Hochschule Fresenius
Erfahrungsberichte der Studenten - Auslandsaufenthalte des Fachbereichs Chemie & Biologie
  • Idstein

Erfahrungsberichte über Auslandsaufenthalte

Sie möchten gerne einen Auslandsaufenthalt während Ihres Studiums beziehungsweise während Ihrer Ausbildung absolvieren, wissen aber noch nicht genau wohin Sie möchten? Lassen Sie sich von Studierenden inspirieren, die bereits im Ausland studiert haben oder ein Praktikum absolviert haben und lesen Sie die Erfahrungsberichte aus aller Welt!

Erfahrungsberichte aus Amerika

Masterthesis in den USA (Kalifornien) - Bio- and Pharmaceutical Analysis (Sebastian-Alexander Tölke)

Nachdem ich meine Bachelorarbeit bereits im Ausland anfertigen konnte, stand die Entscheidung fest, dass ich auch versuchen würde meine Masterthesis in Ausland anzufertigen. Die Spezialisierung des Masterstudienganges auf instrumentelle Bioanalytik hatte mich bestärkt, meine Masterarbeit ebenfalls in
diesem Fachgebiet durchzuführen. Nachdem ich mit Herrn Prof. Dr. Schneider über eine mögliche Masterstelle gesprochen hatte, wurde der Kontakt hergestellt... weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Kanada – Biosciences (Georgia Mitsa)

Gibt man das Wort „Kanada“ in eine Suchmaschine im Internet ein, so erhält man folgende Ergebnisse: der zweitgrößte Staat der Erde; zwischen Pazifik, Atlantik und Nordpolarmeer gelegen; Polarklima bis maritimes Klima; große Naturgebiete mit Tundra- und Bergregionen; breit gefächerte Tierwelt (vom Orka bis zum Eisbär), etc. Im Rahmen meines Bachelorstudienganges Biosciences - Angewandte Biolo-gie für Medizin und Pharmakologie an der Hochschule Fresenius in Idstein durfte ich dieses Land für fünf Monate mein zu Hause nennen... weiterlesen

 

Masterthesis in den USA (Kalifornien) - Bio- and Pharmaceutical Analysis (Marco Tischer)

Bereits während des Auslandsemesters im Grundstudium erkannte ich die Vorteile von Auslandsaufenthalten und die damit verbundenen Erfahrungen. So versuchte ich zur Zeit der Bachelorthesis eine Position im präferierten Themengebiet der Krebsforschung im Ausland zu erlangen, leider ohne Erfolg. Umso mehr Interessierten mich die Informationen über eine mögliche Master-Thesis im Bereich der Massenspektrometrie, die ich in einem Gespräch mit Prof. Dr. Knepper bekommen konnte. ... weiterlesen

 

Auslandspraktikum in den USA (Boston) – Bio- and Pharmaceutical Analysis (Jasmin Mraz)

Innerhalb meines Masterstudiums für Bio- and Pharmaceutical Analysis habe ich ein 5-monatiges Praktikum in Boston, am Massachusetts Institut of Technology (MIT) absolviert. Ich arbeitete am renommierten Whitehead Institute for Biomedical Research, welches in den Bereichen der Krebsforschung, Immunolgie, Entwicklungsbiologie, Stammzellenforschung, Regenerative Medizin, Genetik und Genomiks weltweit pioniert... weiterlesen

Erfahrungsberichte aus Australien

Bachelorthesis in Australien – Wirtschaftschemie (Aaron Rebmann)

Ich habe im Sommersemester meine Bachelorarbeit im Fach Wirtschaftschemie an der Western Sydney University in Australien (als Student an der Hochschule Fresenius, Idstein) geschrieben bzw. die entsprechende Forschungsarbeit geleistet. Dabei habe ich einige Erfahrungen gemacht, die ich im Folgenden gerne teilen möchte... weiterlesen

Erfahrungsberichte aus Europa

Auslandspraktikum in Estland- Angewandte Chemie (Kathrin Müller)

Die Suche und Auswahl der Praktikumsstelle war sehr einfach und lief über die Hochschule Fresenius. Ich hatte ein persönliches Gespräch mit meiner Studiendekanin und dem Betreuer des Berufspraktischen Semesters, in welchem ich meine Interessen äußern konnte. Daraufhin wurden mir verschiedene Firmen, zu denen die Hochschule Kontakt hat, vorgeschlagen und ich durfte mir eine Stelle aussuchen...weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Großbritannien - Biosciences (Sheela Rai)

Nach der erfolgreichen Vermittlung der Stelle im Forschungsteam von Frau Dr. Malic und der Bestätigung durch die Manchester Metropolitan University gab es einige Dinge vorzubereiten. Eine Abklärung des Versicherungsstatus vor der Abreise nach England war unabkömmlich... weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Irland - Angewandte Chemie (Oliver Sauer)

Während meines Studiums zum Internationalen Bachelor of Applied Chemistry an der Hochschule Fresenius habe ich mich entschieden, mein Auslandspraktikum im 5. Semester in Irland zu absolvieren. Die Praktikumssuche war dank des umfang-reichen und internationalen Netzwerks der Hochschule nicht schwierig... weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Norwegen - Biosciences (Student)

Der erste und wichtigste Tipp den ich geben kann ist: so früh wie möglich mit den Vorbereitungen zu beginnen. 1 Jahr im Voraus ist absolut angebracht. Es gilt viele organisatorische Dinge in die Wege zu leiten, die Zeit brauchen. An erster Stelle steht natürlich die Suche nach der Praktikumsstelle. Die Hochschule Fresenius hat ein beachtliches Netzwerk an Kontakten. Hier lohnt es sich früh Interesse zu zeigen und Beratungsgespräche zu suchen... weiterlesen

 

Auslandsaufenthalt in Österreich - Angewandte Chemie (Aline Dörrbaum)

Da ich bereits die praktische Bachelorarbeit an einer Universität in Wien angefertigt hatte und mir die Stadt sehr gut gefallen hatte, wollte ich noch ein weiteres Mal in Wien wohnen, um Österreich, die Stadt Wien, Bräuche und Gepflogenheiten noch besser kennenzulernen... weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Schweden- Bioscience (Carolin Oetjen)

Die Hochschule Fresenius stellt gerne Kontakte für Praktika im In- und Ausland her. Vorteilhaft ist hier, dass man mit anderen Studenten der Hochschule persönlich über deren Erfahrungen sprechen kann. Auch bei der Bewerbung bekommt man auf Nachfrage Unterstützung von Kommilitonen und Dozenten der Hochschule...weiterlesen

 

Auslandspraktikum in Spanien - Angewandte Chemie (Melanie Schoppet)

Ich habe mein 20-wöchiges Praktikum in einem Labor von BASF in Tarragona/Spanien absolviert. Den Kontakt hatte mir mein Professor an der Hochschule gegeben. Zuvor besuchte ich in Spanien für einen Monat einen Sprachkurs, was mir sehr geholfen hat... weiterlesen