Aktuelles & News aus dem Fachbereich Gesundheit & Soziales

Forschungs-News

  • 21.11.2016
  • Hamburg, Fort- & Weiterbildung, School of Therapy & Social Work, Forschung Gesundheit & Soziales

11. Praxistag Logopädie in Hamburg

Hamburg (ml) - Zum nunmehr 11. Mal lud das Team des Studiengangs Logopädie der Hochschule Fresenius in Hamburg zum Praxistag Logopädie ein. Das Thema „Myofunktionelle Therapie aktuell“ lockte rund 70 interessierte Therapeutinnen und Therapeuten aus den niedergelassenen logopädischen Praxen, viele von ihnen langjährige Praktikumspartner der Hochschule Fresenius.

Mehr...
  • 21.10.2016
  • Allgemeine News, Idstein, Event, Berufsfachschulen Gesundheit & Soziales, School of Therapy & Social Work, Forschung Gesundheit & Soziales, Startseite

Ergotherapie – wir zeigen wie! Am 27. Oktober ist Welt-Ergotherapie-Tag

Idstein (mho) - „Ja, ich bin Ergotherapeut und nein, ich kann nicht massieren“, noch immer ist der Beruf des Ergotherapeuten erklärungsbedürftig: Sie arbeiten mit Menschen jeden Alters, die an Einschränkungen leiden oder davon bedroht sind und entwickeln individuelle Therapieansätze für die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenslagen. Am Welt-Ergotherapie-Tag am 27. Oktober stellen Dozenten, Studierende und Schüler der Ergotherapie ihr Berufsbild vor und laden in den Kulturbahnhof nach Idstein ein. Besucher lernen zwischen 15 und 20 Uhr die vielen Facetten der Ergotherapie kennen und sammeln praktische Gesundheits-Tipps. Der Eintritt ist frei.

Mehr...
  • 15.07.2016
  • Allgemeine News, Idstein, School of Therapy & Social Work, Forschung Gesundheit & Soziales

Auftaktveranstaltung zu shalk: Selbsthilfegruppenarbeit bei Aphasie zur Steigerung der Lebensqualität und Kompetenz

Idstein/Mainz (mho) - Forschung wird nur dann nachhaltig und wirksam, wenn Sie jedem zugänglich ist und im Alltag stattfindet. So startete das Forschungsprojekt shalk mit einer Auftaktveranstaltung zu der Aphasie-Betroffene und deren Angehörige eingeladen und um ihre Einschätzung gebeten wurden.

Mehr...
  • 12.07.2016
  • Allgemeine News, Idstein, Berufsfachschulen Gesundheit & Soziales, School of Therapy & Social Work, Forschung Gesundheit & Soziales

Ausgezeichnete Frühförderung: European Agency for Special Needs and Inclusive Education zu Gast in Idstein

Idstein (mho) – Seit 2002 ist das Sprachscreening der Logopädie-Studierenden in Kindertagesstätten der Region fester Bestandteil des Logopädie-Studiums der Hochschule Fresenius. Das Screening basiert auf aktuellen psycholinguistischen und entwicklungstheoretischen Erkenntnissen und bietet den Studierenden die Gelegenheit ihr theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen. Die Präventionsmaßnahme verfolgt die Ziele, die Sprachentwicklung der drei- bis sechsjährigen Kinder zu erfassen, auf ein mögliches Risiko für eine Sprachentwicklungsstörung bei ein- und mehrsprachigen Kindern hinzuweisen und den sprachlichen Förderbedarf bei mehrsprachigen Kindern zu ermitteln. Damit leisten unsere Studierenden einen wesentlichen Beitrag in der frühkindlichen Sprachförderung, wofür die integrative Kindertagesstätte am Gänsberg in Idstein unter anderem kürzlich von der European Agency für Special Needs and Inclusive Education ausgezeichnet wurde.

Mehr...
  • 27.06.2016
  • Allgemeine News, Idstein, School of Therapy & Social Work, Forschung Gesundheit & Soziales

Forschungsprojekt gestartet: Selbsthilfegruppenarbeit bei Aphasie zur Steigerung der Lebensqualität und Kompetenz (shalk)

Idstein (mho) - Laut Humboldt ist Sprache der Schlüssel zur Welt. Und tatsächlich betrifft die Fähigkeit zu Kommunizieren alle Lebensbereiche des Menschen. Einschränkungen dieser Fähigkeiten haben damit auch schwere Folgen für all diese Bereiche. Betroffene ziehen sich zurück und sind nicht selten von sozialer Isolation bedroht. Das Forschungsprojekt shalk hat zum Ziel, die Lebensqualität der von Aphasie betroffenen Menschen und deren Angehörigen durch eine neuartige Form der Selbsthilfearbeit zu steigern.

Mehr...
Anzeige der Artikel 1 bis 5 von insgesamt 73

Sie möchten nichts verpassen? Abonnieren Sie unsere News und lesen Sie diese in Ihrem RSS-Newsreader.