09.12.2020

Hochschule Fresenius Köln begrüßt Kia Zolfaghari

Beitrag der Redaktion

Am Mittwoch, den 11.11.2020, fand am Kölner Standort der Hochschule Fresenius ein aufschlussreicher Gastvortrag statt. Kia Zolfaghari, der Gründer der Mediaagentur VIVALU, gilt als Experte für Themen aus Wirtschaft und Medien. Als Agenturvertreter der neuen Generation erklärte der 31-Jährige, welche kommunikativen Maßnahmen im digitalen Zeitalter zu einem perfekten Mediamix gehören.

Programmatic – Data – Media – Kreation

Vivalu ist eine unabhängige Mediaagentur mit dem Fokus auf eine ganzheitliche Betrachtung digitaler Werbung. Gegründet im Jahr 2013 und getrieben von Innovation, betreut VIVALU inzwischen Markenunternehmen auf nationaler und internationaler Ebene aus den Standorten Düsseldorf und Hamburg heraus. Grundlage der Agenturarbeit sind die vier Kernelemente und deren Wechselwirkung zueinander.

Dargestellt an realen Beispielen aus der Werbewirtschaft vermittelte der Agenturinhaber, wie neue Kunden in Pitches gewonnen werden. Besonderes Augenmerk galt hierbei einer erfolgreichen Kampagne einer Düsseldorfer Immobilien-Projektvermarktung im vergangenen Jahr. An diesem Beispiel aus der Praxis sollte verdeutlicht werden, wie die richtigen Kommunikationsstrategien für eine Zielgruppe ermittelt, bewertet und in effiziente Werbemaßnahmen übersetzt werden. Effizienz ist hierbei nicht nur für die Gestaltung der Werbemittel gefordert, sondern gilt ebenso für deren optimale Verzahnung und digitaler Aussteuerung.

Kia Zolfaghari, der Gründer der Mediaagentur VIVALU
Kia Zolfaghari, der Gründer der Mediaagentur VIVALU

„Think outside the box“

…treibt den VIVALU-Chef seit jeher an, der mit seiner Neo-Agentur (Media und Kreation) die ganzheitliche Betrachtung von Kommunikationsmodellen propagiert. Die wurden den Studierenden auch anhand des Wahlkampfs eines Politikers oder am Beispiel einer wirkungsvollen Projektvermarktung erklärt, indem sie den gesamten Neugeschäftsprozess durchliefen.

Markus van Rickelen MRICS, der im Rahmen seiner Vorlesung Projektvermarktung im Wintersemester 20/21 erneut Kia Zolfaghari als Gastdozent für dieses Thema gewinnen konnte, freute sich über die rege Teilnahme und das Engagement der Studierenden.

Zurück zum Seitenanfang