Logo - Hochschule Fresenius - University of Applied Sciences

Vollzeit

Fortbildung

Chemietechniker:in Weiterbildung

Du bist bereits Chemielaborant:in oder hast eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen? Du möchtest in deinem Job mehr Verantwortung und Managementaufgaben übernehmen? Die Chemiebranche bietet dir viele unterschiedliche und abwechslungsreiche Arbeitsfelder. Mit der Weiterbildung zum Chemietechniker oder zur Chemietechnikerin wirst du in zwei Jahren fit für das mittlere Management und bereitest dich auf eine Tätigkeit als Laborleitung, im Außendienst oder als Ausbilder:in in Betrieben vor.

Du profitierst von:

  • einem hohen Praxisbezug
  • chemiespezifische Schwerpunkte
  • Erwerb von betriebswirtschaftlichem Know-how und kommunikativen Fähigkeiten

Besuche uns zum Open Campus am


13. Juli

Berufsbegleitend Bachelor Angewandte Chemie studieren
Background-Bild: Bachelor Wirtschaftschemie studieren

Wir sind akkreditiert durch:

Unsere Auszeichnungen:

  • Wir sind akkreditiert durch:

  • Unsere Auszeichnungen:

Deine Zukunftsaussichten mit der Chemietechniker Weiterbildung

Du arbeitest weiterhin dort, wo Substanzen entwickelt, hergestellt und untersucht werden. Allerdings übernimmst du nun Führungsverantwortung, sei es in Forschungseinrichtungen, Landesuntersuchungsanstalten, Umweltämtern oder in der chemischen Industrie.

Fakten auf einen Blick

Online (Alternative)_2

1

Standorte

Zeit

4

Semester

Semestergebuehr (Alternative)_1

0

Credit Points

Master

400,-

€ monatlich

Standorte

Idstein

Ausbildungsbeginn

Wintersemester

Sprache

Deutsch

Bewerbungsfrist

Ganzjährig möglich

Ausbildungsform

Vollzeit

Akkreditierung

Abschlussart

Fortbildung

Das erwartet dich in deiner Weiterbildung

Diese Weiterbildung Chemietechniker:in ist eine praxisorientierte, schulische Aufstiegsfortbildung. Bereite dich auf neue Führungsaufgaben vor. Neben chemiespezifischem Wissen erwirbst du vor allem auch betriebswirtschaftliches Know-how und kommunikative Fähigkeiten.

Du lernst

  • technisches Verständnis
  • Mathematik und Statistik
  • Selbstorganisation
  • Teamarbeit und Personalführung

Schwerpunkte

  • analytische Chemie
  • organische Chemie
  • allgemeine und anorganische Chemie

Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt auf dem molekularem Aufbau der Welt. Wo begegnen uns Moleküle im Alltag und wie sehen sie eigentlich aus? Wie können wir sie nutzen und wo finden wir sie? Schaden sie uns und wie können wir uns vor ihnen schützen? Das Ziel der Weiterbildung ist, dass du ein Bewusstsein für den molekularen Aufbau der Dinge, die uns umgeben, entwickelst.

Lerne auch, das Thema der Nachhaltigkeit in deinem naturwissenschaftlich orientierten Denken und Handeln zu verankern. Synthetisiere Moleküle auf unterschiedliche und weise sie mittels verschiedener Methoden in der Umwelt nach. Besonderen Wert legst du dabei auf das Verständnis der Struktur-Eigenschaftsbeziehungen von Molekülen. Modernste Analysemethoden und Geräte im hauseigenen Laboratorium für Wasser-, Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik unterstützen dabei deinen Lernprozess. Ein Labor für Praktika (Genetik, Molekularbiologie und Bioanalytik), ein Zellkulturlabor und viele weitere Laborräume mit hochmoderner Ausstattung bieten dir viel Platz zum Lernen, Forschen und Experimentieren.

Aus- und Weiterbildungsplan anfordern

Du möchtest wissen, welche Kurse dich genau erwarten? Dann fordere dir jetzt den Aus- und Weiterbildungsplan an!

Darin erfährst du, welche Module dich in der Aus- und Weiterbildung erwarten.

So viel kostet deine Aus- und Weiterbildung

Idstein


400,00 €

/ Monat

Deine Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Mit der Weiterbildung Chemietechniker:in erlangst du alle notwendigen Kompetenzen, um dir eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dieser Einsatzbereiche zu sichern.

  • Mitarbeit an der Erforschung und Entwicklung neuer chemischer Stoffe und Produkte
  • Planung und Durchführung von Versuchen im Technikum und im Labor
  • Qualitätssicherung und -kontrolle
  • Überwachung, Optimierung und Wartung von Produktionsanlagen
  • Überwachung von Betriebsabläufen
  • Herstellung verschiedener technischer Produkte (Kunststoffe, Lacke, Dünger) sowie Lebens- und Arzneimitteln
  • Entwicklung von Umweltschutz- und Recyclingmaßnahmen
  • Identifizierung und Beseitigung von Komplikationen
  • Anleitung von Mitarbeitenden und Auszubildenden

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und der Chemietechniker:in Weiterbildung qualifizierst du dich für ein Bachelorstudium. Spezialisiere dich beispielsweise in der Industriechemie und lasse dir Inhalte aus der Fortbildung auf das Studium anrechnen. Du steigst dann bereits in ein höheres Semester ein. Danach steht dir auch ein Masterstudium offen. Entdecke in unserer Themenwelt alle Studiengänge aus dem Bereich Chemie.

Unser Beratungsteam freut sich darauf, dich bei deinem Bewerbungsprozess zu unterstützen

Du hast Fragen zu

  • Zulassungsvoraussetzungen
  • Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten
  • der Aus- und Weiterbildung

Infoveranstaltungen

Du möchtest eine Aus- und Weiterbildung näher kennenlernen? Entdecke hier Infotermine, Open Campus Events und mehr:

Jetzt durchstarten und Infomaterial herunterladen

Schön, dass du dich entschieden hast, alles über deine Aus- und Weiterbildung an der Hochschule Fresenius zu erfahren. Fordere hier dein Infomaterial an – kostenlos und unverbindlich.

Offene Fragen?

Du hast detaillierte Fragen zu aus- oder weiterbildungsspezifischen Inhalten? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Montag – Samstag: 9:00 – 18:00

Unser Blog

Neuigkeiten, die dich weiterbringen! Themen und Tipps für deinen Alltag.

Hochschule Fresenius
Hochschule Fresenius

Mein

Studium