Berufsbegleitend

ZULASSUNGS-
VORAUSSETZUNGEN
Berufsbegleitend

Die Hochschule Fresenius hat Ihren Sitz in Idstein und ist somit an das hessische Hochschulgesetz gebunden. Daraus ergeben sich Ihre Zulassungsvoraussetzungen für unsere berufsbegleitenden Studiengänge sowie unser Fernstudium. Profitieren Sie von durchlässigen Bedingungen und melden Sie sich noch heute zu Ihrem Wunschstudium an.

Zulassungsvoraussetzungen

Individuelle Anerkennung von Vorleistungen

Den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen stellen Sie am besten vor der Immatrikulation. Nach der erfolgreichen Prüfung Ihrer Vorleistungen erstellen wir Ihren individuellen Studienverlaufsplan, mit dem Sie von Anfang an flexibel studieren. Wir unterscheiden bei der Anrechnung von Vorleistungen zwischen hochschulischen und nicht-hochschulischen Leistungen:

Zulassungsvoraussetzungen Bachelor

Um ein Bachelorstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung. Diese können Sie auf einem der folgenden Wege nachweisen:

Zulassungsvoraussetzungen Master

Die Qualifizierung für die Masterstudiengänge an der Hochschule Fresenius erfordert unterschiedliche Zulassungsprofile. Generell können Sie ein Masterstudium beginnen, wenn Sie bereits einen ersten berufsqualifizierendem Hochschulabschluss besitzen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, nach abgeschlossener fachspezifischer Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung eine Eignungsprüfung abzulegen.

Zurück zum Seitenanfang