24.04.2020

It’s Change Time – Digitale Veranstaltungsreihe für die Studierenden der Hochschule Fresenius

News

Das digitale Format „Change Time“ wurde von Prof. Dr. Rainer Nübel, Dozierender an der Hochschule Fresenius in Heidelberg, initiiert. Gemeinsam wird hierbei mit Vertretern aus Wirtschaft, Kultur, Politik, Kreativszene, Medien, Sport und Psychologie über das Jetzt und über die Zukunft gesprochen. Am 16., 21. und 23. April fanden die ersten Veranstaltungen statt.

Der Wandel betrifft uns alle

Was verändert sich aktuell? Was von diesem Wandel wird auch nach der Corona-Krise bleiben? Was wird unser Leben nachhaltig verändern? All diesen Fragen wird in der neuen Veranstaltungsreihe nachgegangen. Der plötzliche, durch die aktuelle Corona-Krise ausgelöste Wandel betrifft uns alle – daher sind auch alle Studierenden und anderen Interessierten herzlich eingeladen, an „Change Time“ und dem Diskurs teilzunehmen. Neben spannenden Vorträgen können die Studierenden in den persönlichen Kontakt mit den Gästen treten und sich teilweise in kleineren Arbeitsgruppen austauschen.

Bisheriger Austausch mit Experten verschiedener Szenen

Anregungen kommen unter anderem von verschiedenen Experten. Zu den Gesprächspartnern der ersten Veranstaltungen gehörten Beate Weisbarth, pädagogische Leiterin im Leistungszentrum des 1. FC Köln, sowie U 19-Fußballnationalspieler Daniel Adamczyk und auch Wolfang Wolf, Geschäftsführer des Verbandes der baden-württembergischen Industrie.

Ein weiterer Online-Talk über die Auswirkungen der Corona-Krise fand mit Petra Olschowski, Staatssekretärin im baden-württembergischen Wissenschafts- und Kunstministerium und dem Krimi-Autor Wolfgang Schorlau statt.

„Change Time“ geht mit spannenden Gästen weiter

Am Donnerstag, 30. April, um 17 Uhr werden Hannes Wezel, ein Pionier und Experte des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland, und sein Sohn Mario Wezel, der als junger Fotograf bereits international renommiert ist und u.a. für National Geographic und die „Zeit“ arbeitet, Gesprächspartner der Studierenden sein. Beide werden aus verschiedenen Perspektiven Einblicke in den derzeitigen disruptiven Wandel geben.

Prof. Dr. Rainer Nübel initiierte und betreut die Veranstaltungsreihe.
Prof. Dr. Rainer Nübel initiierte und betreut die Veranstaltungsreihe.
Zurück zum Seitenanfang