General Management (MBA) - berufsbegleitend

Regelstudienzeit:
4 Semester 
Studienbeginn:
September 2017 
Abschluss:
MBA 
Sprache:
Deutsch
Englisch 
Credits:
90 gem. ECTS 
Gebühren:
545 Euro / Monat 
Der Studiengang ist staatlich anerkannt und akkreditiert. (mehr Info)

Der MBA-Studiengang vermittelt Berufstätigen mit und ohne akademischen Abschluss entscheidende Kompetenzen, um Karriereperspektiven maßgeblich fördern zu können. Sie erwerben Know-how für Management- und Führungsaufgaben, Fachwissen, interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, unternehmerische Herausforderungen annehmen zu können.

In diesem Studiengang werden einzelne Module in englischer Sprache durchgeführt.

Studiengangsinhalte

  • Unternehmensführung
  • Investition, Finanzierung und Controlling
  • Marketing-Management
  • CSR and Business Ethics
  • Strategisches Management
  • Personalmanagement
  • Führung und Organisation
  • Quantitative und Qualitative Forschungsmethoden
  • Volkswirtschaftslehre

Nach oben

Karrieremöglichkeiten

Leitende Position in den Bereichen:

  • Unternehmensführung
  • Finanzen und Rechnungswesen
  • Organisationsentwicklung
  • Consulting
  • Personal
  • Marketing und Vertrieb
  • Internationales Management

Nach oben

Zugangsvoraussetzungen

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

- Ein erfolgreicher erster berufsqualifizierender akademischer Hochschulabschluss mit mindestens 210 ECTS-Punkten. Die Zulassung zum Studium kann darüber hinaus durch weitere einschlägige akademische Abschlüsse (etwa Diplom, Master, Staatsexamen oder Magister) gewährt werden.

- Die Note des abgeschlossenen Hochschulstudiums ist nicht relevant, solange folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Im Anschluss an das abgeschlossene Hochschulstudium müssen die Bewerber mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit* nachweisen.
  • Bewerber, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit weniger als 210 ECTS-Punkten erworben haben, können zum Studium zugelassen werden, sofern sie ein weiteres halbes Jahr einschlägige Berufserfahrung oder weitere hochschulische bzw. außerhochschulische Leistungen (Zertifikate, Weiterbildungen, Ehrenamt etc.) nachweisen können oder eine hochschuleigene Zusatzprüfung erfolgreich ablegen.
  • Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss können zum Studium zugelassen werden, sofern sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie daran anschließend mindestens vier Jahre einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit* nachweisen können. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Bestehen einer hochschuleigenen Eignungsprüfung notwendig.

- Nachgewiesene Englischkenntnisse entsprechend der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.

* Einschlägigkeit liegt vor, wenn die Tätigkeit einen Bezug zum Erststudium aufweist.

Nach oben

Bewerbungsverfahren

Sie möchten sich an der Hochschule Fresenius bewerben? Wir freuen uns über Ihre Entscheidung!

Nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerbungsformular, um sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben!

Folgende Unterlagen sind durch die Studienbewerber verbindlich und umfänglich einzureichen:

  • Amtlich beglaubigte Kopie des ersten berufsqualitfizierenden akademischen Abschlusses
  • Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse
  • Nachweis der erforderlichen Praxiszeit
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung und/ oder des Ausbildungszeugnisses
  • Kopie des Personalausweises
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder ggf. Befreiungsbescheinigung
  • Nur bei Vorstudium: Leistungsbescheinigung(en)
  • Schriftliche Darlegung der Studienmotivation (ca. 1 DIN A4 Seite)
  • Tabellarischer und unterzeichneter Lebenslauf
  • Ein aktuelles Lichtbild für den Studierendenausweis (Format 3,5 x 4,5 cm)
  • Verpflichtende Erklärung (siehe Bewerbungsbogen Seite 3)

(Versicherungsbescheinigungen privater Krankenkassen, Nachweise über Mitgliedszeiten, Kopien der Versichertenkarten etc. können leider nicht berücksichtigt werden.)

Informationen zu einem eventuell zu absolvierenden Aufnahmeverfahren erhalten Sie mit der Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung.

Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte – wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihren Anruf!

Bewerberadministration
Tel: 06126/ 9352-175
mein-start@hs-fresenius.de

Darüber hinaus finden Sie in unserem FAQs Antworten auf die häufigsten Fragen!

Nach oben

Gebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.

  • Studiengebühren: 545€ monatlich
  • Regelstudienzeit: 24 Monate

In den Studiengebühren nicht enthalten ist der semesterweise zu entrichtende Sozialbeitrag für den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) sowie, falls eine Ausgabe durch die örtlichen Verkehrsbetriebe erfolgt, für das dann obligatorische Semesterticket.

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten)


Wir legen großen Wert darauf, dass jedem Interessierten der Zugang zum Studium ermöglicht wird. Nachfolgend haben wir einige Beispiele für Finanzierungsmöglichkeiten für Sie zusammengestellt:

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Nach oben

Wir sind für Sie da - rund um die Uhr!

Telefon 0800 7245834
E-Mail beratung@hs-fresenius.de

Kontaktieren Sie uns

Gerne schicken wir Ihnen Informationsmaterial zu

Infomaterial anfordern

Online-Bewerbungsportal

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben! 

Jetzt bewerben

Lernen Sie uns kennen

Studiendekan

579
Prof. Dr. Rainer Türck
E-Mail
tuerck[at]hs-fresenius.de
579mehr
Das Hochschulteam

 

Adresse

Hochschule Fresenius
Limburger Straße 2
65510 Idstein