Hochschule Fresenius
News und Presse der Hochschule Fresenius

Wissenschaftsblog adhibeo auf dem Siegertreppchen

11.01.2018

FachbereicheFachbereich Wirtschaft & MedienStandortStandort KölnStartseiteallgemeine News

Köln. Der Wissenschaftsblog der Hochschule Fresenius, adhibeo, hat in einem Ranking der besten Wissenschaftsblogs im deutschsprachigen Raum in diesem Jahr den dritten Platz belegt. Vergeben wird die Auszeichnung seit 2011 vom Blog „Wissenschaft kommuniziert“, der eine Vielzahl an Kandidaten präsentiert und zur Wahl gestellt hat.

adhibeo stellt aktuelle Forschungsthemen der Angewandten Wissenschaft, die an der Hochschule Fresenius doziert und praktiziert werden, vor und bildet somit das Forschungsgeschehen der Hochschule ab. Die Inhalte richten sich gleichermaßen an Wissenschaftsinteressierte, Studierende, Unternehmen und Journalisten.

Der Name adhibeo, lateinisch für „ich wende an“, verweist dabei auf die Kernaufgabe, die sich der Blog gestellt hat. Präsentiert werden dort Projekte von Dozierenden sowie herausragende Abschlussarbeiten und Forschungsvorhaben von Studierenden, die sich durch ihren praktischen Mehrwehrt auszeichnen. Dabei gestalten sich die Forschungsgebiete äußerst unterschiedlich: ob neue, nach wissenschaftlichen Methoden entwickelte Marketingstrategien für Agenturen oder die statistische Analyse des Nutzwerts von Mitarbeiter-Apps – alle vorgestellten Forschungsinhalte weisen eine starke Orientierung an der Praxis auf.

Lediglich der Zukunftsblog der ETH Zürich aus der Schweiz und der Blog des Forschungszentrums Jülich konnten sich besser platzieren als der hochschuleigene Wissenschaftsblog. Damit ist es der Plattform für die Präsentation aktueller Forschungsinhalte der Hochschule Fresenius gelungen, nach dem vierten Platz des Vorjahres in die Medaillenränge vorzurücken und einen Platz auf dem Siegertreppchen für sich zu beanspruchen.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Prof. Dr. Tobias Engelsleben, Hochschulpräsident der Hochschule Fresenius. „Mit unserem Wissenschaftsblog wollen wir genau das transportieren, wofür die Hochschule Fresenius steht – eine praxisnahe Wissensvermittlung“. (jn)