16.04.2019

Exkursion zu BNP Paribas Real Estate Hamburg

Beitrag der Redaktion

Im Rahmen des Kurses „Immobilien Projektentwicklung“ besuchten die Studierenden des Bachelorstudiengangs Immobilienwirtschaft (B.A.) in Hamburg mit ihrem Dozenten Dr. Bernd Hoepfner den Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate.

Alexander von Bülow, Director Office Advisory, und Associate Director Lasse-Bo Fries empfingen die Kursteilnehmer in den neuen, modernen Räumen der BNP in der Hamburger City. In der Konferenzetage auf dem Dach erhielten die Studierenden im Rahmen einer Präsentation einen spannenden Überblick über den Hamburger Immobilienmarkt.

Bei der anschließenden praktischen Aufgabe analysierten die Exkursionsteilnehmer potenzielle Nutzungsmöglichkeiten eines Übungsgrundstückes anhand der Lage und der Umgebung. Alexander von Bülow und Lasse-Bo Fries brachten der Gruppe Miet- und Kaufpreise der verschiedenen Assets nahe, die momentan am Standort Hamburg zu erzielen sind. Gemeinsam diskutierten die Studierenden dann über die interessanten Details der potenziellen Käufer und Mieter, wie beispielsweise das Suchprofil einiger Mieter aus dem Bereich Systemgastronomie. Darüber hinaus erfuhren die Teilnehmer Details über die technischen Anforderungen an die Vermietung von Büroflächen auf dem Übungsgrundstück. Im finalen Schritt waren die Studierenden nun in der Lage, anhand der neu gewonnenen Informationen die Konzeption der Mietflächen anzugehen.

„Die Exkursion bot für die Studierenden eine gute Gelegenheit, um Tipps aus der Praxis und neues Wissen zu erhalten. Außerdem konnten die Kursteilnehmer Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern in Hamburg knüpfen“, so Dr. Bernd Hoepfner.

Zurück zum Seitenanfang