25.11.2019

onlineplus: Publikation zur Industrie 4.X

News

Die Publikation „Industrie 4.X“, die auf die fortschreitende Digitalisierung eingeht und aufzeigt, welche Herausforderungen entstehen, erschien am 20. November als Beilage im Handelsblatt. Onlineplus, das Fernstudium der Hochschule Fresenius, beschäftigt sich in der Publikation mit dem Thema Qualifikation von Mitarbeitern.

Die Digitalisierung der Industrie nimmt weiterhin stetig zu und schafft für Unternehmen und Arbeitnehmer unvorhersehbare Perspektiven. Hand in Hand mit diesen Möglichkeiten, entstehen neue Herausforderungen, denen sich Konzerne, mittelständische Betriebe, Dienstleister und Mitarbeiter stellen müssen.

 

Angestellte müssen lernen mit der fortschreitenden Digitalisierung zu arbeiten. Diese Veränderung erfordert das Umdenken der Mitarbeiter sowie eine Verschiebung von Zuständigkeiten und den Willen sich mit neuen Techniken zu beschäftigen. Verantwortungen müssen abgegeben und neue Prioritäten und Arbeitsabläufe geschaffen werden.  Mit der zunehmenden Automatisierung, innovativen Assistenzsystemen und agileren Strukturen werden von Mitarbeitern immer neue Kompetenzen gefordert.

In der Publikation zeigen wir die Möglichkeiten von Unternehmen und Arbeitnehmern im Bereich der Qualifizierung auf. Lesen Sie, welche Chancen die Digitalisierung mit sich bringt und wie Sie sich für spannende neue Aufgaben weiterbilden können.

Haben Sie die Beilage verpasst? Laden Sie sich die Publikation jetzt kostenlos runter und erhalten Sie Einblicke in die Industrie 4.X.

Zurück zum Seitenanfang