Hochschule Fresenius
Finanzierungs - und Fördermöglichkeiten der Ausbildung am FB Chemie & Biologie

Finanzierung

Die Hochschule Fresenius ist eine mehrfach zertifizierte Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge und Ausbildungen staatlich anerkannt und erfolgreich akkreditiert sind. Um Ihnen dieses interdisziplinäre und praxisorientierte Studien-/Ausbildungsangebot bieten zu können, werden Gebühren erhoben. Die Hochschule Fresenius legt aber sehr viel Wert darauf, allen Interessenten den Zugang zum Studium zu ermöglichen, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation.
Deshalb haben wir Ihnen hier einige Finanzierungsmöglichkeiten aufgelistet, mit denen Sie Ihre finanziellen Bedingungen während des Studiums bzw. Ihrer Ausbildung verbessern können.

BAföG

Für  alle  Vollzeit-Studiengänge  kann  BAföG  beim  Studentenwerk  Frankfurt  am  Main (Adresse s.u.)  beantragt  werden.  Auch  Berufsfachschüler  haben  je  nach  persönlicher  Situation  ein  Anrecht  auf  BAföG.  Dieses  muss  von  den  Interessenten  vor  Ausbildungsbeginn  am  Heimatort  mit  dem  zuständigen  BAföG-Amt (ggf. bei der Agentur für Arbeit) abgeklärt werden. Für die Ausbildung zum Erzieher kann Meister-BAföG beantragt werden.

Studentenwerk Frankfurt am Main/Amt für Ausbildungsförderung

Bockenheimer Landstraße 133
60325 Frankfurt am Main
Tel: +49 1803223634
Fax:+49 69 79823057
E-Mail: info@studentenwerkfrankfurt.de
www.studentenwerkfrankfurt.de

Studienkredit/Studiendarlehen

Der Studienkredit ist eine weitere Möglichkeit der Studienfinanzierung, die ergänzend zum BAföG zur Verfügung steht. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Finanzierung über ein Studiendarlehen. Weitere Informationen zum Studienkredit haben wir in diesem PDF zusammengestellt.

Bildungsfonds

Festo Bildungsfonds
Der Festo Bildungsfonds bietet eine Studienfinanzierung für Vollzeit- und berufsbegleitende Studiengänge, für Bachelor und Master der MINT-Studienrichtungen sowie BWL, auch zusätzlich zu anderen Finanzierungen wie BAföG oder einem bereits gewährten Stipendium.
www.festo-bildungsfonds.de

Hochschule Fresenius Bildungsfonds der Brain Capital GmbH
Der Umgekehrte Generationenvertrag bietet Studierenden aller Studiengänge (Bachelor und Master) die Möglichkeit, sich ihr Wunschstudium zu finanzieren. Während des Studiums fallen dabei keine oder nur ein Teil der Studiengebühren an. Nach dem Studium und nur bei Erreichen eines stabilen Mindesteinkommens leisten die Geförderten einen einkommensabhängigen Beitrag zurück an den Hochschule Fresenius Bildungsfonds.
www.hs-fresenius-bildungsfonds.de

 

Stipendien

Studieninteressierte und Studierende der Hochschule Fresenius haben selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich auf Stipendien zu bewerben.
Weitere Informationen zu Stiftungen, bei denen Sie sich für ein Stipendium bewerben können, finden Sie im PDF zu den Finanzierungsmöglichkeiten.

Förderung durch die Agentur für Arbeit (SGB III/SGBII)

Die Förderung der beruflichen Weiterbildung kann zur beruflichen Eingliederung oder zur Vermeidung drohender Arbeitslosigkeit notwendig sein. Das gilt auch bei Nachholung eines Berufsabschlusses. Die Berufsfachschulen der Hochschule Fresenius verfügen alle über eine Trägerzulassung nach AZAV, jedoch können generell nur verkürzbare, zweijährige Ausbildungen gefördert werden. Hierzu zählen an der Hochschule Fresenius die Ausbildung Pharmazeutisch-Technischer Assistent und die Weiterbildung Gebärdensprachdolmetscher (Idstein) und in Frankfurt die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Für alle anderen Ausbildungen kann es in speziellen Fällen die Ausnahme der Einzelfallförderung geben (dies muss der Teilnehmer direkt mit der Agentur für Arbeit klären).
Generell muss der Teilnehmer im Vorfeld klären, ob ihm ein Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zusteht. Ausführliche, individuelle Beratungen und detaillierte Informationen erhalten Interessenten bei der für sie zuständigen Agentur für Arbeit. Zur Klärung der individuellen Förderungsfähigkeit ist es notwendig, sich spätestens 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn an die zuständige Agentur für Arbeit zu wenden, denn die Bescheinigung in Form eines Bildungsgutscheins muss vor Beginn der Maßnahme erfolgen.

Finanzierungsmöglichkeiten im Auslandssemester

Zur  Förderung  von  Studien-  oder  Praktikumsaufenthalten  während  des  Studiums  im  Ausland  wirbt  das  Büro  International  Services  der  Hochschule Fresenius in Idstein regelmäßig Drittmittel ein, um die Sie sich bewerben können. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei den Ansprechpartnern des Büro International Services in Idstein. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Finanzierungsmöglichkeiten im Ausland.

Finanzierungsmöglichkeiten für berufsbegleitende Studiengänge

Studierende, die ein berufsbegleitendes Studium absolvieren, können zwar auf ein Einkommen zurückgreifen, dennoch lassen sich damit nicht alle anfallenden Kosten für das Studium decken.
Informationen zu verschiedenen Modellen der Studienfinanzierung und zum Beispiel Tipps zu steuerlichen  Geltendmachung erhalten Sie unter dem folgenden Link:
www.studieren-berufsbegleitend.de