13.12.2019

Gesund mit allen Sinnen – Gesundheitstag 2019 am Campus Idstein

News

Beim Gesundheitstag 2019 der Hochschule Fresenius in Idstein zeigten fünf Studentinnen der Ergotherapie (B.Sc.) gemeinsam mit ihrer Dozentin Dr. Julia Drosselmeyer ihren Kommilitonen und Kollegen, wie sie ihren Arbeits- und Studentenalltag gesünder gestalten können.

Unter dem Motto „Gesund mit allen Sinnen“ organisierten die Studentinnen mit dem Studienschwerpunkt betriebliche Gesundheitsförderung und Dr. Julia Drosselmeyer ein ebenso informatives wie abwechslungsreiches Programm: Nach einer Begrüßung mit veganen Energiesnacks und frisch gepressten Obstsäften erfuhren die Teilnehmer, wie sie an ihrem Arbeitsplatz auch an langen Tagen ihren Körper aktiv schonen können. Sie lernten, wie sie kleine Pausen dazu nützen können, um zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Darüber hinaus konnten sie an einem Ergonomie-Quiz teilnehmen und mithilfe eines Selbsttests herausfinden, zu welchem Stresstyp sie tendieren. Ein speziell für den Gesundheitstag eingerichteter Entspannungsraum lud sie mit gemütlichen Sitzgelegenheiten, angenehmen Licht und meditativer Musik zum Verweilen ein. Gleichzeitig wurde ihnen eine Vielzahl an Aktionen angeboten, wie der „Muntermacher“ mit kurzen Bewegungsübungen und ein Genusstraining, bei dem sie mit Tee und Crackern erproben konnten, wie sie bewusst essen und den Geschmack aktiv genießen können.

„Gerade, wenn es im Arbeits- und Studentenalltag etwas stressiger zugeht, können zum Beispiel Entspannungsübungen leicht helfen, neue Kräfte zu bündeln“, erläuterte die Studentin und Mitorganisatorin des Gesundheitstages Sabrina Schilling, während ihre Kommilitonin Lisa Serfling ergänzte: „Zudem gibt es viele Möglichkeiten, um sich trotz Alltagsstress bewusst zu ernähren und zu bewegen. Genau darauf möchten wir die Teilnehmer hinweisen.“ Mit der Organisation des Gesundheitstages nutzten die Studentinnen ihre Fachkenntnisse, um den Teilnehmern auf praktische Art und Weise die Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz näher zu bringen, und zeigten zugleich den hohen Stellenwert der Ergotherapie für die betriebliche Gesundheitsförderung.

Die Studentinnen begrüßten die Teilnehmer mit Snacks und Obstsäften.
Die Studentinnen begrüßten die Teilnehmer mit Snacks und Obstsäften.
Zurück zum Seitenanfang