15.01.2019

Dr. Hoepfner übernimmt Leitung des Studiengangs Immobilienwirtschaft (B.A.) in Berlin und Hamburg

News

Immobilien-Experte Dr. Hoepfner verstärkt ab Februar 2019 die Standorte Berlin und Hamburg der Hochschule Fresenius.

Dr. rer. pol. Bernd Hoepfner (57) übernimmt ab Februar die Leitung des Bachelorstudiengangs Immobilienwirtschaft (B.A.) der Hochschule Fresenius an den Standorten Berlin und Hamburg. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Dr. Hoepfner einen ausgewiesenen Experten aus dem Bereich Projektentwicklung und Immobilienmarketing gewinnen konnten. Die Studierenden werden in hohem Maße von seiner Branchenerfahrung sowie seinem Netzwerk profitieren“, betont Professor Uta Lieberum, Prodekanin und Leiterin der Standorte Hamburg und Berlin. Dr. Hoepfner blickt auch auf Lehrerfahrung an der European Business School in Wiesbaden sowie dem EIPOS Institut, einem Tochterunternehmen der TU Dresden, zurück. Dr. Hoepfner studierte BWL, VWL und Denkmalpflege an den Universitäten Bamberg und Nürnberg und ist seit 1993 in der Immobilienbranche aktiv tätig.

Der Bachelorstudiengang Immobilienwirtschaft (B.A.) wurde im Jahr 2017 gestartet. Er wird derzeit an den Standorten Hamburg, Berlin, München, Köln und Wiesbaden erfolgreich angeboten. Professor Nicolas Bogs, der den Studiengang gemeinsam mit einem Team aus Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt und bislang geleitet hat, unterstreicht: „Die steigenden Studierendenzahlen sowie die positiven Rückmeldungen aus der Immobilienbranche belegen, dass wir mit dem richtigen Angebot zur richtigen Zeit gekommen sind. Das Studienangebot im Immobilienbereich werden wir konsequent weiter ausbauen.“

Zurück zum Seitenanfang