Angewandte Psychologie (B.Sc.)

Angewandte Psychologie NC-Frei studieren
Regelstudienzeit:
6 Semester 
Studienbeginn:
März und September 
Abschluss:
Bachelor of Science 
Sprache:
Deutsch 
Credits:
180 gem. ECTS 
Gebühren:
650 Euro / Monat 
Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert. (mehr Info)

Der Studiengang „Angewandte Psychologie“ wurde an der Hochschule Fresenius erfolgreich akkreditiert! Damit ist sichergestellt, dass Sie einen staatlich anerkannten Abschluss erlangen, der Ihnen die Grundlage für eine Tätigkeit im klinischen Bereich sowie in vielen anderen psychologischen Feldern bietet. Die erfolgreiche Akkreditierung des Studiengangs möchten wir zum Anlass nehmen, Sie noch einmal umfassend über mögliche berufliche Karrierewege zu informieren.

Der Bachelor-Studiengang in Angewandter Psychologie an der Hochschule Fresenius bietet den Studierenden eine umfassende und grundlegende akademische Ausbildung im Erleben und Verhalten des Menschen.

Der Studiengang Angewandte Psychologie (B.Sc.) stellt sich in einem Video vor:

Studiengangsinhalte

Das Studium Angewandte Psychologie an der Hochschule Fresenius qualifiziert Studierende für Tätigkeiten in weiten Bereichen der psychologisch fundierten Praxis. Absolventen des sechssemestrigen Studiengangs können im Bereich der Lehre und Forschung, der (gesundheitspsychologischen) Beratung, im Gesundheitswesen oder in verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Wirtschaftspsychologie arbeiten.

Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie, Medienpsychologie und Personalpsychologie sind nur einige Beispiele für das inhaltlich vielfältige Themenspektrum. Neben der fachlichen Ausbildung werden überfachliche Kompetenzen geschult und trainiert wie zum Beispiel Gesprächsführung, wissenschaftliches Arbeiten, Präsentationstechniken, statistisch-methodische Kompetenzen.

Durch die Auswahl zweier Schwerpunkte im vierten und fünften Semester ist eine zusätzliche Qualifizierung über den klinisch-psychologischen Bereich hinaus möglich: im gesundheitspsychologischen, gesundheitswirtschaftlichen oder wirtschaftspsychologischen Bereich.

Mit einem Studium an der Hochschule Fresenius entscheiden sich Studierende für ein zeitgemäßes Studium in kleinen Studiengruppen mit intensiver Betreuung durch das Lehrpersonal und den weiteren Einrichtungen der Hochschule.

Nach oben

Schwerpunkte

Klinische Psychologie (Pflichtmodul)
Studierende beschäftigen sich in diesem Modul mit psychischen Störungen und psychischen Aspekten körperlicher Erkrankungen, um diese erklären und behandeln zu können.

Gesundheitspsychologie
Studierende erlangen umfassendes Wissen über die Erhaltung und Entwicklung von Gesundheit und können gesundheitsfördernde Maßnahmen zielgruppenspezifisch planen und anwenden.

Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
In diesem Modul stehen die Inhalte im Vordergrund, die für die Marktforschung und die Werbung wesentlich sind. Sie beschäftigen sich beispielsweise mit Fragen der Mediengestaltung, der Werbewirkung und des Konsumentenverhaltens.

Personalpsychologie
In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit dem Verhalten und Erleben des Menschen in Arbeit, Beruf und Organisationen. Inhaltlich geht es beispielsweise um Themen der Personalauswahl, -beurteilung und -entwicklung.

Organisationspsychologie und -beratung
Die Analyse von Organisationsprozessen und geeigneten Interventionen, die in Unternehmen – unter der Berücksichtigung der Mitarbeiterzufriedenheit – zur Erhöhung der Effektivität oder Effizienz beitragen, ist Inhalt dieses Moduls.

Wahl-Nebenfächer
Wirtschaftspsychologie, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, Krankheitsformen und Versorgungsalternativen, Mathematik oder Englisch. Wählen Sie entsprechend Ihrer Interessen interessante Wahlfächer aus.

Optionale Module
Zusätzlich zu den in Ihrem Studienverlauf vorgesehenen Modulen haben Sie die Möglichkeit, weitere freiwillige Module zu belegen, wie beispielsweise: Informations- und Kommunikationstechnologie, Selbstmanagement und Arbeiten in Organisationen, Fremdsprachen (wie Chinesisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Polnisch).

Nach oben

Berufsperspektiven

Gute Aussichten für Absolventen des Bachelor-Studiums Angewandte Psychologie

Aktuelle Studien weisen auf einen hohen Bedarf psychologischer und klinisch-psychologischer Versorgung in Europa und Deutschland hin*, der sich durch die Überalterung der Gesellschaft enorm intensivieren wird. Je nachdem für welchen Studien-Schwerpunkt Sie sich entschieden haben, steht Ihnen eine Karriere in den folgenden Bereichen offen:

  • Gesundheitswesen und Gesundheitsförderung
  • Unternehmens- und Personalberatungen
  • Markt- und Meinungsforschungsinstitute
  • Beratungen für Arbeitssicherheit und Arbeitsorganisation
  • Werbeagenturen
  • Institutionen für Schul- und Erwachsenenbildung
  • Öffentliche Hand, z. B. Bundesagentur für Arbeit

In diesen Branchen beschäftigen Sie sich beispielsweise mit den folgenden Themenfeldern: Gesundheitsförderung, Beratung, Rehabilitation, Diagnostik und Begutachtung, Training und Coaching, Qualitätsmanagement, Personalauswahl und -entwicklung, Arbeitsplatzgestaltung, Markt- und Medienforschung.

In Verbindung mit einem anschließend erfolgreich abgeschlossenen Masterstudium im Studiengang Psychologie an der Hochschule Fresenius besteht die Möglichkeit, sich bei den staatlich anerkannten Ausbildungsinstituten in Bayern für die 3-5 jährige Ausbildung zur/zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/-en (KJP) zu bewerben (gemäß Psychotherapeutengesetz § 5 Absatz 2). Das Landesprüfungsamt Medizin, Pharmazie und Psychotherapie der Regierung von Oberbayern erkennt diese Abschlüsse als zulassungsberechtigt für die Ausbildung zum KJP an.

*Bitte beachten Sie, dass es in Deutschland nach aktueller Gesetzeslage nicht möglich ist, nach Abschluss eines Bachelorstudiums der Psychologie eine selbstständige psychotherapeutische Tätigkeit aufzunehmen. Hierzu wird aktuell ein universitäres Bachelor- oder Master-Studium vorausgesetzt. Psychologische Abschlüsse von Fachhochschulen genügen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht, beziehungsweise nur in Ausnahmefällen, den Anforderungen des Gesetzgebers. Die Gesetzeslage von 1998 wird jedoch gegenwärtig einer Überarbeitung durch den Gesetzgeber unterzogen!

Nach oben

Weiterqualifikation

Der konsekutive Master-Studiengang Psychologie baut auf den Bachelor-Studiengang Angewandte Psychologie auf und ist nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) konzipiert.

Nach oben

Ihre Vorteile an der Hochschule Fresenius

  • International anerkannter akademischer Abschluss
  • Praxisnahe Lehre durch erfahrene Berufspraktiker
  • Einbeziehung der Forschungsprojekte in die Lehre
  • Markt- und Bedürfnisorientierte Ausbildung
  • Kleine Gruppen und persönliche Lernatmosphäre
  • Sprachkurse zur Vorbereitung auf einen möglichen Auslandsaufenthalt
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffs
  • Weiterführende Qualifikationsmöglichkeiten

Nach oben

Zulassungsvoraussetzungen

Unsere Bachelor-Studiengänge setzen in der Regel die Fachhochschulreife (Abitur) voraus. Folgende Zulassungsvoraussetzungen müssen für das Studium Angewandte Psychologie (Bachelor) erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Eignungstest

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in Ihrem Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist. Unter der Rufnummer 06126 9352-0 hilft Ihnen unser Hochschulsekretariat gern weiter.

Nach oben

Bewerbungsverfahren

Sie möchten sich an der Hochschule Fresenius bewerben? Wir freuen uns über Ihre Entscheidung!

Nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsportal, um sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben!

Im Online-Bewerbungsportal erhalten Sie eine Auflistung der hochzuladenden bzw. einzureichenden Bewerbungsunterlagen. Diese finden Sie auch auf der Checkliste. Auch wenn Ihnen einige Unterlagen wie  z.B. das Abschlusszeugnis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorliegen, können Sie bereits Ihre Bewerbung absenden.

Informationen zu einem eventuell zu absolvierenden Aufnahmeverfahren erhalten Sie mit der Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung.

Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte – wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihren Anruf!

Bewerberadministration
Tel: 06126/ 9352-175
mein-start@hs-fresenius.de

Darüber hinaus finden Sie in unserem FAQs Antworten auf die häufigsten Fragen!

Nach oben

Gebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt sind, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben.

  • Studiengebühren: 650 € monatlich
  • Anmeldegebühr: 200 € einmalig (zu Beginn des Studiums)

In den Studiengebühren nicht enthalten ist der semesterweise zu entrichtende Sozialbeitrag für den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) sowie, falls eine Ausgabe durch die örtlichen Verkehrsbetriebe erfolgt, für das dann obligatorische Semesterticket.

(Änderungen vorbehalten)

Wir legen großen Wert darauf, dass jedem Interessierten der Zugang zum Studium ermöglicht wird. Nachfolgend haben wir einige Beispiele für Finanzierungsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt:

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Nach oben

Studienberatung

Telefon 06126 9352-880
E-Mail beratung@hs-fresenius.de

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Kontaktieren Sie uns

Gerne schicken wir Ihnen Informationsmaterial zu

Infomaterial anfordern

Online-Bewerbungsportal Studium

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert für Ihr Wunschstudium zu bewerben!

Jetzt bewerben

Alle Bewertungen lesen

Schnuppertage in Frankfurt

Studieninteressierte können sich an unseren Schnuppertagen einen Überblick über die Hochschule und das Studienangebot verschaffen.

Gleich anmelden:
beratung@hs-fresenius.de

Lernen Sie uns kennen

Das Hochschulteam

Standortadresse

Besucheranschrift:
Hochschule Fresenius
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Marienburgstr. 6
60528 Frankfurt am Main


Postanschrift für
Bewerbungsunterlagen:
Hochschule Fresenius
Zentrale Bewerberadministration
Limburger Str. 2
65510 Idstein