Forschungsdekan Fachbereich Chemie & Biologie

Forschungsdekan Prof. Dr. Thomas Knepper

  • Knepper
    Prof. Dr. Thomas Knepper
    • Vizepräsident für den FB Chemie & Biologie
    • Vizepräsident für Forschung und International Academic Relations
    • Direktor Institute for Analytical Research (IFAR)
    • Dekan FB Chemie & Biologie
    • Professor FB Chemie & Biologie
    Kontakt
    E-Mailknepper[at]hs-fresenius.de
      • Von 2004 - 2013 Vorstandsmitglied in der Wasserchemischen Gesellschaft - Fachgruppe in der Gesellschaft deutscher Chemiker (GDCh)

      Wissenswertes

      • Partner im JPI Water Verbundprojekt PROMOTE (Protecting water resources from mobile trace chemicals -), Projektleiter des Teilprojektes 2, BMBF, FKZ: 02WU1347B
      • Projektleiter im BMBF Projekt CommAqua (Impact of water quality on community aquaculture: Target and non-target analysis of emerging substances and transformation products), BMBF, FKZ: 01DP14028


      Lehrveranstaltungen

      • Bio- and Pharmaceutical Analysis (Master)
      • Internationaler Bachelor Angewandte Chemie
      Bildungsweg
      1988 - 1990
      Graduiertenkolleg Biochemische Pharmakologie
      Standort: Konstanz
      1987 - 1990
      Promotion im Fachbereich Analytische Organische Chemie
      Standort: Dissertation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universität Konstanz
      1979 - 1987
      Studium der Chemie
      Standort: Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
      Werdegang
      Seit 2013
      Vizepräsident für den FB Chemie & Biologie, Vizepräsident für Forschung und International Academic Relations
      Unternehmen: Hochschule Fresenius
      Standort: Idstein
      Seit 2004
      Professor und Dekan am Fachbereich Chemie und Biologie
      Unternehmen: Hochschule Fresenius
      Standort: Idstein
      Seit 2004
      Leiter Institute for Analytical Research
      Unternehmen: Hochschule Fresenius
      Standort: Idstein
      1998 - 2004
      Gastprofessur, z.T. finanziert von der Weltbank
      Unternehmen: University of the Philippines
      1995 - 2004
      Leiter der Abteilung Organik am ESWE-Institut für Wasserforschung und Wassertechnologie
      Unternehmen: ESWE-Institut für Wasserforschung und Wassertechnologie
      Standort: Wiesbaden
      1992 - 1995
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ESWE-Institut für Wasserforschung und Wassertechnologie, Projektleiter vielfältiger Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Wasserchemie
      Unternehmen: ESWE-Institut für Wasserforschung und Wassertechnologie
      Standort: Wiesbaden
      1990 - 1991
      Post Doctoral Appointment, Research Associate
      Unternehmen: Department of Agricultural Chemistry, Environmental Health Science Center, Oregon State University
      Standort: Corvallis, OR, USA
      Publikationen

      Publikationen von Prof. Dr. Thomas Knepper

      Download
    Das Hochschulteam