretischen Perspektiven. Außerdem lernen Sie den kritisch reflektierten Einsatz in Lehr-Lernszenarien sowie deren Planung, Umsetzung und Evaluation.

Bildung, Management und Führung (M.A.)

Sind Sie lehrend und/oder konzeptionell in Bildungseinrichtungen tätig oder wollen es werden? Haben Sie eine Management- oder Führungsposition im Bildungskontext inne oder streben Sie diese an? Der Masterstudiengang Bildung, Management und Führung (M.A.) vermitteltet Ihnen die benötigte Expertise. Neben der Professionalisierung der pädagogischen und mediendidaktischen Kompetenzen erwerben Sie umfangreiches und anwendungsorientiertes Wissen zum Einsatz, Planung und Führung von Mitarbeitenden und den Instrumenten des Managements wie Budgetplanung, Controlling und Recht. Zudem vermitteln wir Ihnen grundständige Kenntnisse zu psychologischen Grundlagen im Arbeits- und Organisationskontext sowie Veränderungsprozessen in Bildungseinrichtungen.

Werden Sie zu einer gefragten Fachkraft an der Schnittstelle von Pädagogik und Personalführung und überzeugen Sie durch Ihre interdisziplinären Kompetenzen. Zudem profitieren Sie von dem, stetig an Bedeutung gewinnenden, Blickwinkel von spezialisiertem Personalmanagement und Führung und ihren Instrumenten auf den Bildungsbereich.

Erwachsenenbildung (M.A.)

Die Professionalisierung der pädagagischen und mediendidaktischen Kompetenzen steht auch im Studiengang Erwachsenenbildung (M.A.) im Vordergrund. Mit umfassendem und anwendungsorientiertem Wissen zu Bildungsberatung und Organisationsentwicklung sowie anwendungsorientiertes Wissen zu Programmplanung, Marketing und Bildungsmanagement grenzen Sie sich auf dem Arbeitsmarkt besonders ab. Der Studiengang richtet sich an Personen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen, die lehrend, konzeptionell oder beratend im Kontext von Bildung und Organisationsentwicklung tätig sind oder sein wollen. Erwerben Sie Kenntnisse, um professionelles Handeln zu identifizieren, Problemstellungen der Pädagogik zu reflektieren und pädagogische sowie didaktische Modelle und Methoden kritisch zu analysieren, adressatengerecht einzuordnen und anzuwenden.

Nach Abschluss des Studiums können Sie an der Schnittstelle von Pädagogik und Beratung tätig sein und beispielsweise im Bereich der Programmplanung, Beratung und Organisationsentwicklung von Bildungseinrichtungen und -abteilungen leiten.

Frau lehrt Erwachsene
Zurück zum Seitenanfang