03.06.2020

Praktiker treffen Studierende zum Thema Agilität in Zeiten von Corona

Beitrag der Redaktion

Prof. Dr. Svenja Thiel und Prof. Dr. Klaus P. Stulle, Dozierende im Fach Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius, sowie ein Verbandsvertreter des Bundesverbands der Personalmanager (BPM) sprachen mit Studierenden der Hochschule über Agilität derzeitiger Arbeitsbedingungen. Bereits vor Corona war diese Kooperationsveranstaltung geplant, konnte aufgrund der aktuellen Situation aber nicht mehr als Präsenz-Event realisiert werden. Aus diesem Grund wurde kurzerhand ein offenes Zoom-Meeting umgesetzt.

Agilität der Arbeitsbedingungen

Doch was verbirgt sich unter diesem Schlagwort aus Sicht von Unternehmensvertretern? Und was erwarten die Studierenden von heute und Absolventen von morgen darunter aus ihrer Perspektive? Was sagt die Wissenschaft? Alle drei Sichtweisen wurden in dieser interaktiven Veranstaltung zusammen getragen. Die Teilnehmer erhielten ein abwechslungsreiches Programm mit Gruppenaktivitäten, um das gegenseitige Verständnis zu fördern.

Dazu erhielten die Studierenden zwei aufschlussreiche Impulsvorträge über allgemeine Herausforderungen sowie verschiedene Handlungsmöglichkeiten zur technischen Unterstützung agiler Arbeitsformate. Unter „Agile Trends in der Unternehmung – wo sich Agilität zeigt“ wurden die Bedürfnisse aller Beteiligten thematisiert.

„Jetzt wird´s konkret“

Danach absolvierten alle Teilnehmer ein „Speed Dating“ mit potenziellen Arbeitnehmern der jungen Generationen. Hierbei zeigte sich, was den Studierenden innerhalb ihrer zukünftigen Arbeitsbeziehung besonders wichtig erscheint. Gemeinsam wurden Eigenschaften und Kompromisse erarbeitet.

Nachhaltige Erkenntnisse auf allen Seiten wurden zudem auch durch persönliche Netzwerke ermöglicht. „Die Veranstaltung konnte auch unter geänderten Rahmenbedingungen mit hoher Außenwirkung und viel digitaler Interaktivität stattfinden“, fasste Prof. Dr. Stulle den Erfolg des interaktiven Online-Meetings zusammen.

Zurück zum Seitenanfang