menu close
close

Caroline beim Auslandspraktikum in Basel

Die erste Woche wurde ich mit neuen Eindrücken und Erfahrungen überflutet. In dem Physiotherapieteam sind ca. 30 diplomierte Therapeuten und zusätzlich ca. 10 Praktikanten tätig. Gearbeitet habe ich von 8-17:30 Uhr und an zwei Wochenenden. Ja ich muss zugeben, dass die Arbeitszeiten zu Beginn sehr anstrengend sind, aber ich habe sehr viel gelernt und Erfahrungen gesammelt. Ich wurde in dem Team sehr gut aufgenommen und habe eine ausführliche Einführung erhalten. Jeder Praktikant bekommt einen Betreuer zugeteilt und wöchentlich 3-4 Besprechungs- und Supervisionszeiten eingeplant.