15.06.2020

Charismatisch auftreten, Menschen begeistern – Online-Seminar des Ludwig Fresenius Talentnetzwerkes

News

Vergangene Woche lud das Ludwig Fresenius Talentnetzwerk erstmals sowohl Studierende als auch Alumni aller Standorte des Fachbereichs Wirtschaft & Medien zu einem Live-Online-Seminar ein. In diesem lernten sie gemeinsam mit dem renommierten Rhetorik-Experten Wladislaw Jachtchenko, wie sie ihre rhetorischen Fähigkeiten und ihr charismatisches Auftreten weiterentwickeln können, um Menschen von ihren Ideen zu überzeugen.

„Wenn Du charismatisch sein möchtest und wenn Du die Menschen mit Deiner Rhetorik begeistern möchtest, dann zeige auch, dass Du selber motiviert bist, und gib die Motivation nach außen“, so Wladislaw Jachtchenko. Der mehrfach ausgezeichnete Rhetorik-Experte, Top-Speaker und Business Coach trainiert bereits seit 2007 Politiker sowie Führungskräfte und Mitarbeiter zahlreicher namhafter Unternehmen. Nun gab er im Live-Online-Seminar „Profi-Rhetorik und der Charisma-Code“ sein Wissen und Können an fast 100 Teilnehmer aus dem Ludwig Fresenius Talentnetzwerk weiter.

Dabei stellte er dar, dass die eigene Motivation und Haltung für ein überzeugendes und charismatisches Auftreten eine wichtige Rolle spielen, alleine jedoch nicht genügen. Vielmehr komme es auch auf weitere persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten an, die sich mit dem sogenannten Charisma-Code umschreiben lassen. Zu diesem zählen die eigene Überzeugung und besondere Skills genauso wie eine außeralltägliche Persönlichkeit, eine bewusste Inszenierung sowie Storys, die Menschen begeistern, und nicht zuletzt auch ausgeprägte argumentative sowie rhetorische Fähigkeiten: „Charismatische Menschen haben eines gemeinsam. Sie können alle gut reden, egal ob es Steve Jobs oder Barack Obama oder Martin Luther King ist.“

Kompetenzen für heute und morgen

Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmern begeistert aufgenommen. „Es ist besonders schön, dass das Ludwig Fresenius Talentnetzwerk seinen Mitgliedern mit dem Online-Seminar eine ausgezeichnete Gelegenheit geben konnte, ihre Fähigkeiten auszubauen und wichtige Kompetenzen für ihren aktuellen oder zukünftigen Berufsalltag mitzunehmen“, zeigte sich Katharina Appl, Teamleitung Alumni & Corporate Relations an der Hochschule Fresenius in München, erfreut. Monika Mayer, Sprecherin des Ludwig Fresenius Talentnetzwerks in München und Initiatorin des Events, ergänzte: „Ich finde es super, dass das Online-Seminar auf so viel Interesse gestoßen ist und die Netzwerkmitglieder die Veranstaltung durch ihre vielen Fragen aktiv mitgestaltet haben. Die Begeisterung und Faszination Wladislaw Jachtchenkos für Rhetorik ist einfach ansteckend. Ich freue mich auch darauf, mehr Events dieser Art mitzugestalten!“

Das Live-Online-Seminar war die erste Veranstaltung des Ludwig Fresenius Talentnetzwerkes, an der sowohl Studierende als auch Alumni aller Standorte des Fachbereichs Wirtschaft & Medien teilnahmen.

Zurück zum Seitenanfang