05.04.2019

Prof. Peter J. Weber über Online-Planspiele

News

BWL, Management im Gesundheitswesen oder Wirtschaftsingenieurwesen – egal welchen Studienschwerpunkt Sie wählen: Unternehmerisches Handeln ist in jedem Wirtschaftsbereich gefragt. Wer die oberen Sprossen der Karriereleiter erklimmen will, muss früh ein Gespür dafür bekommen, was gute Führung ausmacht.

Führungskräfte haben nicht nur Einfluss auf das Wohlergehen und die Entwicklung der eigenen Mitarbeiter, sondern auf das gesamte Unternehmen. Neben wirtschaftlichem Fachwissen und Soft Skills wie Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit, sind oft auch Kreativität und Risikobereitschaft von Nöten. Denn obwohl in der erlernten Theorie alles recht einfach erscheinen kann, stößt man in der Praxis oft auf große Herausforderungen.

Welche Chance Online-Planspiele bieten, bereits im Studium ins reale Berufsleben zu schnuppern, erklärt Prof. Dr. habil. Peter J. Weber, Dekan an der Hochschule Fresenius onlineplus und Studiengangsleiter der Studiengänge Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A. und M.A.) sowie Betriebswirtschaftslehre (B.A.), im Interview.

Was sind Online-Planspiele?

Ein Planspiel ist eine Methode, um komplexe, reale Systeme und Situationen zu simulieren. Seinen Ursprung hat das Planspiel vor mehreren hundert Jahren in China bei der Entwicklung  militärischer Strategienh. Dort wurden Auseinandersetzungen simuliert, um die Schritte des Gegners abschätzen und ihnen zuvorkommen zu können.

Heutzutage werden Planspiele in vielen Bereichen, so z. B. in der politischen Bildung aber auch zur Simulation des Umgangs mit Naturkatastrophen und generell zu Lehr- und Lernzwecken eingesetzt: Unternehmensplanspiele zum Training angehender Manager und Führungsplanspiele für zukünftige Führungskräfte.

Bei Online-Planspielen findet der Spielablauf statt in einem Gebäude im virtuellen Raum statt.

Wie ist der Ablauf eines Online-Planspiels?

Wie im wahren Leben spielt man Online-Planspiele nicht alleine, sondern hat ein Team von Kollegen um sich, mit denen man interagiert. Die Planspiele sind in einzelne Spielabschnitte unterteilt, während derer verschiedene Aufgaben zu bewältigen sind.  Je nach Planspiel, variiert die Dauer der einzelnen Spielabschnitte zwischen Stunden, Tagen, Wochen oder sogar mehreren Monaten.

Auf der Grundlage möglichst realistischer Simulationen, erlangen Sie im Team beispielsweise wirtschaftswissenschaftliches Wissen, das Ihnen später im Berufsleben zugutekommt.

Welches Online-Planspiel eignet sich besonders für Fernstudierende?

Aufgrund der Zunahme sozialer Interaktionsmöglichkeiten gibt es so gut wie keine Grenzen für Inhalte, die sich nicht für Online-Umsetzungen eignen – der gesamte Gaming-Markt macht es uns vor. Egal, ob es um virtuelle Unternehmensgründungen, eine virtuelle Laboranwendung oder die Simulation eines demokratischen Parlamentes geht – Online-Planspiele für Fernstudierende schaffen das.

Zurück zum Seitenanfang