Fernstudium

Kosten für ein Fernstudium

Als private Hochschule finanziert sich die Hochschule Fresenius über Studiengebühren. Die Kosten für Ihr Fernstudium begleichen Sie in gleichbleibenden monatlichen Raten. Insgesamt betragen die Kosten für ein Fernstudium an der Hochschule Fresenius zwischen 10.440 Euro und 11.880 Euro.

Bei einem Fernstudium werden die Kosten von diversen Faktoren beeinflusst. Der angestrebte Abschluss und die Dauer des Studiums tragen zur Preisgestaltung bei. An der Hochschule Fresenius liegen die Kosten für ein Fernstudium bei Bachelorstudiengängen zwischen 165 Euro und 295 Euro. Streben Sie einen Masterabschluss an, kalkulieren Sie monatlich zwischen 245 Euro bis 435 Euro für die Gebühren ein. Ausschlaggebender Faktor Ihrer monatlichen Kosten stellt Ihre persönliche Studiendauer für den angestrebten Abschluss dar. Keinen Unterschied macht es hingegen, für welchen Studiengang Sie sich entscheiden.

Semestergebuehr (Alternative)_1

Gebührenmodelle für Bachelor-Studiengänge

Gebührenmodelle für Master-Studiengänge

Was ist in den Kosten für das Fernstudium enthalten?

Die Studiengebühren für ein Fernstudium an der Hochschule Fresenius beinhalten folgende Leistungen:

  • Zugang zur eLearning-Plattform studynet
  • Skripte und Videos als Lehrmaterial
  • Studymags als PDF- und ePub-Datei
  • Betreuung durch Ihren persönlichen studycoach
  • Zugang zu diversen Online-Bibliotheken
  • Prüfungsgebühren

Einzig die Anreise- und Verpflegungskosten für die wenigen Präsenzklausuren müssen Sie zusätzlich kalkulieren. Deren Anzahl beschränken wir auf ein Mindestmaß, denn sie verursachen neben Reiseaufwand und Prüfungsstress eben auch Kosten. Stattdessen setzen wir vermehrt auf innovative alternative Prüfungsformen, beispielsweise Hausarbeiten, Online-Präsentationen und Referate. Die wenigen verbleibenden Klausuren legen Sie an einem der vielen Prüfungsorte in ganz Deutschland ab.

Was darf oder soll ein Fernstudium kosten?

Die Qualität eines Fernstudiums hängt nicht nur mit den Kosten zusammen. Es empfiehlt sich neben den Gebühren auch die Inhalte und Leitungen zu vergleichen. Da Sie mit einem Studium in Ihre Zukunft investieren, sollte vor allem die Qualität der Hochschule im Vordergrund stehen. Kritisch prüfen sollten Sie Anbieter, deren Gebühren weit unter dem Durchschnitt liegen. Achten Sie außerdem auf die Akkreditierung der Hochschule und des Studienganges, um bösen Überraschungen vorzubeugen.

 

Studieren beim Preis/Leistungs-Sieger

Das Fernstudium der Hochschule Fresenius belegte beim Kunden-Award 2019 den ersten Platz im Preis/Leistungs-Verhältnis in der Branche Fernhochschulen. Für die Studie trafen bei der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) mehr als 370.000 Kundenmeinungen ein.

Haben Sie noch Fragen rund um die Kosten eines Fernstudiums oder möchten Sie weiterführende Informationen zu den Inhalten? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hochschule Fresenius Fernstudium Deutscher Kundenaward
disable
mail
call
disable
Zurück zum Seitenanfang