Premiumpartner

Unsere Premiumpartner engagieren sich in besonderem Umfang in unserer Hochschule und gewährleisten somit eine hochkarätige Unterstützung des Lehrbetriebs. Im folgenden sehen Sie, welche Unternehmen mit der Business School, Media School und Psychology School in Köln kooperieren.

Accenture

Accenture

Accenture ist ein weltweit agierender Management-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister.

mehr

Mit dem Ziel, Innovationen umzusetzen, hilft das Unternehmen seinen Kunden durch die gemeinsame Arbeit leistungsfähiger zu werden. Umfangreiches Branchenwissen, Geschäftsprozess-Know-how, internationale Teams und hohe Umsetzungskompetenz versetzen Accenture in die Lage, die richtigen Mitarbeiter, Fähigkeiten und Technologien bereit zu stellen, um so die Leistung seiner Kunden zu verbessern.

www.accenture.de

Nach oben

actori

actori GmbH

Die actori GmbH wurde in der Absicht gegründet, die Kultur- und Sportberatung als neue Beratungsfelder abzudecken.

mehr

Die Geschäftsführung besteht aus ehemaligen Mitarbeitern der Roland Berger Unternehmensberatung. actori berät, finanziert und vermarktet Unternehmen sowie Institutionen vornehmlich aus den Bereichen Sport, Kultur, Bildung sowie Öffentliche Hand und geht dabei auch unternehmerische Partnerschaften ein.

www.actori.de

Nach oben

Airbus

Airbus

Airbus is one of the world's leading aircraft manufacturers, and it consistently captures approximately half or more of all orders for airliners with more than 100 seats.

mehr

Airbus' mission is to provide the aircraft best suited to the market's needs and to support these aircraft with the highest quality of service. The Airbus product line comprises 14 aircraft models, from the 100-seat single-aisle A318 jetliner to the 525-seat A380 - which is the largest civil airliner in service.

Airbus made 483 deliveries in 2008, surpassing the previous year's total by 30. Its total number of aircraft provided to customers worldwide was above the 5,600 mark as of April 2009, with combined orders reaching more than 9,200 single-aisle and widebody Airbus jetliners.

Airbus also has expanded into the military transport aircraft sector. The A400M multi-role military airlifter - being produced under management of the Airbus Military company - will replace ageing fleets of C-130 Hercules and C-160 Transalls. In addition, aerial tankers for in-flight refueling and transport missions are available in aircraft variants derived from the A310 and A330.

www.airbus.com

Nach oben

AOK Rheinland / Hamburg

AOK Rheinland / Hamburg

Mit über 2,9 Millionen Versicherten und über 100 Geschäftstellen ist die AOK Rheinland Hamburg die größte Krankenversicherung im Rheinland und der Hansestadt.

mehr

Die AOK Rheinland/Hamburg betreut über 2,9 Millionen Versicherte und rund 153.500 Arbeitgeber. Über ihre Vertragspartner - unter anderem ca. 27.500 Ärzte und Zahnärzte, über 3.100 Apotheken und ca. 250 Krankenhäuser - sichert die AOK Rheinland/Hamburg eine optimale medizinische Versorgung mit allen modernen, wissenschaftlich anerkannten Behandlungs- und Heilmethoden.

www.aok.de/rheinland-hamburg/

Nach oben

Arvato Services

Arvato Services

arvato services ist das führende Dienstleistungsunternehmen für Direkt-Marketing und Logistik in Europa und außereuropäischen Märkten.

mehr

Weltweit arbeiten mehr als 27.000 Mitarbeiter bei arvato services. Wir bieten unseren Kunden ein One-Stop-Shopping Konzept in den Kernbereichen des Customer Relationship und Supply Chain Managements: u.a. Consulting, Customer Loyalty, Data Management, Lettershop, Customer Service, Logistics, Health Care, Telekommunikation and Finance, unterstützt durch IT-Solutions.

Firmenprofil:

Branche: Media Services | Dienstleistungen (Customer Relationship Management / Supply Chain Management)

Produkte: Supply Chain Management (SCM) und Customer Relationship Management (CRM): Consulting, Datenmanagement, Produktion, Logistik, Lettershop, Customer Care, Loyalty Programs, Finanzdienstleistung, After Sales

Tochtergesellschaften: In über 35 Ländern weltweit, Standorte in Deutschland (u.a. Kreis Gütersloh, Dortmund, Baden Baden, Münster, Frankfurt, Neumünster, Düren, Wilhelmshaven, Neckarsulm, Kornwestheim, Springe, Cottbus, Brandenburg), Frankreich, Spanien, Irland, Niederlande, Australien, USA, UK, Polen, Tschechien, Italien

Anzahl der Mitarbeiter: weltweit über 30.000, davon über 18.000 in Deutschland

Umsatz des Unternehmens: 2,056 Mrd. € in 2007

www.arvato-services.de

www.karriere.arvato-services.de

Nach oben

Axel Springer AG

Axel Springer AG

Auch eines der größten Medienhäuser Europas hat in einer Art Garage angefangen.

mehr

Axel Springer gründete seinen Verlag 1946 in Hamburg, die Redaktion arbeitete im ersten Jahr über einem Lager für Tee und Gewürze, oft ohne Strom und mit geliehenen Schreibmaschinen." (Quelle: http://www.axelspringer.de/artikel/Unternehmensportraet_40170.html)

www.axelspringer.de

Nach oben

Barmer GEK

Barmer GEK

Die Barmer ist mit rund 7 Millionen Versicherten Deutschlands größte Krankenkasse und steht ihren Mitgliedern inzwischen seit über 120 Jahren zuverlässig und professionell zur Seite.

mehr

Barmer Versicherte profitieren nicht nur von der Sicherheit einer großen Gemeinschaft, sondern auch von der Kompetenz des Marktführers.

Der Grundpfeiler des Unternehmens war und ist der Gedanke der Solidarität: Jedes Mitglied zahlt entsprechend seiner Leistungsfähigkeit. Die notwendige medizinische Versorgung steht dabei jedem Versicherten in gleicher qualitativ hochwertiger Weise zu.
Als Deutschlands größte Krankenkasse sieht sich die Barmer in der Verantwortung, die Sozial- und Gesundheitspolitik mitzugestalten, Stabilität und Fortschritt der Sozialversicherung langfristig zu sichern. Deshalb beraten wir Institutionen, politische Gremien und Verbände in Fragen des Gesundheitswesens.

Deutschlands größte Krankenkasse besteht seit 1884. Sitz der Hauptverwaltung ist Wuppertal-Barmen.

www.barmer-gek.de

Nach oben

Bayer AG

Die Bayer AG ist die Holding-Gesellschaft des Bayer-Konzerns, der aus über 350 Gesellschaften mit insgesamt 111.800 Mitarbeitern besteht (Stand Ende 2011). Schwerpunkt des Konzerns ist die chemische und pharmazeutische Industrie.

mehr

Die drei Teilkonzerne, die weitgehend selbstständig operieren, sind die Bayer HealthCare, Bayer CropScience und Bayer MaterialScience. Hauptsitz des 1863 in der damaligen selbstständigen Stadt Barmen (heute ein Teil Wuppertals) gegründeten Unternehmens ist Leverkusen.

www.bayer.de

Nach oben

BBDO Proximity GmbH

BBDO Germany

BBDO Germany ist ein Agenturnetzwerk, dessen Mitglieder für exzellente Markenführung sowie marktorientierte und effiziente Kommunikationslösungen stehen.

mehr

Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegründet und wird seit dem 1. Januar 2010 von Frank Lotze, CEO, und Anton Hildmann, Chairman, geleitet.

Als "BBDO The Brand Leaders" positioniert, agieren unter dem Dach der Holding Experten, die für erfolgreiche Kommunikation in den verschiedensten Kanälen stehen.
Zum Portfolio der Gruppe gehören Agenturen für Werbung, Consulting, Dialog und CRM, Public Relations, Absatzförderung, Media, Vertrieb/Outsourcing, Events, Design und vieles mehr.

BBDO steht für langjährige, weil erfolgreiche Beziehungen zu ihren Kunden - sowohl national als auch international und sind bekannt für Arbeiten auf Henkel, Dr. Oetker, LBS, Linde, Lufthansa, Mars, Mercedes-Benz, Microsoft, Postbank oder Wrigley.
Wir betreuen Kunden in verschiedenen Disziplinen und für weit mehr als die Hälfte realisieren wir integrierte Marketingkonzepte.

Das Unternehmen gehört mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen zu den am häufigsten ausgezeichneten Agenturgruppen.

Vom Gunn Report wurde BBDO 2009 zum wiederholten Mal als kreativstes Agenturnetzwerk der Welt ausgezeichnet.

www.bbdoproximity.de

Nach oben

BCD Travel

BCD Travel

Einzigartig in der Branche verbindet BCD Travel eine globale Präsenz mit den Werten eines eigentümergeführten Unternehmens und einer über hundertjährigen Tradition.

mehr

BCD Travel bucht Geschäftsreisen, nimmt dabei das Budget unter die Lupe und durchleuchtet die gesamte Prozesskette: von der Genehmigung einer Reise über die Buchung bis zur Reisekostenabrechnung.

www.bcdtravel.de

Nach oben

BDO Deutsche Warentreuhand AG

BDO AG

BDO zählt zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services. Mit über 1.900 Mitarbeitern betreuen wir an 25 Standorten in Deutschland, national und international agierende Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen.

mehr

Durch persönliche Betreuung, Verlässlichkeit und höchste Qualität sowie durch die Einbindung in das leistungsfähige internationale Netzwerk, ist BDO die erste Adresse für den Mittelstand, Familienunternehmen und aufstrebende kapitalmarktorientierte Unternehmen. Zum Kreis der Mandanten gehören darüber hinaus kommunale Auftraggeber, Einrichtungen der öffentlichen Hand sowie Privatpersonen.

Mit einem branchenorientierten Organisationsaufbau bietet BDO seinen Mandanten effektive und passgenaue Prüfungs- und Beratungsleistungen. Ausgewiesene Branchenexpertise bündelt BDO in speziellen Branchencentern - unter anderem für die Branchen Gesundheit und Soziales, Automobilwirtschaft, Banken und Finanzdienstleister, Versicherungen, Maschinen- und Anlagenbau, Medien und Telekommunikation, Öffentliche Unternehmen und Verwaltung, Energieversorgung, Real Estate, Handel und Konsumgüter, Technologie, Transport und Logistik.

BDO ist Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks, ein seit 1963 bestehendes Netzwerk voneinander unabhängiger, rechtlich selbstständiger Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Das Netzwerk ist mit über 55.000 Mitarbeitern in 138 Ländern aktiv und die einzige der fünf weltweit tätigen Accountant-Gruppen mit einer europäischen Tradition.

www.bdo.de
www.bdo.de/karriere

Nach oben

BlackBerry

Blackberry

RIM Deutschland GmbH entwickelt das international und überwiegend im Businessbereich verbreitete Smartphone Blackberry und betreibt in Deutschland ein eigenes Entwicklungszentrum.

Nach oben

British American Tobacco (Germany) GmbH

British American Tobacco (Germany) GmbH

Die British American Tobacco (Germany) GmbH ist ein Tochterunternehmen der internationalen British American Tobacco Gruppe mit Sitz in London.

mehr

Die British American Tobacco Gruppe ist der weltweit zweitgrößte privatwirtschaftliche Tabakkonzern. Die Gruppe ist in rund 180 Märkten vertreten. In Deutschland sind die Aktivitäten von British American Tobacco eingegliedert in die Konzernholding British American Tobacco (Industrie) GmbH mit Sitz in Hamburg. Darunter angesiedelt ist auf der einen Seite die BATIG Gesellschaft für Beteiligungen mbH. Sie ist für die Aktivitäten auf dem deutschen Markt verantwortlich. Auf der anderen Seite bündelt die British American Tobacco (Hamburg International) GmbH die Auslandsbeteiligungen der deutschen Gruppe unter einem Dach.

www.bat.de

Nach oben

CHEP

CHEP

CHEP ist weltweit der führende Anbieter im Pooling von Paletten und Behältern.

mehr

Viele der weltweit größten Unternehmen sparen durch uns Kosten in ihrer Supply Chain ein.

Mehr als 300 Millionen Paletten und Behälter werden von CHEP in Umlauf gebracht, wieder eingesammelt, aufbereitet und dem Kreislauf erneut zugeführt. Damit unterstützt das Unternehmen die Produzenten beim Transport ihrer Produkte zu den jeweiligen Empfängern bis hin zum Handel. CHEP nutzt modernste Technologie, jahrzehntelange Erfahrung und eine unübertroffene Infrastruktur, um Kunden Logistiklösungen über die gesamte Supply Chain in unterschiedlichsten Industriezweigen anzubieten. Hierzu gehören die Konsumgüter-, Frischeprodukte, Fleisch-, Baumarkt-, Getränke-, Rohmaterial-, Petrochemie- und Automobilindustrie. CHEP bietet seinen Kunden herausragende und umweltfreundliche Logistiklösungen an, die die Ware optimal schützen.

CHEP, ein Brambles-Unternehmen, beschäftigt mehr als 7.000 engagierte und erfahrene Mitarbeiter in 45 Ländern. Brambles ist einer der weltweit führenden Dienstleister und bietet mit Paletten- und Behälterpooling sowie Informationsmanagement eine große Bandbreite an Industrie- und Geschäftsservices an.

www.chep.com

Nach oben

Constantin Entertainment

Constantin Entertainment

Die im Januar 2001 als KirchMedia Entertainment gegründete Produktionsfirma firmiert seit Oktober 2003 unter dem Dach der renommierten Constantin Film AG. Unter der Leitung der Geschäftsführer Ulrich Brock, Otto Steiner und Onno Müller zeichnet sich das Unternehmen durch innovative und hochwertige Programme aus.

mehr

Innerhalb kürzester Zeit hat sich Constantin Entertainment auf dem Unterhaltungsmarkt etabliert und ist heute der erfolgreichste Anbieter der Branche. Als zuverlässiger Partner konzeptioniert, realisiert und optimiert Constantin Entertainment Programme der unterschiedlichsten Genres.

Die Constantin Entertainment bietet allen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern ihre Dienste als kompetenter Produktionspartner an. Die Firma positionierte sich dabei von Anfang an in den verschiedensten TV-Sparten und produziert eindrucksvolle Sendungen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Zuschauer.

Ob außergewöhnliche Event-Specials, Gerichtsshows, Quiz, Comedy, Reality, Daily Talk, Crime Doku-Soap oder Off-Air Events - Constantin Entertainment steht für erfolgreiche Fernsehunterhaltung mit überzeugender Quote.

www.constantin-entertainment.de

Nach oben

CROSSMEDIA

CROSSMEDIA

CROSSMEDIA steht für unabhängige und differenzierende Kommunikationswegeberatung.

mehr

Dazu nutzen sie die Möglichkeiten einer Medienlandschaft, die einen radikalen Wandel erlebt und gestalten Kommunikation für Menschen, deren Medien-Nutzungsverhalten sich ebenso grundlegend verändert. Seit Agenturgründung 1997 hat sich CROSSMEDIA als Alternative zu den globalen Media- Networks etabliert, die nicht nur alle denkbaren Kanäle in ihre Planung mit einbezieht, sondern diese auch effektiv miteinander vernetzt.

www.crossmedia.de

Nach oben

DDB Tribal

DDB Tribal

Die DDB Tribal Group GmbH ist eine Gesellschaft innerhalb der DDB Worldwide und entwickelt Kommunikationslösungen.

mehr

DDB Tribal ist in Deutschland und Österreich an den Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wolfsburg und Wien vertreten und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter.

Zu den bekannteren Arbeiten gehören die Kampagne „Grenzenlos zuhause“ für T-Home sowie die Kampagne „Million Voices“ mit Thomas D.

DDB Tribal gewann diverse nationale und internationale Awards, zum Beispiel beim Cannes Lions International Advertising Festival, beim New York Festival, beim ADC Festival oder beim Effie. 2009 belegte die Agentur Platz eins der wichtigen deutschen Kreativrankings der Werbezeitschriften Werben & Verkaufen und Horizont.


www.ddb-tribal.de

Nach oben

Deloitte Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Deloitte Steuerberatung & Wirtschaftsprüfung

Deloitte erbringt Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen.

mehr

Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und steht Kunden so bei der Bewältigung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen zur Seite. „To be the Standard
of Excellence“ – für rund 200.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsame Vision und individueller Anspruch zugleich.

Die Mitarbeiter von Deloitte haben sich einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf vier Grundwerten basiert: erstklassige Leistung, gegenseitige Unterstützung, absolute Integrität und kreatives Zusammenwirken. Sie arbeiten in einem Umfeld, das herausfordernde Aufgaben und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten bietet und in dem jeder Mitarbeiter aktiv und
verantwortungsvoll dazu beiträgt, dem Vertrauen von Kunden und  Öffentlichkeit gerecht zu werden.

www.deloitte.com/de
www.deloitte.com/careers

Nach oben

DeTe Medien GmbH

DeTeMedien GmbH

Bekannt ist DeTeMedien als Mitherausgeber und Mitverleger der Verzeichnisse DasTelefonbuch, DasÖrtliche und GelbeSeiten in Kooperation mit über 100 Partner-Fachverlagen.

mehr

Die Deutsche Telekom Medien GmbH, kurz DeTeMedien, wurde 1924 als Deutsche Reichs-Postreklame GmbH in Berlin gegründet und 1946 in Deutsche Postreklame umbenannt. Nach der Postreform 1990 gehörte das Unternehmen der Deutschen Bundespost Telekom. Seit 1994 führt es den Namen "Deutsche Telekom Medien GmbH" und ist eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Telekom.

Bekannt ist DeTeMedien als Mitherausgeber und Mitverleger der Verzeichnisse DasTelefonbuch, DasÖrtliche und GelbeSeiten in Kooperation mit über 100 Partner-Fachverlagen. Während die Verlage mit Ihren Mediaberatern den Anzeigenvertrieb vor Ort übernehmen, erwirbt DeTeMedien die Nutzungsrechte an den Teilnehmerdaten der Deutschen Telekom sowie anderer Betreiber.

Derzeit zählt DeTeMedien 153 Beschäftigte. Insgesamt sorgen mehrere tausend Menschen in Deutschland dafür, dass jährlich mehr als 100 Millionen Ausgaben von DasTelefonbuch, DasÖrtliche und GelbeSeiten zuverlässig und pünktlich beim Verbraucher ankommen.

Nach oben

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

Die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutsche Bank AG.

mehr

Der Unternehmensbereich betreibt das Vermögensanlagegeschäft wie das Wertpapier- und Fondsgeschäft sowie das klassische Bankgeschäft, welches sowohl das Kredit- und Einlagengeschäft als auch Zahlungsverkehr und Kontoführung umfasst.

Der Unternehmensbereich wendet sich an Privat- und Geschäftskunden in acht Ländern Europas und Asiens. Seine 1355 Filialen, so genannte Investment & FinanzCenter, befinden sich mehrheitlich in Deutschland, Italien und Spanien.

In 2005 hat die Deutsche Bank ihre Filialpräsenz in Deutschland verstärkt: 100 Investment & FinanzCenter wurden modernisiert und 50 neue Finanzberaterbüros eröffnet. Die "Filiale der Zukunft - Q110" in Berlin zeigt schon heute beispielhaft, wie das Bankgeschäft von Morgen aussehen könnte. Zudem hat die Deutsche Bank 750 neue Kundenberater und 570 Auszubildende eingestellt sowie 50.000 Ausbildungstage für Trainingsmaßnahmen eingesetzt.

In 2005 hat die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG auch begonnen, in den zwei wichtigen Schwellenländern China und Indien zu expandieren.

Nach oben

Deutsche Junioren Akademie

Deutsche Junioren Akademie

Die Deutsche Junioren Akademie GmbH richtet sich seit nunmehr sieben Jahren an familieninterne Unternehmensnachfolger.

mehr

Die Deutsche Junioren Akademie GmbH richtet sich seit nunmehr sieben Jahren an familieninterne Unternehmensnachfolger. Das modulare Ausbildungsangebot ist speziell auf den konfliktfreien Generationswechsel in Familienunternehmen ausgerichtet. Zukünftige Nachfolger werden parallel zum oder nach Ihrem Studium / Ausbildung in fachlicher, methodischer, sozialer und persönlicher Hinsicht weiterentwickelt und auf die Übernahme der unternehmerischen Verantwortung vorbereitet.

Die einzeln buchbaren Bausteine Karriere - Workshop, Intensivtraining, Juniorenkonferenz, Lernen in der Praxis und Meilensteinbetreuung / Coaching bilden die Grundlage des Alumninetzwerks und sind in ihrer Gesamtheit, verbunden mit den Referenten und Kooperationspartnern eine einzigartige Institution im Segment der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen in Deutschland. Die Hauptbausteine der Deutschen Junioren Akademie setzen sich wie folgt zusammen:

Karriereworkshop

Der Karriere Workshop dient der Beurteilung von Stärken und Schwächen der Unternehmensnachfolger. Juniorenkonferenz: Die Juniorenkonferenz dient dem informellen Informationsaustausch unter "Gleichgesinnten", dem Aufbau eines Netzwerks und dem fachlichen Austausch mit Praktikern und Experten.

Intensivtraining

Das Intensivtraining bildet den Kern des Qualifikationsprogramms der Juniorenakademie. Schwerpunkte liegen neben der fachlichen Weiterbildung im methodischen, situationsgerechten Verhalten sowie im Erlernen von Motivationstechniken.

Coaching und Lernen in der Praxis

Die letzten beiden Bausteine sind auf die individuellen Bedürfnisse der Junior- und Seniorunternehmer zugeschnitten. Sie dienen der praxisorientierten Weiterbildung und Begleitung der innerbetrieblichen und operativen Unternehmensnachfolge durch Berater der Deutschen Junioren Akademie.

Nach oben

Deutsche Medienakademie Köln

Deutsche Medienakademie Köln

Die Deutsche Medienakademie Köln verfolgt - mit dem Schwerpunkt der Qualifizierung von Führungskräften im Bereich Kommunikation und Medien - das Ziel, Unternehmen zu unterstützen, wettbewerbs- und zukunftsfähiger zu werden.

mehr

Wir vermitteln als Center-of-Excellence mit Hilfe eines Netzwerks von rund 1.500 Trainern, Referenten, Dozenten und Coaches, davon 3/4 selbst Manager, einzigartige Kompetenz.

www.medienakademie-koeln.de

Nach oben

Deutsche Post DHL

Deutsche Post DHL

Deutsche Post DHL ist der weltweit führende Post- und Logistikkonzern.

mehr

Unsere Konzernmarken Deutsche Post und DHL stehen für ein einzigartiges Portfolio rund um Logistik (DHL) und Kommunikation (Deutsche Post). Die rund 470.000 Mitarbeiter bilden in mehr als 220 Ländern und Territorien die Grundlage für ein globales Netzwerk, das auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Der Konzern ist einer der größten Arbeitgeber weltweit und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Spektrum an Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten – eine Vielfalt, von der auch Sie profitieren können!

www.dp-dhl.de

Nach oben

Deutsche Postbank AG

Deutsche Postbank AG

Die Postbank Gruppe ist mit rund 14 Millionen aktiven Kunden, 19.000 Beschäftigten und einer Bilanzsumme von 196 Milliarden Euro einer der großen Finanzdienstleister Deutschlands.

mehr

Ihr Schwerpunkt ist das Retailgeschäft mit Privatkunden. Daneben ist sie im Geschäft mit Firmenkunden aktiv. In ihrem Geschäftsfeld "Transaction Banking" erbringt sie Back-Office-Dienstleistungen für andere Finanzdienstleistungs-Unternehmen.

„Es ist Teil unserer Unternehmenskultur, Talente zu fördern sowie Erfolge und besondere Leistungen zu belohnen. Diesen Gedanken haben wir durch unsere mehrjährige finanzielle wie ideelle Unterstützung  verschiedener Hochschulen, Stipendien und studentischer Organisationen auch auf die Hochschullandschaft übertragen. Dies ist ein Investment der Postbank in die unternehmenseigene wie gesamtgesellschaftliche Nachwuchssicherung.
Es macht Spaß zu sehen, wie Experten der Postbank ihr Praxiswissen an Studierende weitergeben und wie angeregt unsere Konzernbotschafter und Studierende zu verschiedenen Themen diskutieren. So entsteht eine gegenseitige Win-win-Situation: Studierende lernen etwas aus der Praxis, Konzernbotschafter treten in direkten Kontakt mit potenziellen Praktikanten und Nachwuchskräften und die Postbank fördert ihren Brand als attraktiver Arbeitgeber.
Dabei freut uns besonders, dass wir bereits einige dieser Studierenden als Praktikanten oder Kollegen gewinnen konnten.“ Vera Strack, Senior Personalreferentin Talent & Development, Deutsche Postbank AG

So hat die Postbank z.B. in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius Köln den Studienschwerpunkt "Kundenorientiertes Bankmanagement/Retail Banking" ins Leben gerufen, welcher seit 2011 neben den Lehrbeauftragten der Hochschule durch insgesamt 10 Postbank Spezialisten begleitet wird.

Anfang 2009 hat die Postbank zudem das Konzernbotschafter-Programm ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Programms vermitteln Führungskräfte und Spezialisten aus dem gesamten Konzern an ausgewählten Hochschulen durch Gastvorlesungen, Kaminabende sowie durch die Begleitung von Fallstudien ihr Praxiswissen an Studierende.

Prof. Dr. André Betzer, BUW - Schumpeter School of Business and Economics, Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Corporate Governance: „Seit dem Sommersemester 2011 haben Konzernbotschafter der Postbank im Rahmen der Asset Management Summer School, die von Professor Dr. Andres (WHU - Otto Beisheim School of Management) und mir geleitet wird, Praxisvorträge gehalten. Die Botschafter haben die Studierenden und mich nicht nur durch ihr theoretisches und praktisches Fachwissen sondern auch durch ihre offene Art auch im Umgang mit Fragen überzeugt. Als Dozent schätze ich solche Veranstaltungen sehr, da im universitären Alltag leider häufig zu wenig Raum für Praxiswissen bleibt. Die Studenten der Universität Wuppertal freuen sich schon jetzt auf die Veranstaltung im SS 2014, da sie dadurch ihr theoretisch erlerntes Wissen aus der Veranstaltung "Portfoliomanagement" in Praxisübungen anwenden können. Mein Dank gilt hier der Postbank, die den Studenten diesen Einblick ermöglicht und sie optimal auf den Einstieg in die Investmentbranche vorbereitet."

Außerdem ist die Postbank auf überregionalen Recruiting-Messen vertreten. Bilder von unseren Veranstaltungen finden Sie auf www.facebook.de/postbankkarriere

Nach oben

Deutsche Welle

Deutsche Welle

Die Deutsche Welle (DW) ist der deutsche Auslandsrundfunk. Der Hauptsitz der DW ist Bonn, der Fernsehableger DW-TV residiert in Berlin.

mehr

Die Deutsche Welle produziert Rundfunk- und Fernsehprogramme sowie ein Internetangebot auf Deutsch und Englisch sowie 28 weiteren Sprachen und ist Mitglied der ARD.

Die Deutsche Welle hat den gesetzlichen Auftrag, "deutsche und andere Sichtweisen" aufzugreifen und ein Forum zu bieten, mit dem Ziel, "das Verständnis und den Austausch der Kulturen und Völker zu fördern".

Die Deutsche Welle verbreitet weltweit multimedial und vielsprachig Informationen aus Deutschland - aus der Mitte Europas. Intendant Erik Bettermann: "Die Verbesserung der Zielgruppenansprache in qualitativer und quantitativer Hinsicht und die weitere Profilierung der Angebote von DW-TV, DW-RADIO und DW-WORLD.DE sind wichtige Unternehmensziele des deutschen Auslandsrundfunks."

Die Deutsche Welle - seit mehr als 50 Jahren auf Sendung - ist ein innovatives Medienunternehmen: Sie bietet ein multimediales, weltweit abrufbares Informationsangebot in 30 Sprachen und setzt auf modernste digitale Technik bei Produktion und Übertragung - und insbesondere auf ein multinationales Team von rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus mehr als 60 Ländern.

www.dw-world.de

Nach oben

DEB

Deutscher Eishockey-Bund e.V. (DEB)

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) kümmert sich als Spitzenfachverband seit 1963 um die Belange des Eishockeysports in Deutschland.

mehr

Zweck des Verbandes mit Sitz in München ist die allgemeine und besonders die nationale Pflege der Sportart Eishockey. Der DEB e. V. ist Mitglied im Internationalen Eishockeyverband (IIHF), des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und ist gefördert vom Bundesministerium des Inneren (BMI).

www.deb-online.de

Nach oben

DHPG Dr. Harzem & Partner

DHPG Dr. Harzem & Partner

Die DHPG Dr. Harzem & Partner KG bietet das gesamte Spektrum einer modernen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

mehr

Die DHPG unterstützt Unternehmen und Privatpersonen in nahezu allen wirtschaftlichen Belangen. Die DHPG Dr. Harzem & Partner KG bietet das gesamte Spektrum einer modernen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Bei wirtschaftsrechtlichen Fragen leistet die DHPG Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater umfassende und gezielte Unterstützung. Für die DHPG, als inhabergeführtes Beratungsunternehmen, hat die persönliche Betreuung aller Mandanten oberste Priorität.

Zudem unterhält die DHPG ein Netzwerk von renommierten Dienstleistern und Beratern. Damit erweitert die DHPG ihr Leistungsangebot und wird zum zentralen Ansprechpartner in sämtlichen betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Angelegenheiten. Der Vorteil: Mandanten profitieren von Rundum-Lösungen aus einer Hand.

www.dhpg.de

Nach oben

Dosch Design

DOSCH DESIGN entwickelt bedarfsgerechte Computergrafik Produkte für den professionellen Einsatz in den Bereichen 3D-Design, Visualisierung, Animation, Movies/TV und Desktop Publishing.

mehr

Dabei setzt DOSCH DESIGN seinen hohen Design- und Qualitätsanspruch in hochwertige Produkte mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis um. Die DOSCH DESIGN Produkte sind immer lizenzfrei verwendbar, weshalb für den kommerziellen Einsatz keine weiteren Kosten entstehen.

www.doschdesign.com

Nach oben

E-Plus Gruppe

E-Plus Gruppe

Die E-Plus Gruppe ist der Herausforderer im deutschen Mobilfunk: Auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Angebote sowie eine deutliche Senkung der Minuten- und Datenpreise gehen auf Initiative des nach Kunden drittgrößten Mobilfunkers zurück.

mehr

Nach dem Sprachmarkt öffnet der Anbieter durch seine Tarifpolitik und einen umfassenden Netzausbau aktuell auch das Mobile Internet für alle Nutzergruppen. Durch innovative Geschäftsmodelle, moderne Strukturen und starke Partnerschaften entwickelt sich die E-Plus Gruppe hoch dynamisch und profitabel.

Marken wie BASE, E-Plus, simyo, blau.de, Ortel Mobile, yourfone.de und AY YILDIZ sowie starke Partner wie MEDIONmobile (ALDI TALK), der ADAC oder MTV machen das Unternehmen zum erfolgreichen Mehrmarkenanbieter im deutschen Mobilfunk.

Über 23,9 Millionen Kunden telefonieren, simsen oder versenden Daten im Netz der E-Plus Gruppe. Die Gruppe beschäftigt bei einem Jahresumsatz von 3,4 Milliarden Euro (2012) über 4.000 Mitarbeiter (FTE) in Deutschland.

E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG
E-Plus-Straße 1
40472 Düsseldorf
www.eplus-gruppe.de/karriere
Tel: +49 – 211 – 448 – 4336

Nach oben

Ebner Stolz Mönning Bachem

Ebner Stolz Mönning Bachem

Ebner Stolz ist eine der größten, unabhängigen Prüfungs-und Beratungsgesellschaften in Deutschland.

mehr

Mit 1.100 Mitarbeitern bieten wir professionelle Beratungsleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung für unsere überwiegend mittelständischen Mandanten. Mit unserem ganzheitlichen Beratungsansatz und flachen Hierarchien vereinen wir unser gesamtes Beratungsportfolio in einer Hand und heben uns damit auch von unseren größeren Wettbewerbern ab.
Und auch international können wir Schritt halten. Wir pflegen in internationalen Kompetenzteams ein ganz persönliches Verhältnis zu ausländischen Berufskollegen innerhalb des NEXIA-Verbundes - denn gute Beratung ist nur dann erfolgreich, wenn sich das Beratungsteam auch persönlich kennt.
Unsere Mitarbeiter motivieren und binden wir durch intensive Förderung des beruflichen Weiterkommens und unsere umfangreichen Aus- und Fortbildungsprogramme.

www.ebnerstolz.de

Nach oben

Fischer Group International Logo

fgi Fischer Group International GmbH

fgi ist eine internationale Managementberatung mit Sitz in Hamburg und Zürich. Sie unterstützen und beraten globale Konzerne, darunter 20 der 30 DAX-Unternehmen.

 

mehr

fgi widmet sich seit über 20 Jahren den weichen Themen und unsichtbaren Kräften in drei großen Praxisfeldern: Leadership Excellence, Change Management und Cultural Transformation. Als Spezialisten für das Unsichtbare arbeitet fgi mit dem Einzelnen an inneren Haltungen und Einstellungen. Ebenso wie mit der Organisation an ihrer kulturellen Ausrichtung. 

fgi ist darauf spezialisiert, all das Tiefe, unter der Unternehmensoberfläche Verborgene, erfolgreich zu managen.

www.fgi-web.com

 

Nach oben

FIRST Business Travel Logo

FIRST Business Travel

FIRST Business Travel ist Geschäftsreisespezialist mit individuellem Service. Über 400 Mitarbeiter sind täglich in über 80 Büros, rund um die Uhr per Hotline oder ganz einfach online für Kunden da.

mehr

Im Verbund mit der World of TUI bietet First Business Travel alle Möglichkeiten eines allumfassenden Dienstleistungsangebotes. So kümmert sich First Business Travel beispielsweise um Reisekostenabrechnungen, Belegprüfung, -sortierung oder Erstattungsüberweisungen. Detaillierte Reportings helfen dabei, einen Gesamtüberblick zu bekommen und erleichtern die Analyse der Kosten für Einsparungen.

www.first-business-travel.de

Nach oben

fischerAppelt AG

fischerAppelt ist eine der größten Kommunikationsgruppen Deutschlands.

mehr

fischerAppelt betreibt Agenturen in den Bereichen PR, Werbung, Digital, Bewegtbild, Design, Live Marketing und Strategische Kommunikation. Die Agentur beschäftigt rund 500 Mitarbeiter an Standorten in Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München und Doha (Katar).

http://www.fischerappelt.de

Nach oben

Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT

Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT

Das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich- Technische Trendanalysen INT erstellt einen umfassenden Überblick über die allgemeine Forschungs- und Technologielandschaft und das gesamte Spektrum technologischer Entwicklungen sowohl national als auch international, der laufend aktualisiert wird.

mehr

Auftraggeber sind Institutionen aus Staat und Wirtschaft.

Vertieft wird der allgemeine Überblick durch eigene Fachanalysen und -prognosen auf ausgewählten Technologiegebieten. Außerdem führt das Institut theoretische und experimentelle Arbeiten auf dem Gebiet elektromagnetischer und nuklearer Effekte durch und greift dazu auf eigene hochmoderne und vielseitige Mess-Infrastruktur zurück.

Das Institut wurde 1974 gegründet und beschäftigt am Standort Euskirchen rund 100 Mitarbeiter.

www.int.fraunhofer.de

Nach oben

FTI Group

FTI Group

FTI Group - ist einer der führenden Touristikkonzerne in Europa. Mit verschiedenen Marken deckt die Unternehmensgruppe nahezu die gesamte Palette an touristischen Angeboten und Dienstleistungen ab.

mehr

Die FTI Group ist einer der führenden Touristikkonzerne in Europa. Mit verschiedenen Marken deckt die Unternehmensgruppe nahezu die gesamte Palette an touristischen Angeboten und Dienstleistungen ab.

Seit Jahrzehnten setzt die FTI Group mit internationaler Ausrichtung, viel Innovationskraft und Kreativität auch als Arbeitgeber Maßstäbe in der Touristikbranche. Trotz der Firmengröße zeichnet sich die Unternehmensgruppe durch eine schnelle Reaktionsfähigkeit auf Marktentwicklungen sowie durch unkomplizierte, effiziente Abläufe aus. Das Resultat: Die FTI Group befindet sich konsequent auf überdurchschnittlichem und nachhaltigem Wachstumskurs. 

Mehr Informationen zu möglichen Einstiegspositionen und Praktikumsplätzen bei der FTI Group unter fti.jobs.

 

Nach oben

Kaufhof Warenhaus AG

Galeria Kaufhof GmbH

Galeria Kaufhof GmbH ist einer der führenden Warenhausbetreiber Europas.

mehr

Die Kaufhof-Geschichte reicht bis zum Jahr 1879 zurück, als Leonhard Tietz in Stralsund ein kleines Geschäft für Garne und Knöpfe, Stoffe und Wollwaren eröffnete. Seine Geschäftsgrundsätze - Festpreise, Barzahlung und Rückgaberecht - waren damals ein absolutes Novum. Das erste reguläre Mehrabteilungs-Kaufhaus Deutschlands nach französischem Vorbild eröffnete Tietz im ersten großen Industriezentrum Deutschlands in Wuppertal-Elberfeld 1885. Dorthin verlegte er außerdem den Firmensitz. 1891 eröffnete er in Köln auf der "Hohe Straße" ein kleines Filialkaufhaus. 1897 verlagerte er den Geschäftssitz seines Unternehmens nach Köln. Heute setzt die Kaufhof Warenhaus AG mit ihren 126 deuschen und 15 belgischen Galeria Kaufhof Filialen 3,6 Milliarden Euro um und beschäftigt 25.000 Mitarbeiter. 2 Millionen Menschen besuchen täglich ein Galeria Kaufhof Geschäft.

Als erfolgreiche, unverwechselbare Lifestyle-Marke des innerstädtischen Einzelhandels erfüllt Galeria Kaufhof die Wünsche der Kunden. Mit seiner überzeugenden Retail Brand Strategie hat sich die Vertriebsmarke vom Generalisten zum modernen Multispezialisten entwickelt, der durch internationale Sortimente beeindruckt.

"World Class Shopping" - so lautet der Anspruch der neuen Galeria-Generation. Ihr Prototyp ist die 2006 wiedereröffnete Filiale Berlin Alexanderplatz. Als Leuchtturm in der Handelslandschaft erhielt sie im Berichtsjahr mehrere Auszeichnungen, darunter den Titel "Store of the Year 2007". Daneben ist es Galeria Kaufhof gelungen, eine auf Lifestyle ausgerichtete Konzeptstrategie auch auf kleineren Flächen umzusetzen. Ein Beispiel hierfür ist die im März 2007 eröffnete Filiale im Berliner Ringcenter. Sie findet bei Kunden ebenso positive Resonanz wie zahlreiche Häuser, die durch Modernisierung und zusätzliche Lifestyle-Marken weiterentwickelt wurden.

Galeria Kaufhof nutzt offensiv die Möglichkeit verlängerter Öffnungszeiten. Vor allem in Großstädten sind die erweiterten Ladenöffnungszeiten von den Kunden sehr gut angenommen worden. Durch eine optimierte programmgestützte Personaleinsatzplanung ließ sich der Mitarbeitereinsatz noch exakter an die Bedürfnisse anpassen. Perfektionierte Abläufe und vereinfachte Prozesse im Verkauf haben mehr Freiraum für den Kundenservice geschaffen.

www.galeria-kaufhof.de

Nach oben

Generali Deutschland Gruppe

Generali Deutschland AG

mehr

 

Generali in Deutschland ist der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt und Teil der internationalen Generali Gruppe, einem wichtigen Player in der globalen Versicherungswirtschaft.
 
In fast 200 Jahren hat Generali einen multinationalen Konzern aufgebaut, der in über 60 Ländern vertreten ist und mehr als 470 Unternehmen sowie 76.000 Mitarbeiter umfasst.
Unter dem Dach der Generali Deutschland befinden sich namhafte Versicherer und Finanzdienstleistungsunternehmen, wie AachenMünchener, Generali Versicherungen, CosmosDirekt, Central Krankenversicherung und Advocard Rechtsschutzversicherung.

 www.generali.de

Nach oben

Germanwings

Germanwings

Germanwings ist eine 2002 gegründete deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Köln und ein Tochterunternehmen der Lufthansa.

mehr

Seit 2012 übernimmt sie sukzessive die innerdeutschen und europäischen Routen der Lufthansa abseits von deren Drehkreuzen in Frankfurt und München.

www.germanwings.com/de/index.shtml

 

 

Nach oben

GMK Markenberatung

Die GMK Markenberatungen ist eine der führenden Markenberatungen im deutschsprachigen Raum und begleitet Unternehmen bei der Analyse, Konzeption und Positionierung ihrer Marken. 

mehr

Die GMK Markenberatungen ist eine der führenden Markenberatungen im deutschsprachigen Raum und begleitet Unternehmen bei der Analyse, Konzeption und Positionierung ihrer Marken. 

Mit einem interdisziplinären Team aus Psychologen, Medienwissenschaftlern, Betriebswirten, Redakteuren, Designern und Marktforschern betreut sie namhafte Unternehmen unterschiedlicher Branchen – vom international agierenden Mittelstand bis zum Bluechip-Konzern, von Verbänden bis hin zu NGOs. Besonderes Augenmerk des Leistungsportfolios liegt auf der internen und externen Markenimplementierung – und der Befähigung von Unternehmen, ihre Marke in der Praxis selbst zu führen. Neben der Markenarbeit für Kunden prägt die jüngst von brandeins und Statista als „Beste Berater“ ausgezeichnete Beratung seit ihrer Gründung zudem die deutsche Markenlandschaft durch Veröffentlichungen, Vorträge und Studien zur Markenführung entscheidend mit: So zeichnet sie – gemeinsam mit dem Rat für Formgebung – unter anderem für Deutschlands größte Entscheiderstudie zum Thema Markenführung verantwortlich, den Deutschen Markenmonitor. Zu ihren Referenzen zählen namhafte Unternehmen wie die BMW Group, Vaillant, TÜV Rheinland, Kaldewei, KIA oder der WDR. 

Weitere Informationen:

www.gmk-markenberatung.de

www.deutscher-markenmonitor.de

Nach oben

GREY G2 Group Germany

GREY G2 Group Germany

Die Grey G2 Group Germany ist in sechs Städten in Deutschland vertreten. Sie gehört zu den größten Kommunikationsdienstleistern und hat sich in drei Geschäftsfeldern organisiert: Corporate & Financial Services, Media Investment Strategy & Buying und Advertising & Brand Activation Agenturen.

mehr

International ist sie Mitglied des Grey Group Networks, das globale Marketing Services in allen Disziplinen der integrierten Kommunikation anbietet.

Die Grey G2 Group Germany bietet Services in folgenden Bereichen an: Marke (Grey, Gramm, Dorland, atletico, consell), Design (KW43), Shoppermarketing (FreyG2), Health Care (Healthy People, Klautzsch & Grey), Dialog- und Online-Marketing (argonauten G2), Schwesteragenturen von Grey sind die MediaCom, die Nr. 1 in ihrem Markt (Recma 6/08), und die Hering Schuppener, Unternehmens- und Finanz-Kommunikation, die Nr. 1 der Investor-Relations-Agenturen (Merger Market 2008).

In den 57 Jahren ihres Bestehens hat die Agentur bekannte Werbefiguren geschaffen: Bruno, das HB-Männchen, die Wicküler Musketiere, Dr. Best und die Punica-Oase. Und auch „Freude am Fahren“, „So leicht, er schwimmt sogar in Milch“, „Nimm 2“, „Im Falle eines Falles klebt Uhu wirklich alles“, „Die Freiheit nehm ich mir“, „Ja, ist denn heut schon Weihnachten“, „Kraft in den Teller, Knorr auf den Tisch“ mit Franz Beckenbauer bis zum „Bin ich schon drin?“ mit Boris Becker – sind die Ideen der Agentur.

Grey Famously Effective Since 1917

www.grey.de

Nach oben

Gruner + Jahr AG & Co KG

Gruner + Jahr AG & Co KG

Gruner + Jahr AG & Co KG will das führende Haus der Inhalte sein, das in der digitalen Welt erfolgreich ist.

mehr

Gruner + Jahr will das führende Haus der Inhalte sein, das in der digitalen Welt erfolgreich ist. Das Druck- und Verlagshaus erreicht mit mehr als 500 Medienaktivitäten, Magazinen und digitalen Angeboten Leser und Nutzer in über 30 Ländern.

www.guj.de

Nach oben

Handelsblatt

Handelsblatt

Das Handelsblatt steht für hohe Aktualität, Verlässlichkeit, Substanz und Objektivität. Nachrichten werden recherchiert, analysiert und in den komplexen Zusammenhang eingeordnet.

mehr

Das Ausleuchten der Hintergründe, Kommentare, Analysen hat großes Gewicht.

Das Handelsblatt unterhält mit über 30 Korrespondenten weltweit eines der größten Netzwerke unter den deutschen Tageszeitungen.

Das Handelsblatt setzt die Themen auf die Agenda und zählt zu den großen meinungsbildenden Titeln in Deutschland. Das Handelsblatt ist die meistzitierteste Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland (Medientenor 06/2006).

www.handelsblatt.com

Nach oben

Hannover Leasing

Hannover Leasing

Als Konzernunternehmen der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale gehört HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG zu den großen Initiatoren von Geschlossenen Fonds und zu den führenden Leasinggesellschaften in Deutschland.

mehr

Mehr als 63.000 private und institutionelle Investoren haben 8,8 Milliarden Euro Eigenkapital in die Geschlossenen Fonds der Unternehmensgruppe investiert. Der Anschaffungswert des verwalteten Vermögens beträgt 15,5 Milliarden Euro.

www.hannover-leasing.de

Nach oben

Herder Verlag

Herder Verlag

Herder zählt zu den ältesten Verlagen in Deutschland und ist einer der wenigen, die sich nach wie vor in Familienhand befinden.

mehr

Die Unternehmensleitung liegt bei Manuel Herder, der den Verlag in der sechsten Generation führt. In der Devise, mit der sein Ur-Ur-Urgroßvater das Unternehmen gründete, sieht er ein Potenzial für die Zukunft: "Durch die Verbreitung guter Bücher in das Leben eingreifen".

Die Bandbreite des Verlagsprogramms reicht von wissenschaftlichen Jahrhunderteditionen wie dem "Lexikon für Theologie und Kirche" bis hin zu Fachlexika, Sachbüchern, Ratgebern, Büchern zum Schenken und Kinderbüchern. Rund 600 neue Bücher bringt Herder jährlich auf den Markt, weitere 2700 Titel aus den zurückliegenden Jahren sind lieferbar.

Dass die Devise aus den ersten Jahren bis in die Gegenwart umgesetzt wird, zeigt ein Blick auf das aktuelle Verlagsprogramm. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt auf Büchern, in denen Zukunftsfragen thematisiert und neue Kontexte hergestellt werden. Dafür stehen neben vielen anderen Autoren Namen wie Dietrich Grönemeyer, Anselm Grün, Margot Käßmann, Franz Kamphaus, Walter Kasper, Henning Scherf, Richard Schröder sowie Hans-Jochen und Bernhard Vogel.

Der Verlag konnte im Laufe seiner Geschichte viele bedeutende Persönlichkeiten als Autoren gewinnen, darunter die Historiker Carl von Rotteck und Franz Schnabel, den Volksschriftsteller Heinrich Hansjakob, den Theologen Karl Rahner, den Dichter Reinhold Schneider, die Pädagogin Maria Montessori, den Theologen und jetzigen Papst Joseph Ratzinger/Benedikt XVI.

Neben dem Buchprogramm spielen auch die Zeitschriften des Verlags eine wichtige Rolle. Dem Dialog zwischen Kirche, Kultur und moderner Gesellschaft widmen sich unter anderem die "Herder Korrespondenz", der "Christ in der Gegenwart" und die "Stimmen der Zeit".
Mit den Kleinsten und Kleinen der Gesellschaft beschäftigt sich der Bereich Erziehung und Pädagogik mit Zeitschriften wie "mobile", "Philipp", "kindergarten heute" und der "Entdeckungskiste".

Außerdem gehören zu Herder die Verlage Karl Alber (Philosophie) und Josef Knecht (Kirchenkrimis und historische Romane). Im Oktober 2006 hat Herder die Buchverlage Kreuz, Lüchow, Theseus und Urania, die zur Kreuz Verlag GmbH gehören, übernommen.

www.herder.de

Nach oben

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine Partnerschaft von über 220 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Attorney-at-Law mit sieben Standorten in Deutschland und Büros in Brüssel und Zürich.

mehr

Die Kanzlei ist damit eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten.

Die Bandbreite ihrer juristischen Beratung reicht von mittelständischen Unternehmen mit Sitz im In- und Ausland bis hin zu internationalen (auch börsennotierten) Großunternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Belangen. Ein Schwerpunkt ihrer Mandatsbetreuung liegt weiterhin im öffentlich-rechtlichen Bereich, in dem sie Entscheidungsträger auf allen Ebenen der Verwaltung beraten.

www.heuking.de

Nach oben

Hogg Robinson Group

Hogg Robinson Group

HRG ist spezialisiert auf die Geschäftsfelder Reise-, Kosten- und Datenmanagement auf Basis eigener technologischer Lösungen und Produkte.

mehr

HRG verfügt über ein weltweites Netzwerk, das sich über mehr als 120 Länder erstreckt. Das Unternehmen ist in 25 Schlüssel- und Wachstumsmärkten im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa sowie in Nordamerika mit eigenen Unternehmen oder Mehrheitsbeteiligungen vertreten. Ferner ergänzen sorgfältig ausgewählte Partner in Afrika, dem Nahen Osten/Westasien und Lateinamerika das Netzwerk.

www.hrgworldwide.com

Nach oben

Hubert Burda Media

Hubert Burda Media

Hubert Burda Media gehört zu den führenden Verlagen auf dem deutschen Markt und zu den Top 50 Medienunternehmen weltweit.

mehr

Hubert Burda Media gehört zu den führenden Verlagen auf dem deutschen  Markt  und zu den Top 50 Medienunternehmen weltweit. Das Unternehmen steht für starke Medienmarken und deren Vernetzung. Die Ursprünge des Unternehmens liegen mittlerweile über 100 Jahre zurück. In dieser Zeit entwickelte sich das  Familienunternehmen zu einem der größten Medienhäuser Deutschlands.

www.hubert-burda-media.de

Nach oben

IBM

IBM

Die International Business Machines Corporation (IBM) ist eines der ältesten US-amerikanischen IT-Unternehmen mit Firmensitz in Armonk bei North Castle im US-Bundesstaat New York, das mittlerweile eines der weltweit führenden Unternehmen für Hardware, Software und Dienstleistungen im IT-Bereich ist.

mehr

Weltweit beträgt der Umsatz rund. 91 Mrd. Dollar. Das Unternehmen beschäftigt rund 320.000 Mitarbeiter.

Der Sitz der IBM Deutschland GmbH befindet sich in Stuttgart-Vaihingen. Nach den Restrukturierungsmaßnahmen 2005 waren im Jahr 2006 etwa 22.000 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigt.

Die Unternehmensbereiche:

IBM Global Business Services
Mit Beratern in über 160 Ländern ist IBM Global Business Services (GBS) die größte Unternehmensberatung der Welt. Sie bildet einen Bereich innerhalb der IBM Global Services (s. u.). Rund 80.000 Berater unterstützen Unternehmen aus fast 20 Branchen inklusive Mittelstand. Die Beratungsthemen reichen von Strategieberatung über Supply Chain Management, Financial Management, Customer Relationship Management bis hin zum Human Capital Management und Application Management. Das Services- und Beratungsgeschäft macht mit 48,3 Milliarden Dollar (2006) die Hälfte des Gesamtumsatzes von IBM aus.

IBM Systems and Technology Group
Die IBM STG ist für die Entwicklung und den Vertrieb von IT Infrastrukturlösungen den eServer Systemen, TotalStorage Speichersystemen und Drucksystemen verantwortlich.

IBM Software Group

Die IBM Software Group besteht aus den Marken

  • Information Management
  • Lotus
  • Rational
  • Tivoli
  • WebSphere

IBM Global Finance
Mit Geschäftstätigkeit in über 40 Ländern stellt Global Finance weltweit den größten IT Finanzdienstleister dar. Eines der Betätigungsfelder ist das Leasing-Geschäft für Software, Hardware und Services des Konzerns.

IBM Global Services
Mit einem Jahresumsatz von 47,357 Mrd. USD (2005) hat sich Global Services in den letzten Jahren als wichtiger Bestandteil des Unternehmens etabliert in dem zusätzlich weit mehr als die Hälfte der Mitarbeiter ihr Tätigkeitsfeld finden. Neben dem Beratungszweig finden hauptsächlich in diesem Bericht die zahlreichen Service-Angebote ihr Zuhause. Ein Beispiel für mögliche Leistungen stellt der Bereich Strategic Outsourcing dar, der die teilweise oder komplette Übernahme von IT-Abteilungen anbietet.

www.ibm.com/de

Nach oben

ifp - Institut für Personalberatung

ifp - Institut für Personalberatung

Das ifp l Personalberatung und Managementdiagnostik ist seit 1964 am Markt tätig und hat seinen Sitz in der Kölner Innenstadt. Mit 15 Partnern und rund 100 Mitarbeitern beraten und unterstützen wir unsere Kunden – vom mittelständischen Unternehmen bis zum Konzern.

mehr

Das Geschäftsfeld Personalberatung fokussiert sich dabei auf die Suche und Auswahl von Führungskräften, den so genannten Executive Search. Im Geschäftsbereich Managementdiagnostik widmen wir uns der Begutachtung und Entwicklung von Führungskräften, Teams und Organisationen.
In beiden Geschäftsbereichen wickeln wir nationale und internationale Projekte ab, in Deutschland sind wir dabei führend in beiden Geschäftsbereichen tätig.

Im ifp tätig zu sein bedeutet, Tag für Tag mit einer Vielzahl unterschiedlicher Persönlichkeiten in Kontakt zu sein. Das erfordert Mitarbeiter mit viel Begeisterungsfähigkeit und einer hohen Dienstleistungsorientierung.

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, über ein Praktikum unsere Geschäftsbereiche kennen zu lernen und erste Praxiserfahrung zu sammeln. Darüber hinaus bieten sich Absolventen eines Masterstudienganges in Psychologie interessanten Einstiegschancen in unserem Unternehmen.

www.ifp-online.de

Nach oben

ILK

ILK

Institut für lösungsfokussierte Kommunikation

mehr

Seit 2001 bietet das ILK Fortbildungen und zertifizierte Weiterbildungen in lösungsfokussierter / lösungsorientierter* und systemischer Beratung / Therapie. Ob In-House oder in unseren Räumen, von Einführungsworkshops bis zur berufsbegleitenden Weiterbildung - schauen Sie sich auf unseren Seiten um und informieren sich. (* nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg)

www.loesungsfokussiert.de

Nach oben

ineos

INEOS

INEOS wurde 1998 gegründet und ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. 15.000 Beschäftigte in 15 Geschäftsbereichen erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von 42 Milliarden US-Dollar.

mehr

INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit 2.000 Beschäftigten in fünf Geschäftsbereichen und einem Jahresumsatz von 2,6 Milliarden Euro ist INEOS in Köln das Flaggschiff der INEOS-Gruppe.

www.ineos.com

Nach oben

infospeed GmbH

infospeed GmbH

Die infospeed GmbH konzentriert sich seit dem Aufkommen des Web 2.0 und Social Media auf den Bereich Webknowledge.

mehr

Sie verfügt seit 2005 Erfahrung im Bereich Social Media Monitoring und konnte in dieser Zeit eine Vielzahl an Projekten für namhafte Unternehmen erfolgreich umsetzen und sich als einer der Marktführer in diesem Bereich etablieren. Mit ihrem wissenschaftlichen Hintergrund und der langjährigen Erfahrung des Teams ist die infospeed GmbH Ansprechpartner, wenn es darum geht, Meinungen über Produkte oder Unternehmen im Web zu erfassen und auszuwerten.

Die Kompetenzen von infospeed liegen dabei zum einen in der Identifikation und Bewertung aller für ein Unternehmen relevanten Online-Quellen, zum anderen in der umfassenden inhaltlichen Auswertung aller relevanten Beiträge und Meinungen im Web. Darüber hinaus entwickelt infospeed auf Grundlage der Reportings individuelle Handlungsempfehlungen und Maßnahmen im Bereich Social Media Marketing, mit denen sich Unternehmen angemessen und wirkungsvoll im Internet darstellen können. infospeed ist nicht nur Social-Media-Dienstleister, sondern ein echter Wissenskonzern. Unter anderem sind unter dem Dach von infospeed ein Verlag, das Social Media Magazin, das Forschunsinstitut IfeM, Weiterbildungen wie der staatlich zertifizierte Social Media Manager an der Fachhochschule Köln, Konferenzen, Wissensportale, wissenschaftliche Forschungen und Studien angesiedelt.

www.infospeed.de

Nach oben

Interseroh AG

Interseroh AG

INTERSEROH ist europaweit der führende Anbieter von Organisationslösungen für das Stoffstrommanagement.

mehr

Mit ihren komplexen Systemdienstleistungen sorgt Interseroh dafür, dass Rohstoffressourcen besser genutzt werden. Darüber hinaus ist das Unternehmen einer der bedeutendsten Rohstoffversorger Westeuropas und handelt Jahr für Jahr nahezu 6 Millionen Tonnen Sekundärrohstoffe, rund 3,8 Millionen davon im Segment Stahl und Metall, womit INTERSEROH im Ranking der deutschen Stahlrecycler einen Spitzenplatz einnimmt.

www.interseroh.com/

Nach oben

ITB Consulting

ITB Consulting

1971 wurde die heutige ITB Consulting GmbH von der Studienstiftung des deutschen Volkes als Institut für Test- und Begabungsforschung gegründet. Die Aufgaben waren die Erforschung von Hochbegabung und die Entwicklung von Verfahren zur Identifikation besonders befähigter Studenten.

mehr

Diese Verfahren haben auch die Auswahl der Stipendiaten optimiert. Später entwickelte das Unternehmen im Auftrag von Bund und Ländern Auswahltests für einzelne Studienfelder sowie Beratungstests, die angehenden Studierenden Informationen über die eigenen Fähigkeiten liefern. Der "Test für medizinische Studiengänge" entschied sechzehn Jahre lang mit über die Zulassung zu den medizinischen Studiengängen an allen bundesdeutschen Hochschulen und wurde damit zum bekanntesten und meist diskutierten Testverfahren der Bundesrepublik.

Schnell wurde auch die Wirtschaft auf ITB Consulting aufmerksam: In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern konzipiert das Unternehmen neue Programme zur betrieblichen Personalauswahl, -beurteilung und -entwicklung. Auch dieser Teil des Leistungsangebots wurde bis heute kontinuierlich ausgebaut und es wurden innovative Methoden entwickelt, neue Themenbereiche erschlossen und Erfahrungen mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und verschiedenen Nationalitäten gesammelt.

www.itb-consulting.de

Nach oben

Johnson and Johnson Medical

Johnson & Johnson Medical

Als weltweit führendes Gesundheitsunternehmen beschäftigt Johnson & Johnson (J&J) 120.000 Mitarbeiter in 57 Ländern.

mehr

Die Produktpalette reicht von Körper- und Babypflege über Hygieneprodukte und medizinische Kosmetik bis hin zu Pharmazeutika, chirurgischer Wundversorgung, Implantaten und minimal-invasiven Instrumenten. In vielen medizinischen Produktbereichen und Therapieverfahren ist das Unternehmen Marktführer.

www.jnjmedical.de

Nach oben

Karstadt Warenhaus GmbH

Karstadt ist eines der führenden Einzelhandelsunternehmen in Deutschland mit 86 Warenhäusern, 28 Sporthäusern, 3 Premiumhäusern und dem online Shop karstadt.de

mehr

Nach einer über 130-jährigen Geschichte ist Karstadt mit seiner Strategie "Karstadt 2015" heute erfolgreich auf dem Weg zu einem modernen, kundenfokussierten Unternehmen voller Leben.

Karstadt fokussiert sich auf die Bereiche Fashion (Damen-, Herren- und Kindermode), Sports, Home und Personality (Uhren, Schmuck und Beauty). Das Unternehmen bekennt sich zu seinen Werten Service, Leidenschaft, Glaubwürdigkeit, Führung und Nachhaltigkeit. Karstadt ist nach einer aktuellen Studie von 2012 unter den Top Marken im deutschen Einzelhandel (Platz 8).

www.karstadt.de

Nach oben

Ketchum Pleon Logo

Ketchum Pleon Germany

Ketchum Pleon ist eine PR-Agentur für Kommunikationsberatung und Public Relations.

mehr

Ketchum Pleon, entstanden aus den Agenturen Ketchum und Pleon, ist eine PR-Agentur für Kommunikationsberatung und Public Relations. Die Agentur ist ein Tochterunternehmen von BBDO Worldwide. Damit gehört Ketchum Pleon ebenfalls zur Omnicom-Gruppe. Der Hauptsitz von Ketchum Pleon ist Düsseldorf.

Ketchum Pleon entwickelt und realisiert Kommunikationsstrategien und -programme – national und international. In mehr als 100 Büros in 65 Ländern tragen die Berater von Ketchum Pleon mit innovativen Lösungen und profunder Kenntnis von Prozessen und Themen messbar zum Erfolg von Unternehmen, Institutionen und Organisationen bei.

Weitere Infos unter: http://www.ketchum.com/de

Nach oben

Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie

KLVT GmbH

Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie GmbH

mehr

Das Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie, kurz KLVT, ist ein staatlich anerkanntes postgraduiertes Aus- und Weiterbildungsinstitut für PsychologInnen und ÄrztInnen in Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Neben dem drei bis fünf jährigen Ausbildungsbetrieb mit insgesamt rund 125 AusbildungskandidatInnen arbeiten an den KLVT-Ambulanzen ständig etwa 75 TherapeutInnen mit über 700 PatientInnen

http://www.klvt.de/

Nach oben

Kölner Institut für Managementberatung

Kölner Institut für Managementberatung

Wir, das kölner institut für managementberatung, sind eine Unternehmensberatung, die sich auf die Kompetenzfelder Personalmanagement und Organisationsberatung spezialisiert hat.

mehr

Durch die wissenschaftlich-psychologische Ausbildung unserer Mitarbeiter und eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen bearbeiten wir Fragestellungen auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden.

Wir sind ein Team von Beratern, die auf eine langjährige Beratungserfahrung zurückblicken können.

www.ki-management.com

Nach oben

Kölner Tennis und Hockeyclub Stadion Rot-Weiss e.V.

Kölner Tennis und Hockeyclub Stadion Rot-Weiss e.V.

Der Kölner Tennis und Hockeyclub Stadion Rot-Weiss e.V. blickt auf eine lange Tradition zurück. Im Jahre 1906 gegründet, ist der KTHC Stadion Rot-Weiss mit derzeit knapp 2.000 Mitgliedern der größte Club seiner Art in Köln und - gelegen im Herzen des Stadtwalds - einer der schönsten Clubs in Deutschland.

mehr

Von jeher ist der Club nicht nur eine Stätte sportlicher Begegnung für jung und alt - er bietet aufgrund seiner weitläufigen Anlage auch einen attraktiven Rahmen für Erholung und Geselligkeit.

Die clubeigene Anlage im Sportpark Müngersdorf wurde im Laufe der Jahre stetig erweitert. Das Herzstück der Clubanlage bildet das großzügige Clubhaus, das Ende 1996 im Rahmen einer umfangreichen Sanierungsmaßnahme sein ursprüngliches, traditionelles Erscheinungsbild wieder erhalten hat. Im Jahr 2001 wurde darüber hinaus der gesamte Gastronomie- und Barbereich renoviert.

www.rot-weiss-koeln.de

Nach oben

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die Initialen von KPMG stehen für die Gründerväter der Gesellschaft: Klynveld, Peat, Marwick und Goerdeler. Als Verbund rechtlich selbstständiger, nationaler Mitgliedsfirmen ist KPMG International mit 138.000 Mitarbeitern in 150 Ländern eines der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen weltweit.

mehr

Auch in Deutschland gehört KPMG zu den führenden Unternehmen in diesem Geschäftsfeld und ist mit über 8.000 Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten präsent. Unsere Leistungen sind in die Geschäftsbereiche Audit, Tax und Advisory gegliedert. Im Mittelpunkt von Audit steht die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen. Tax steht für die steuerberatende Tätigkeit von KPMG. Der Bereich Advisory bündelt unser hohes fachliches Know-how zu betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Themen.

www.kpmg.de

www.kpmg.de/careers

Nach oben

Kühne + Nagel

Kühne + Nagel

1890 von August Kühne und Friedrich Nagel in Bremen gegründet, zählt Kühne + Nagel heute mit rund 1.000 Niederlassungen in über 100 Ländern und mehr als 63.000 spezialisierten Mitarbeitern
zu den erfolgreichsten Unternehmen der Logistikbranche.

mehr

Unsere Stärke sind maßgeschneiderte, IT-basierte Transport- und Logistikdienstleistungen. Egal ob zu Wasser, in der Luft, über Land oder bei komplexen Aufgaben im Lager: Wir finden den besten Weg für die Güter unserer Auftraggeber.
Kühne + Nagel Deutschland beschäftigt bundesweit rund 12.500 Mitarbeiter an etwa 100 Standorten, mit Hauptsitz in der Hamburger HafenCity.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.kuehne-nagel.de. Für Karriere-Möglichkeiten und Jobangebote klicken Sie bitte hier.

Nach oben

Malteser

Malteser

Seit 900 Jahren sind die Malteser dort zur Stelle, wo Menschen in Not Hilfe brauchen. Damals kümmerten sie sich in Jerusalem um Pilger, die auf dem Weg ins Heilige Land erkrankt waren.

mehr

So entstand eine Spitalsbruderschaft, aus der sich der Malteserorden entwickelte, der die Einrichtungen der Malteser heute weltweit trägt.



(Organigramm der Malteser (Quelle: malteser.de))

Der Malteser Hilfsdienst ist mit 35.000 ehrenamtlichen und 3.000 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 850.000 Förderern einer der großen caritativen Dienstleister in Deutschland. Die katholische Hilfsorganisation ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 500 Orten vertreten. 1953 durch den Malteserorden und den Deutschen Caritasverband gegründet, steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit.

 Unter dem Dach der Deutschen Malteser gGmbH sind die drei Rechtsträger der hauptamtlich geprägten Aktivitäten der Malteser in Deutschland zusammengefasst: Die Malteser Hilfsdienst gGmbH mit den sozialunternehmerischen Diensten des Malteser Hilfsdienstes (Rettungsdienst, Rückholdienst, Fahrdienste, soziale Dienste und Erste-Hilfe-Ausbildung), die MTG Malteser Trägergesellschaft gGmbH als Träger der Krankenhäuser, Altenhilfeeinrichtungen und stationären Hospize und die Malteser Werke gGmbH , die die Betreuungseinrichtungen für Migranten und Projekte im Bereich Familie, Gesundheit und Jugend wie die Projekte der Arbeitsgruppe Natürliche Familienplanung (AG NFP) umfasst.

Zur Deutschen Malteser gGmbH gehören auch die Malteser Akademie, das Geistliche Zentrum und die Malteser Kommende Ehreshoven, das zentrale Tagungshaus der Malteser.

www.malteser.de

Nach oben

MAN AG Spanien

MAN AG Spanien

MAN bietet Kunden in mehr als 120 Ländern der Welt zuverlässige und innovative Technologien und Know-how im Bereich Transport-related Engineering.

mehr

In einer dynamischen und offenen Unternehmenskultur arbeiten 50.000 MAN-Mitarbeiter weltweit für den Erfolg Ihrer Kunden und damit des Unternehmens. Vor fast 250 Jahren gegründet, erwirtschaftet MAN heute mit Nutzfahrzeugen, Dieselmotoren, Turbomaschinen und Industriedienstleistungen einen Umsatz von rund 13 Milliarden Euro.

Nach oben

MAXON Computer GmbH

Bis heute hat sich das Unternehmen MAXON Computer GmbH weltweit zu einem der führenden Software-Hersteller im Bereich 3D-Grafik entwickelt.

mehr

Die MAXON Computer GmbH wurde 1986 von den heute noch aktiven Geschäftsführern Harald Egel, Harald Schneider und Uwe Bärtels gegründet. Der Firmensitz ist in Friedrichsdorf bei Frankfurt/Main. CINEMA 4D wird weltweit bei der Produktion von Hollywood-Blockbustern, TV-Werbung, Architekturvisualisierung und vielem mehr eingesetzt. MAXONs preisgekrönte Software verschafft Schülern und Studenten den besten Start in die Welt der 3D-Grafik und Animation. Seit vielen Jahren wissen CINEMA 4D-Benutzer die am einfachsten zu bedienende professionelle 3D-Software zu schätzen. So ist MAXON Computer Entwicklungspartner zahlreicher Hardware-Hersteller und passt seine Software meist als einer der ersten Anbieter auf neue Technologien an. Namhafte Kunden von MAXON sind u.a. ABC, Blizzard Entertainment, BMW, BSkyB, CNN, Fox, ITV Creative, MPC (Moving Picture Company), NBC, NFL Network, Rhythm & Hues, Siemens VDO, Sony Pictures Imageworks, The Walt Disney Company, Turner Broadcasting, Vitra u.v.m.
Weltweit werden MAXON-Produkte von über 150 Vertriebspartnern in über 80 Ländern vertrieben.

http://www.maxon.net/de/

Nach oben

Maybach Foundation

Maybach Foundation

The Wilhelm & Karl Maybach Foundation invests in the select few who have the skill, the potential and the vision to help the many.

mehr

For a select few protégés from disadvantaged backgrounds from across the globe, identified and nominated by our partners, we provide mentorships with leaders in their discipline, meaningful stipends, leadership training, and exclusive introductions to the real decisionmakers who open doors worldwide.

Even coming from adversity, these protégés might do well on their own. Indeed, those we select have already proven they have the resourcefulness to succeed. But mentorship and the Foundation's exclusive support take them to the next level—the level at which revolutionary changes and discoveries happen.

The Foundation draws on a diverse global network of opinion leaders, industry captains, distinguished emissaries, and true icons to provide a unique pool of mentors and patrons in support of our protégés. Inspired by the engineering genius of Wilhelm and Karl Maybach and the critical role mentoring with Gottlieb Daimler played in helping Wilhelm reach his full potential, the Maybach Foundation opens the door to success, protégé by protégé.

www.maybach.org/

Nach oben

meinestadt.de

meinestadt.de

Das Städteportal meinestadt.de zählt seit dem Onlinegang im Jahr 2000 zu den Top-Internetangebote im deutschen Internet.

mehr

Tag für Tag liefert es hilfreiche Auskünfte ? lokale, kulturelle, wirtschaftliche und touristische Informationen ? zu jeder einzelnen Stadt. Dazu zählen Branchenadressen, Telefonnummern, Veranstaltungen, Lokalnachrichten, Kleinanzeigen, Stadtpläne, Stellen-, Immobilien- und Fahrzeugmärkte.

Betrieben wird das bekannte Portal von der allesklar.com AG mit Sitz in Siegburg, die zu den Pionieren ihrer Branche zählt. Das Steckenpferd des Unternehmens ist die Lokale Suche: Lokale Informationen auch lokal zu bündeln und nutzerfreundlich aufzubereiten und das Portal weiterzuentwickeln, daran arbeiten rund 300 Mitarbeiter an den Standorten in Siegburg, Bonn, Essen und Berlin.

Ob kreative Köpfe, Querdenker, Analysten, Verkaufstalente, Netzwerker, Kommunikationsprofis oder Digital-Künstler – die allesklar.com AG sucht immer motivierte Verstärkung. Junge Menschen, die das Internet von morgen mitgestalten wollen, offen sind für neue Trends und die sich gerne den Herausforderungen einer spannenden, dynamischen Branche stellen möchten. Hochschülern bietet das Online-Medienhaus bereits während ihres Studiums vielseitige Möglichkeiten, ihr Know-how einzubringen und erste Berufserfahrungen zu sammeln– ob über ein Praktikum, eine studentische Aushilfstätigkeit, gezielte Projekte oder das Angebot, ihre Abschlussarbeit praxisnah im Unternehmen zu schreiben.

www.allesklar.com, http://www.meinestadt.de

Nach oben

Metro Cash and Carry

Metro Cash & Carry

Metro Cash & Carry ist ein international führendes Unternehmen im Selbstbedienungsgroßhandel und zählt zu den Wachstumstreibern der METRO Group.

mehr

Ein ausgereiftes, leistungsfähiges und international multiplizierbares Konzept sichert den Erfolg bei der Erschließung neuer Märkte. Das Sortiment und der Service von Metro Cash & Carry sind speziell auf die besonderen Bedürfnisse von professionellen Kunden zugeschnitten. An 655 Standorten in insgesamt 29 Ländern bietet das Unternehmen beispielsweise Hotels, Restaurants und kleinen bis mittelständischen Händlern eine breite Auswahl qualitativ hochwertiger Waren zu Großhandelspreisen.

METRO Cash & Carry betreibt mit mehr als 15.000 Mitarbeitern 61 Großmärkte in Deutschland. Über 3,35 Millionen Kunden vertrauen auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens, das international in 29 Ländern mit 655 Märkten aktiv ist. Die METRO Group zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 68 Mrd. EUR. Das Unternehmen ist in 32 Ländern an rund 2.100 Standorten tätig und beschäftigt rund 290.000 Mitarbeiter.

www.metrogroup.de/

Nach oben

Page Group

PageGroup

PageGroup ist eines der weltweit führenden Personalberatungsunternehmen und besetzt seit über 30 Jahren erfolgreich Fach- und Führungspositionen in Unternehmen aller Größen auf der ganzen Welt.

mehr

Heute ist PageGroup mit 162 Büros in 32 Ländern auf fünf Kontinenten und weltweit mit rund 5600 Mitarbeitern vertreten.

Michael Page Deutschland operiert bundesweit mit 13 eigenständigen Geschäftsbereichen. Für die projektbezogene Besetzung von Positionen können Sie auf den Bereich Michael Page Interim zurückgreifen. Dieses Konzept der Spezialisierung ist in Deutschland einmalig. Seit Eröffnung des ersten Büros in Deutschland im Jahre 1991 hat sich Michael Page Deutschland innerhalb kürzester Zeit zum Marktführer im Bereich Finanzen entwickelt und gehört heute zu den TOP 5 der Personalberater.

www.michaelpage.de

Nach oben

MSD

MSD Deutschland

Im November 2009 haben sich die Merck & Co., Inc. und die (ehemals) Schering-Plough Corporation zusammengeschlossen. Das neue Unternehmen heißt Merck & Co., Inc. und hat seinen Sitz in den USA.

mehr

Es tritt in den USA und Kanada als „Merck“, in allen übrigen Ländern als „MSD“ auf. MSD ist einer der größten Anbieter von innovativen Medikamenten, Impfstoffen, biologischen Therapeutika, Consumer-Health-Produkten und Produkten für die Tiergesundheit. MSD ist in Deutschland auf Platz vier der führenden Pharmaunternehmen und beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter in Deutschland.

www.msd.de

Nach oben

OBI

OBI

OBI ist die führende Marke im deutschen und europäischen Bau- und Heimwerkermarkt.

mehr

In Deutschland verfügt das Franchiseunternehmen OBI derzeit über 335 OBI Märkte. Hinzukommen 167 OBI Märkte im Ausland.

Nach oben

Olimar

Olimar

Olimar ist ansässig in Köln und Reisespezialist für Portugal und Südeuropa. Olimar ist seit 40 Jahren im Markt und ist ein inhabergeführtes Unternehmen.

mehr

Olimar ist im touristischen Markt sehr bekannt durch seine exklusiven Golfreisen, Rundreisen, Erlebnisreisen und vielen exklusiven Hotels, die nur über diesen Reiseveranstalter gebucht werden können.
Die Reisen sind buchbar als klassische Pauschalreise oder als individuelle Bausteine zu tagesaktuellen Top-Preisen.
Das Motto des Unternehmens lautet: Wir bieten unseren Kunden nur Reisen an, die wir auch selber machen würden.

www.olimar.de

Nach oben

Oliver Schrott Kommunikation

Oliver Schrott Kommunikation

Oliver Schrott Kommunikation, Deutschlands viertgrößte inhabergeführte PR-Agentur, entwickelt und realisiert erfolgreiche Kommunikationsmaßnahmen, die weit über die Grenzen klassischer Öffentlichkeitsarbeit hinausgehen.

mehr

Die Teams in Köln, Stuttgart und New York setzen auf intelligentes Themenmanagement, substanzielle Inhalte, bildstarke Inszenierungen und nachhaltige Erlebnisse, um Medien, Mitarbeiter, Geschäftspartner und andere Zielgruppen für Kunden und deren Marken zu begeistern. Das Ziel: Themen, Technologien und Produkten Relevanz in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion zu verschaffen.

Seit 1993 hat Oliver Schrott Kommunikation für seine Auftraggeber ambitionierte Projek-te in über 40 Ländern auf vier Kontinenten realisiert. Nach einer Auswertung des "PR Journals" belegt die Agentur bei PR für die Automobilindustrie sowie für Investitionsgüter den ersten Platz unter den deutschen Agenturen. Auch bei der Kommunikation von Um-weltthemen, bei Transport und Logistik sowie bei Elektronik und Unterhaltungselektronik gehört OSK zu den führenden PR-Agenturen Deutschlands.

www.osk.de/

Nach oben

Olympiastützpunkt Rheinland

Olympiastützpunkt Rheinland

Die Entwicklung, Förderung und Sicherung sportlicher Höchstleistungen von Spitzensportlern in der Region ist die zentrale Aufgabe des Olympiastützpunkts Rheinland.

mehr

Sportarten- und disziplinübergreifend steht dafür ein kompetentes und engagiertes Team am Olympiastützpunkt ein.

Das Ziel der gesamten Mannschaft ist es, auf verantwortungsbewusstem Weg möglichst viele Erfolge bei Olympischen Spielen, Paralympics und anderen internationalen Wettkämpfen zu erreichen.

Studierenden Sportlern des OSP Rheinland ermöglicht die Hochschule Fresenius u.a. eine individuelle Beratung durch einen eigenen Mentor sowie eine, soweit rechtlich mögliche, Flexibilisierung des Studiums im Hinblick auf Wettkämpfe wie z.B. die Olympischen Spiele.

www.osp-rheinland.de

Nach oben

OnVista Group

OnVista Group

Die OnVista Group ist ein Internet-Unternehmen und betreibt unter anderem die Plattformen OnVista.de und OnMeda.de.

mehr

- OnVista ist seit 2000 Marktführer unter den bankenunabhängigen Finanzportalen und sorgt mit einem anspruchsvollen Angebot rund um Aktien, Fonds, Optionsscheine, Zertifikate, Anleihen etc. für Transparenz im Finanz- und Wirtschaftsbereich.

- Onmeda überzeugt mit über 700 Krankheitsbildern durch ein breites und qualitativ hochwertiges medizinisches Informationsangebot, das dem Laien die komplizierte Welt der Medizin verständlich erklärt. Onmeda spricht Menschen an, die sich für eine bewusste Lebensweise entschieden haben und sich aktiv um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kümmern. Das können akut und chronisch Kranke sein, aber auch allgemein gesundheitsinteressierte.

www.onvista.de

Nach oben

Osram

Osram

OSRAM ist einer der zwei größten Lichthersteller der Welt und produziert in 46 Fertigungsstätten in 17 Ländern.

mehr

Das stark international ausgerichtete Unternehmen mit weltweit rund 39. 000 Mitarbeitern hat seinen Sitz in München. Im Geschäftsjahr 2009 (Ende September) lag der Umsatz bei 4 Milliarden Euro.

Wachstumsmotor Innovation
Die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung liegen bei rund 6,6% des Umsatzes. OSRAM ist heute ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche. In den kommenden Jahren erwartet OSRAM das stärkste Wachstum bei Innovationen. OSRAM generiert bereits heute 66 Prozent seines Umsatzes durch energieeffiziente Produkte.

Licht für alle Lebensbereiche
Der umsatzstärkste Produktbereich ist die Allgemeinbeleuchtung. Bei Autolampen und LED für Fahrzeuge ist OSRAM weltweit die Nummer eins. Auf dem Gebiet der elektronischen Vorschaltgeräte (EVG) für Lampen hält OSRAM ebenfalls eine Spitzenposition im Markt. Von großer strategischer Bedeutung ist das stark wachsende Geschäft mit Optohalbleitern. Ein hohes Innovationstempo kennzeichnet auch den Bereich Display-Optic Speziallampen.

Über 100 Jahre OSRAM
Die Marke OSRAM wurde 1906 eingetragen und zählt heute zu den ältesten weltweit bekannten Markennamen. Am 1.7.1919 legten die drei Firmen AEG, Siemens & Halske AG und Deutsche Gasglühlicht AG (Auer Gesellschaft) ihre Glühlampenproduktion zusammen. Heute ist die Siemens AG der einzige Gesellschafter der OSRAM GmbH.

www.osram.de

Nach oben

Peek & Cloppenburg KG

Peek & Cloppenburg KG

Schon seit über hundert Jahren steht Peek & Cloppenburg für neue Wege in Sachen Mode.

mehr

Mit konsequenter Erweiterung des Leistungsspektrums konnte P&C sich in den vergangenen Jahrzehnten als führendes Bekleidungsunternehmen in Deutschland etablieren. Heute bieten wir ein beinah einzigartiges Konzept: ein vielfältiges Sortiment an Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, das keine Wünsche offen lässt - Mode für jeden Stil und jeden Typ, unter einem Dach vereint.

Das anspruchsvolle Angebot reicht bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis von hochwertigen Eigenmarken bis zu exklusiven Designerlabels und verbindet in stilvollem Einkaufsambiente die neuesten Trends mit moderner Klassik.

Nach oben

PricewaterhouseCoopers

PricewaterhouseCoopers

PricewaterhouseCoopersPwC Deutsche Revision ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften und kann als unabhängiges Mitglied im internationalen Netzwerk von PricewaterhouseCoopers auf die Ressourcen von insgesamt 125.000 Mitarbeitern in 142 Ländern zugreifen

mehr

Seit vielen Jahren prüfen und beraten wir führende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen jeder Größe. Stark ausgebaut wurde der Geschäftsbereich "Neuer Mittelstand", der mittelständische Unternehmen mit einem dichten Kontaktnetzwerk direkt vor Ort betreut. Auch Unternehmen der öffentlichen Hand, Verbände, kommunale Träger und andere Organisationen vertrauen unserem Wissen und unserer Erfahrung. Aus gutem Grund:

500 Partner und 6.400 weitere Fachkräfte verfügen über umfassende Branchenkenntnisse in allen wichtigen Industrien. Für die Arbeit dieser Experten gelten nicht nur in fachlicher Hinsicht die höchsten Qualitätsmaßstäbe. Integrität, Unabhängigkeit und Objektivität sind Teil der Unternehmensphilosophie. Deshalb wird strikt darauf geachtet, Mandanten nur jene Leistungen aus einer Hand anzubieten, die nach den gesetzlichen Vorschriften - vor allem den spezifischen Regelungen für den amerikanischen Kapitalmarkt - erlaubt sind. Modernste Prüfungs-, Beratungs- und Bewertungsansätze unterstützen die Unternehmen dabei, den hohen Anforderungen im Wettbewerb gerecht zu werden.

Nach oben

ProNet Med

Unternehmensberatung

mehr

Die ProNetMed Management + Beratung GmbH ist ein unabhängiges Management- und Beratungsunternehmen für die Vielzahl von Fragestellungen im Gesundheitswesen. Wir haben hierbei die Anforderungen von Krankenhäusern, Arztpraxen, Krankenkassen, der Pharma- und Medizintechnikindustrie und allen anderen Akteuren dieser spannenden und ständig im Wandel befindlichen Branche im Fokus.

Nach oben

ProSiebenSat.1 Media AG

ProSiebenSat.1 Media AG

Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der führenden Medienhäuser in Europa.

mehr

Sie erreichen mit ihren TV-Sendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 41 Millionen TV-Haushalte. Werbefinanziertes Free-TV ist ihr Kerngeschäft. Außerdem gehört neben einem starken Digital- und Ventures-Portfolio ein internationales Produktionsnetzwerk zu ihrer Gruppe. Damit steht ProSiebenSat.1 auf einer breiten und stabilen Umsatz- und Ergebnisbasis.

www.prosiebensat1.com

Nach oben

QuestBack

QuestBack

QuestBack ist europäischer Marktführer für Enterprise Feedback Management und bietet Befragungs- und Feedbacksoftware für Online-Marktforschung, Social CRM, Customer Experience Management und HR-Management.

mehr

Mit Software-Lösungen von QuestBack gewinnen Unternehmen gesicherte Erkenntnisse für erfolgreiche Geschäftsentscheidungen.

QuestBack verzeichnet seit der Gründung im Jahr 2000 jährlich zweistellige Wachstumszahlen. Hauptsitz des Unternehmens ist in Oslo, Norwegen. QuestBack hat Niederlassungen in 17 Ländern und betreut über 5000 Kunden in allen Branchen, u.a. Volvo, Ernst & Young, Coca-Cola, Microsoft, Bosch und General Mills.

www.questback.de

Nach oben

QuestBack

REWE GROUP

Die REWE Group ist mit rund 330.000 Mitarbeitern, 15.500 Märkten und 2.100 Reisebüros eines der führenden Handels- und Touristikunternehmen in Europa.

mehr

Die REWE Group ist mit rund 330.000 Mitarbeitern, 15.500 Märkten und 2.100 Reisebüros eines der führenden Handels- und Touristikunternehmen in Europa. Egal, ob es um den Einkauf von Lebensmitteln bei REWE, BILLA und PENNY, den Handwerkerbedarf bei toom Baumarkt oder den Urlaub beim zweitgrößten deutschen Reisekonzern DER Touristik mit den Veranstaltern ITS und Dertour geht – die REWE Group ist ein ständiger Begleiter im Leben.
Ob als Praktikant Praxisluft schnuppern, nach dem BWL- oder IT-Studium direkt einsteigen oder als Trainee durchstarten – die Entscheidung liegt bei Ihnen!

www.rewe-group.com

Nach oben

Ricoh Deutschland GmbH

Ricoh Deutschland GmbH

Die Ricoh-Gruppe ist ein führender internationaler Lösungsanbieter, dessen langjährige Erfahrung sich in kundenorientierter technologischer Exzellenz zeigt.

mehr

Darüber hinaus weist sich die Ricoh-Gruppe durch ihr ebenso starkes gesellschaftliches Engagement als verantwortungsbewusstes Unternehmen aus. Schon bei der Unternehmensgründung 1936 in Tokyo (Japan) war die Aufmerksamkeit auf die nachhaltige, innovationsorientierte Herstellung von Drucksystemen gerichtet, die sich seit dieser Zeit auf hochwertige Lösungen und Dienstleistungen ausgeweitet hat. Darüber hinaus bietet Ricoh auch Unterstützung durch Fachberatung und Outsourcing an.

www.ricoh.de

Nach oben

RölfsPartner

RölfsPartner

RölfsPartner ist mit 67 Millionen Euro Umsatz und 500 Mitarbeitern an elf deutschen Standorten eine der führenden unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften Deutschlands.

mehr

Eine starke Teamorientierung und ein ganzheitlicher Beratungsansatz prägen die Arbeitsweise von RölfsPartner: Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater, Management Consultants und Corporate Finance-Spezialisten arbeiten interdisziplinär eng zusammen.

International ist RölfsPartner durch die Mitgliedschaft bei Baker Tilly International in allen wichtigen Industrienationen vertreten. Baker Tilly International ist mit mehr als 22.000 Mitarbeitern in 93 Ländern das achtgrößte internationale Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften.

www.roelfspartner.de

Nach oben

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

Mit einer starken Einstellung zum Leben gestalten Sie Ihr Leben viel erfolgreicher.

mehr

Sie sind im Beruf zielstrebiger, starten neu durch, sind für Ihre Familie da und genießen trotzdem auch mal Zeit für sich. Die SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) bestärkt Sie in sämtlichen Lebenssituationen ganz nach Ihren Wünschen. Mit einem individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Angebot, das Ihnen viel bietet und das Sie stark macht.

www.sbk.org

Nach oben

Sky Deutschland AG

Sky Deutschland AG

Fernsehen zum Abonnieren ist das Kerngeschäft von Sky. Das Unternehmen vermarktet in Deutschland und Österreich ein breit gefächertes Programm mit aktuellen Spielfilmen, neuen Serien und Live-Sport, insbesondere der Fußball-Bundesliga, dem DFB-Pokal, der UEFA Champions League.

mehr

Neue Maßstäbe setzt Sky mit seinem HDTV-Angebot, das derzeit sieben Kanäle umfasst. Zusätzlich bietet das Unternehmen seinen Abonnenten attraktive Filme, Live-Sport und Erotik im Pay-per-View-Verfahren an. Sky verbreitet seine Programme digital, vor allem über Satellit und Kabel. Über 9 Millionen Zuschauer in rund 2,3 Millionen Abonnenten-Haushalten empfangen das Programm des Senders.

Nach oben

Solidaris Revisions-GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Solidaris Revisions-GmbH

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Die Solidaris verfügt als Branchenspezialist für den Gesundheits-, Sozial- und Wohlfahrtssektor seit mehr als 80 Jahren über eine ausgewiesene Kernkompetenz in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der steuerlichen, rechtlichen und unternehmerisch-strategischen Beratung.

mehr

Dazu zählt insbesondere unsere jahrzehntelange Erfahrung im Gemeinnützigkeitsrecht.

Mit ca. 250 Mitarbeitern an 8 deutschen Standorten arbeiten und beraten wir auf dem Fundament der christlichen Werteorientierung und stehen für individuelle, passgenaue und ganzheitliche Lösungen. Wir realisieren Nutzen durch einen intensiven Know-how-Transfer und legen Wert auf partnerschaftliche und zukunftsorientierte Mandantenbeziehungen.

Die Solidaris bietet ihren Mitarbeitern im Rahmen einer ausgeprägten Teamorientierung früh die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen. Wir bilden aus und begleiten unsere Mitarbeiter mit dem Ziel, unsere Kompetenz in einem hochspezialisierten dynamischen Markt weiter auszubauen.

www.solidaris.de

Nach oben

Sony Pictures Television International

Sony Pictures Television International

Sony Pictures Television International (SPTI) ist der Geschäftsbereich von Sony Pictures Entertainment (SPE), der für die Fernsehaktivitäten des Unternehmens außerhalb der USA zuständig ist.

mehr

SPTI ist in drei sich ergänzenden Feldern aktiv: 1) der Vertrieb von SPE Spielfilmen und Fernsehsendungen an TV-Sender, Mobilfunkanbieter und andere Abnehmer digitaler TV-Inhalte in aller Welt 2) lokale Fernsehproduktionen in internationalen Schlüsselmärkten 3) der weltweite Betrieb von Fernsehsendern. SPTI ist führend im Vertrieb von Film- und Fernsehproduktionen, von aktuellen Highlights wie von erfolgreichen Klassikern gleichermaßen. Daneben stellt SPTI exklusive Eigenproduktionen her.

Außerhalb der USA ist SPTI in neun Regionen der Erde aktiv und betreibt Büros in Deutschland, Frankreich, Hongkong, Italien, Florida (für Lateinamerika), in der Volksrepublik China, in Russland, Spanien und Großbritannien. SPTI ist der größte weltweite TV-Produzent unter den Hollywood Studios. SPTI verfolgt die Strategie, sich langfristig auf den Weltmärkten zu etablieren und betreibt über 40 Fernsehsender in mehr als 130 Ländern, die weltweit zusammen über 300 Millionen Haushalte erreichen.

www.sonypictures.de/

Nach oben

STARTPLATZ

STARTPLATZ

STARTPLATZ ist Inkubator und Treffpunkt für die rheinische Gründerszene.

mehr

STARTPLATZ berät neu gegründete Unternehmen und begleitet sie systematisch auf ihrem Weg zum Erfolg. Im STARTPLATZ können sich junge Gründer auf ihre Kernidee konzentrieren und in Hands-on-Workshops das nötige Rüstzeug für den Erfolg erwerben. Als Gründer-Hotspot veranstaltet STARTPLATZ Konferenzen, Workshops und Pitches und schafft einen Raum, in dem Synergien entstehen. Durch die gute Infrastruktur mit Parkplätzen, Bahnverbindungen und der unmittelbaren Nähe zu Kölner Szenevierteln bietet der STARTPLATZ kurze Wege zwischen Hochschulen, Unternehmen und potenziellen Kunden.

www.startplatz.de

Nach oben

Staufenbiel

Staufenbiel

Entstanden aus dem Zusammenschluss von Hobsons und Staufenbiel Institut ist Staufenbiel der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland.

mehr

Staufenbiel unterstützt Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und berät Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.
Eine auf dem deutschen Markt einzigartige Kombination: Staufenbiel bietet Print-Publikationen rund um den Berufseinstieg, Recruiting-Veranstaltungen, die Karriereportale staufenbiel.de und hobsons.de sowie individuelle Marketing- und Recruiting-Dienstleistungen. Dabei ist das Unternehmen wegweisend: Mit dem Absolventenkongress veranstaltet es die führende Bewerbermesse Deutschlands, die Publikationen gelten als Standardwerke zur Karriereplanung. Über 700 Unternehmen und Aus- und Weiterbilder unterstützt Staufenbiel jährlich bei der Ansprache und Gewinnung junger Akademiker. Die Produkte und Services begleiten Nachwuchskräfte von der ersten Orientierung bis hin zur konkreten Arbeitgeberwahl: Zehntausende von Absolventen haben durch Staufenbiel ihren ersten Job gefunden.

www.staufenbiel.de

Nach oben

Ströer Out-of-Home Media AG

Ströer Out-of-Home Media AG

Die Ströer Gruppe, Deutschlands Marktführer für Außenwerbung, ist Spezialist für alle Werbeformen, die außer Haus zum Einsatz kommen.

mehr

Ströer entwickelt Kommunikationslösungen für den öffentlichen Raum - von der klassischen Plakatfläche über Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis hin zu digitalen Medien.

Das Unternehmen vermarktet allein in Deutschland über 230.000 Werbeflächen, u.a. exklusiv in 5.700 Bahnhöfen der Deutschen Bahn AG und beschäftigt 1.250 Mitarbeiter bundesweit. An 45 Standorten ist Ströer Ansprechpartner für alle Fragen rund um Out-of-Home-Medien vor Ort. International vermarktet der Konzern 280.000 Werbeflächen und beschäftigt über 1.700 Mitarbeiter.

Mehr als 600 kommunale Vertragspartner in Deutschland, der Türkei und Polen vertrauen in die Leistungen des Unternehmens. Hinzu kommt eine Vielzahl von privaten Verträgen. Diese Mischung von Anlagen auf kommunalem und privatem Grund bildet die Basis für die langfristig erfolgreiche Vermarktung von Werbeflächen.

Bei Werbeträgern und Stadtmöbeln legt Ströer Wert auf hohe Qualität, Innovation und Designorientierung. Mit seinen Produkten setzt das Unternehmen Maßstäbe bei der Gestaltung des öffentlichen Raums. Die Produkte wurden in den vergangenen Jahren achtzehnmal mit dem renommierten iF award des International Design Forum Hannover ausgezeichnet, einem der weltweit wichtigsten Preise für Public Design. Siebenmal erhielten Ströer Produkte zudem den red dot design award, ein Qualitätssiegel für Design, sowie den universal design award '08.

www.stroeer.de?

www.stroeer.de/Karriere

 

Nach oben

Super RTL

Super RTL

Super RTL ist der Marktführer im Bereich des Kinderfernsehens in Deutschland.

mehr

Das Programm ging am 28. April 1995 auf Sendung. Super RTL beschäftigt nach eigenen Angaben 85 Mitarbeiter, Geschäftsführer ist Claude Schmit. Als Gesellschafter sind die RTL Group und die Walt Disney Company mit je 50% beteiligt, der Bruttoumsatz des Kölner Unternehmens betrug 2003 188,6 Mio Euro.

Inhaltlich ist der Sender tagsüber auf die Zielgruppe der Kinder ausgerichtet, während in der Primetime ein Familienprogramm gesendet wird.

Nach oben

Swiss RE

Swiss RE

Swiss Re offers a wide variety of reinsurance products and financial services solutions to manage capital and risk.

mehr

Reinsurance is an indispensable part of the insurance system, providing an important contribution to economic growth and society. Insurers, corporate clients and the public sector benefit from risk transfer and capital relief, as well as from the product development and risk expertise that Swiss Re provides.

Our strength in the reinsurance business is based on two key factors: accumulated expertise and continuing research, as well as a highly diversified portfolio, spread across all lines of reinsurance business and many geographical regions. Within such a portfolio, each new risk reduces the dedicated capital per risk and thus the production cost of reinsurance. Our reinsurance products and services are complemented by our activities in financial services where we leverage our knowledge and experience in capital management to benefit our clients.

Our strategy is focused on sustainable and profitable growth, on the efficient use of capital and on close and mutually rewarding client relationships. This strategy is reflected in the Group's organisational structure, which features the three core business functions of Client Markets, Products and Asset Management.

www.swissre.com/

Nach oben

TravelTainment Logo

TravelTainment GmbH

TravelTainment – The Amadeus Leisure Group ist der IT-Partner für den Reisevertrieb im Internet und im Reisebüro.

mehr

Über die TT-IBE und die bewährte Beratungs- und Buchungssoftware TT-BistroPortal buchen jährlich Millionen von Kunden ihren Traumurlaub. Aussagekräftige Reiseinformationen und Kundenbewertungen ergänzen die Reiseangebote der namhaften Veranstalter. Zu den bedeutenden Brancheninnovationen gehört die dynamische Pauschalreise-Produktion mit TT-DataMix und TT-DynaMix.

International zählen rund 400 Mitarbeiter zur Amadeus Leisure Group. Seit dem Jahr 2006 gehört TravelTainment zu Amadeus. Seit 2010 und 2011 ergänzen die Pixell Online Marketing GmbH mit Sitz in Bonn sowie das Online Werbenetzwerk Travel Audience mit Sitz in Köln das Firmenportfolio mit ihrem Spezial-Know-how.

www.traveltainment.de

Nach oben

Swiss RE

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist ein international führender Dienstleistungskonzern. Das Unternehmen wurde 1872 gegründet und hat seinen Stammsitz in Köln

mehr

An knapp 500 Standorten in 61 Ländern auf allen Kontinenten arbeiten rund 16.000 Menschen und erwirtschaften einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Anspruch und Leitidee des Konzerns ist die nachhaltige Entwicklung von Sicherheit und Qualität im Spannungsfeld von Mensch, Technik und Umwelt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind überzeugt, dass gesellschaftliche und industrielle Entwicklung ohne technischen Fortschritt sowie den sicheren Einsatz technischer Innovationen, Produkte und Anlagen nicht möglich ist. Das heißt: Wachstum und Verantwortung sind für TÜV Rheinland untrennbar miteinander verbunden. Seit 2006 ist das Unternehmen deshalb Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen.

Nach oben

Vendus Sales & Communication Group

Vendus Sales & Communication Group

Sechs Firmen vereint die Vendus Sales & Communication Group als Holding unter ihrem Dach an den Standorten Düsseldorf und Duisburg. Hinzu kommt das Büro in der Schweiz am Standort Baar.

mehr

Mit derzeit rund 230 Mitarbeitern zählt die Vendus Gruppe zu den führenden Kommunikationsdienstleistern im Gesundheitsmarkt.

Operativ werden in der Holding übergreifende Gesamtkonzepte in Sachen Kommunikation, Marketing, Vertrieb und Versorgungsmanagement entwickelt. Im Fokus stehen dabei Lösungen, auf die sich bauen lässt. Kurzfristige Kommunikations-Strohfeuer interessieren die Inhaber Guido Mecklenbeck und Bernd Poitz nicht. Schon gar nicht, wenn es um Produktkommunikation geht. Schließlich ist Kommunikation für ein Produkt erst dann erfolgreich, wenn sie sich in Zahlen ausdrücken lässt.

Jede Strategie ist umfassend und sehr individuell. Das Know-how der einzelnen Unternehmen fließt bereits in die konzeptionellen Grundüberlegungen mit ein. In der Umsetzung aller Projekte hat die Vendus direkten Zugriff auf die Kernkompetenzen der ihr angeschlossenen Unternehmen. Dazu zählt das Know-how aus Werbung, Produkt-PR, Sponsoring, Unternehmenskommunikation, Direkt-Marketing, Telefonmarketing mit Hotline-Leistungen und virtuellem Außendienst, um nur einige Beispiele zu nennen. Nur so können integrative und exklusive Lösungen entstehen. Darüber hinaus sichert das Vendus Netzwerk, je nach Aufgabenstellung und Zielsetzung, jedes Projekt mit Rechtsberatern und Wirtschaftsprüfern ab.

Nach oben

Vodafone

Vodafone

Vodafone betreibt in Deutschland eines der größten und leistungsstärksten GSM-Mobilfunknetze der Welt: Im Vodafone-Netz telefonieren rund 36 Millionen Mobilfunk-/ und Festnetzkunden (Stand: August 2015).

mehr

Vodafone Deutschland hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. Rund 5.000 der insgesamt 14.000 Mitarbeiter sind im Arbeitsalltag auf dem im Jahr 2012 bezogenen Vodafone Campus beheimatet. Als Konvergenzanbieter liefert Vodafone seinen Kunden alle Produkte und Services aus einer Hand – Festnetz, Mobilfunk, Internet und TV werden qualitativ hochwertig gebündelt. Grundlage für Vodafones Dienste sind leistungsstarke und schnelle Netze. Deshalb investiert Vodafone aktuell die Rekordsumme von vier Milliarden Euro, um das Netz in allen Regionen Deutschlands zu modernisieren und fit für die Zukunft zu machen. Etwa 37 Millionen Privat- und Geschäftskunden setzen aktuell auf die vielfältigen Produkte und Dienste des Telekommunikationsunternehmens. Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone-Gruppe und damit Teil eines der größten Mobilfunk-Unternehmen weltweit. Die Vodafone Gruppe hat weltweit rund 449 Millionen Mobilfunk- und 12 Millionen Festnetzkunden.

Im Dezember 1989 erhielt der Düsseldorfer Netzbetreiber – damals noch als Mannesmann Mobilfunk GmbH - die erste private Lizenz für ein digitales Mobilfunknetz in Deutschland. Vodafone gehörte somit zu den weltweit ersten Netzbetreibern, die der damals neuen GSM-Technologie zum Durchbruch verhalfen. Im Jahr 2013 übernahm Vodafone die Aktienmehrheit von Kabel Deutschland und erweiterte so das eigene Produktportfolio zusätzlich. Seither genießen Kunden von Vodafone auch die Vorzüge des größten und modernsten Kabelnetz Deutschlands.

Mit seinen innovativen Produkten und exzellenten Services hat das Unternehmen im deutschen Mobilfunkmarkt einen Anteil von ca. 31 Prozent erreicht. Umsatz und Kundenzahl klettern seit 1992 kontinuierlich nach oben: Heute erzielt Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von 10,7 Milliarden Euro. Damit zählt Vodafone zu den Top 50 der umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland. Doch nicht nur die Unternehmensentwicklung hat Vodafone im Blick.  Auch im gesellschaftlichen Bereich engagiert sich der Netzbetreiber mit einer Stiftung sowie Projekten für Kinder in Not. Forschung und Wissenschaft in der Telekommunikation werden zum Beispiel mit einem jährlichen Innovationspreis unterstützt.

Vodafone liegt das Wohl seiner Mitarbeiter am Herzen. Denn nur zufriedene Mitarbeiter können auch die Kunden begeistern.  Im Jahr 2015 wurde Vodafone als „Top Arbeitgeber“ in Deutschland ausgezeichnet und trat der Arbeitgeberinitiative Fair Company bei. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftswoche kürte die Dekra Vodafone 2015 zum besten Arbeitgeber Deutschlands. Berufseinsteigern und Studenten bietet Vodafone die Chance erste Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln. Ob als Praktikant, studentische Aushilfe oder im Rahmen einer Abschlussarbeit: Bei Vodafone können junge Talente, die Telekommunikationsbranche in ihren verschiedensten Facetten entdecken und sich selbst weiterentwickeln.

Nach oben

Von Rundstedt und Partner

Von Rundstedt und Partner

von Rundstedt HR Partners ist eine der führenden deutschen Beratungsgesellschaften für integriertes Personalmanagement. Das Beratungsportfolio der Gruppe umfasst die Kernkompetenzen Recruitment, Development und Outplacement.

mehr

von Rundstedt HR Partners unterstützt Unternehmen bei der Suche, der Entwicklung wie auch der Trennung von Mitarbeitern. Der systemische, methodisch strukturierte Beratungsansatz stellt dabei nachhaltige und messbare Verbesserungen auf Unternehmensebene sicher. Darüber hinaus berät und befähigt von Rundstedt HR Partners Fach- und Führungskräfte bei beruflichen Veränderungsprozessen und einem aktiven Karrieremanagement. Ein ergänzendes Angebot wendet sich an gewerbliche, an- und ungelernte Mitarbeiter, die beim beruflichen Neueinstieg mit kompetenter Beratung und umfangreichen Schulungen unterstützt werden.

von Rundstedt HR Partners wurde 1985 gegründet und ist in Deutschland und Österreich mit 320 Mitarbeitern in zwölf Niederlassungen präsent. Zur Gruppe zählen die Rundstedt Transfer GmbH, die v. Rundstedt & Partner GmbH und die Rundstedt Academy.

www.rundstedt.de

Nach oben

Wacker Chemie AG

Wacker Chemie AG

Die Wacker Chemie AG ist ein weltweit operierender Chemiekonzern mit Hauptsitz in München, der 1914 gegründet wurde und mehrheitlich von der Familie Wacker kontrolliert wird.

mehr

Der Konzern betreibt 26 Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern. Am 31. Dezember 2009 wurden rund 15.600 Mitarbeiter beschäftigt. 2009 wurden 3,72 Milliarden Euro umgesetzt.

www.wacker.com

Nach oben

WDR

WDR

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln.

mehr

Zudem ist er Mitglied der ARD und deren größte Sendeanstalt sowie einer der größten Sender Europas.

Mit sechs Radioprogrammen, WDR Fernsehen, mit einem Anteil von rund einem Viertel am ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste sowie zu 3sat, ARTE, phoenix, ARD-Digital und zum ARD.ZDF Kinderkanal KI.KA, bietet der WDR rund um die Uhr ein attraktives und abwechslungsreiches Programmangebot. Und mit www.WDR.de werden aktuelle Informationen und Orientierung auch im Netz vermittelt.

Über 18 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen und - über DVB-T, Satellit oder Kabel - viele weitere Millionen Menschen in Deutschland und in Europa können die WDR-Programme empfangen.

Aufgabe
Auftrag, Aufgabe und Organisation des WDR sind im Gesetz über den Westdeutschen Rundfunk Köln festgelegt. Danach ist der WDR eine gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts mit dem Recht der Selbstverwaltung.
Aus den verfassungsrechtlichen Vorgaben ergibt sich, dass öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten der Allgemeinheit verpflichtet sind. Sie sind daher unabhängig vom Staat (Staatsferne) sowie von privaten Interessengruppen.

http://www.wdr.de/unternehmen/senderprofil/


Programmprofil
Der Programmauftrag des WDR sieht vor, dass sein Programm der Information, Bildung und Unterhaltung gleichermaßen zu dienen hat. Er hat darüber hinaus Beiträge zu Kultur, Kunst und Beratung anzubieten und in seinen Sendungen einen umfassenden Überblick über das internationale und nationale Geschehen in allen wesentlichen Lebensbereichen zu geben.
Im Gesamtprogramm des WDR muss die Vielfalt der bestehenden Meinungen und der weltanschaulichen, politischen, wissenschaftlichen und künstlerischen Richtungen in möglichster Breite und Vollständigkeit Ausdruck finden. Dies schließt aber nicht aus, in Einzelsendungen engagiert Partei zu ergreifen oder Position zu beziehen.
Die im Gesetz vorgesehenen Programmgrundsätze beinhalten, dass der WDR in seinen Sendungen die Würde des Menschen zu achten und zu schützen hat. Auch soll er dazu beitragen, die Achtung vor Leben, Freiheit und körperlicher Unversehrtheit, vor Glauben und Meinung anderer zu stärken.
Weiterhin soll der WDR die internationale Verständigung fördern, zu Frieden und sozialer Gerechtigkeit mahnen, die demokratischen Freiheiten verteidigen, zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen beitragen und der Wahrheit verpflichtet sein.

http://www.wdr.de/unternehmen/programmprofil/


Jobs und Karriere
Beim WDR arbeiten über 4.500 Frauen und Männer in mehr als 50 verschiedenen Berufen für Programm und Produktion, Technik und Verwaltung.

Für Auszubildende, Volontärinnen und Volontäre, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Hospitanten stellt der WDR mehr als 1.600 Ausbildungverhältnisse einschließlich fast 600 Schülerpraktika im Jahr bereit.

http://www.wdr.de/unternehmen/karriere

Außerdem ist der WDR Auftraggeber für etwa 20.000 freie Mitarbeiter/innen wie Autorinnen und Autoren, Moderatorinnen und Moderatoren, Reporter/innen, Schauspieler/innen, Regisseurinnen und Regisseure, Kameraleute, Szenenbildner/innen und Grafiker/innen.

Darüber hinaus beauftragt der WDR regelmäßig zahlreiche Filmproduzentinnen und Filmproduzenten.

www.WDR.de

Nach oben

WDR mediagroup GmbH

WDR mediagroup GmbH

Die WDR mediagroup GmbH ist die kommerzielle Tochter des Westdeutschen Rundfunks (WDR) mit Sitz in Köln.

mehr

Als integrierter Mediendienstleister vermarktet und verwertet sie die hochwertigen WDR-Programme aus Fernsehen und Hörfunk auf allen Verbreitungswegen. Mit zielgenauer Werbung, spannendem Content, bekannten Marken, professioneller Lizenzvermarktung, moderner Produktionstechnik, Digitalisierungs- und Online-Lösungen unterstützt die WDR mediagroup den WDR und entwickelt für ihn Programminnovationen sowie Hörerbindungsmaßnahmen.

www.wdr-mediagroup.com

Nach oben

WIGE MEDIA AG

WIGE MEDIA AG

Die WIGE-Gruppe bietet Services und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette für TV- und Filmproduktionen.

mehr

Die WIGE MEDIA AG ist ein international operierender Mediendienstleister mit Tochtergesellschaften, die abgegrenzte Markt- und Kundensegmente bedienen. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen mit Sitz in Köln eine börsennotierte Aktiengesellschaft.

Zu den Geschäftsfeldern des führenden Full-Service-Dienstleisters für Sport- und Entertainmentproduktionen gehören Außenübertragungen, TV- / Filmproduktionen, Postproduktion, TV-Vermarktung, Vermietung modernster Medientechnik, Daten- & Ergebnis-Services, Eventmarketing und nicht zuletzt umfassende mediale Beratungsleistungen. Mit dem Umzug von Frechen in das Medienzentrum Köln-Ossendorf wurden Anfang 2006 die Weichen in Richtung weiteres Wachstum gestellt. Auch international expandiert das Unternehmen: Mit der Gründung des Tochterunternehmens SAMIPA MEDIA S.A. in Monaco und WIGE SOUTH AFRICA Ltd. in Kapstadt setzt die WIGE MEDIA ihre Internationalisierungsstrategie konsequent um.

Der Lösungsanbieter WIGE MEDIA deckt mit seinen Geschäftsfeldern die gesamte Wertschöpfungskette rund um die TV-Produktion ab. Kunden und Partner erhalten eine bestmögliche mediale Präsentation ihrer Veranstaltung. Aufgrund dieser Service-Vielfalt und der damit verbundenen Synergien sichert sich das 1978 gegründete Unternehmen seine Alleinstellung in Deutschland und Europa. Mit enormer Innovationskraft und höchster Technologie-Kompetenz sind die Medienspezialisten von WIGE MEDIA stets einen Schritt voraus und entwickeln maßgebliche Standards für die Zukunft.

www.wige.de

Nach oben

YouGov Deutschland AG

YouGov Deutschland AG

Die YouGov Deutschland AG ist ein international tätiges Institut für Marktforschung, Organisationsforschung und Beratung mit Sitz in Köln.

mehr

Mit psychologisch fundierter Marktforschung und Organisationsforschung liefert YouGov ihren Auftraggebern hochwertiges Entscheidungswissen für Marketing, Vertriebssteuerung und Organisationsentwicklung.

YouGov gehört zu den umsatzstärksten Marktforschungsinstituten Deutschlands. Zu den Auftraggebern zählen viele namhafte nationale wie internationale Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung, Handel und Industrie. Derzeit beschäftigen YouGov über 120 hoch qualifizierte Forscher und Berater.

Die Geschäftstätigkeit erstreckt sich über den gesamten deutschsprachigen wie den zentral- und osteuropäischen Raum.

http://research.yougov.de/

Nach oben

Zalando

Zalando

Zalando ging 2008 als reiner Schuh-Online-Shop online.

mehr

Zalando ging 2008 als reiner Schuh-Online-Shop online. 2009 eroberte Zalando Österreich (www.zalando.at/) und 2011 die Schweiz (http://www.zalando.ch/). Inzwischen bietet Zalando Schuhe, Mode, Sportartikel und Wohnaccessoires in 14 europäischen Ländern an.

www.zalando.de

Nach oben