Köln

Studiengangsleitung

  • Gansen-Ammann (geb. Gansen)
    Dr. phil. Dominic-Nicolas Gansen-Ammann (geb. Gansen)
    Diplom-Psychologe
    • Studiengangsleitung Angewandte Psychologie (B.Sc.) am Standort Köln
    Kontakt
    Telefon0221 - 97 31 99 14
    E-Maildominic.gansen-ammann[at]hs-fresenius.de
    Raum4b / OG 4 / linker Flur / Büro 05
    • Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
    • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
    • Mitglied der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsycholgie (GWPs)
    • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in Deutschland (asp)

    Herr Gansen-Ammann (Jahrgang 1981) leitet den Studiengang Angewandte Psychologie am Standort Köln. In dieser Funktion ist er verantwortlicher Ansprechpartner für alle studiengangsbezogenen Anfragen der Studierenden und Lehrbeauftragten, für die Einsatzplanung der Dozierenden und für das ordnungsgemäße Lehrgeschehen entsprechend der Akkreditierungsvorgaben.

    Als Hochschuldozent an der Hochschule Fresenius umfassen seine Tätigkeitsschwerpunkte in der Lehre studiengangsübergreifend sowohl die Grundlagen- (z. B. Methodenlehre und Evaluation, Psychologische Diagnostik und Testtheorie, Differenzielle Psychologie) als auch die Anwendungsfächer der Psychologie (z. B. Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie, Klinische Psychologie). Zudem beschäftigt sich Herr Gansen-Ammann mit der Weiterentwicklung der Studienangebote an der Hochschule Fresenius und war u. a. an der Konzeption der Bachelorstudiengänge Angewandte Psychologie und Business Psychology / Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend) beteiligt. 2010 gründete er gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Wera Aretz die hochschuleigene Online-Fachzeitschrift Journal of Business and Media Psychology (www.journal-bmp.de) und betreut diese seither redaktionell als stellvertretender Chefredakteur.

    Inhaltlich beschäftigt sich Herr Gansen-Ammann vornehmlich mit Prozessen der Einflussnahme auf und Führung von Menschen in Organisationen, mit der Vorhersage beruflichen wie privaten Erfolgs durch Persönlichkeitseigenschaften und soziale Fertigkeiten, mit dem Muskulösitätsstreben Jugendlicher und junger Erwachsener in westlichen Kulturen, mit dysfunktionalen Aspekten in Unternehmen (z. B. Dunkle Triade aus Psychopathie, Narzissmus und Machiavellismus) sowie mit gesundheitspsychologischen Fragestellungen im Arbeitskontext.

    Als Diplom-Psychologe hat Herr Gansen-Ammann an der Universität Bonn Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie sowie Klinische Psychologie und den Zusatzfächern Rechtspsychologie, Strafrecht und Kriminologie studiert. 2014 beendete Herr Gansen-Ammann erfolgreich seine berufsbegleitende Promotion zum Dr. phil. bei Prof. Dr. Gerhard Blickle zum Thema Aufstiegserfolg von Führungskräften. Zudem praktiziert er als Heilpraktiker für Psychotherapie mit langjähriger Erfahrung in der psychologischen Diagnostik und Intervention bei leichten bis schwereren psychischen Störungen (v. a. soziale Phobie, Agoraphobie und Panikstörung sowie Depression) in eigener Praxis in Köln.

    Bildungsweg
    2016 - 2016
    Ernährung C-Lizenz
    Standort: Academy of Sports Backnang
    2015 - 2015
    Weiterbildung "Systemisches Gesundheitscoaching"
    Standort: IF Weinheim
    2014 - 2014
    Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
    Standort: Stadt Köln
    2010 - 2010
    Weiterbildung „Grundlagen Systemisches Coaching/ Systemische Organisationsberatung“
    Standort: IF Weinheim
    2010 - 2010
    Weiterbildung "A.C.T. Aktivierendes Competenz Training"
    Standort: Deutsche Psychologen Akademie Berlin
    2009 - 2014
    Berufsbegleitende Promotion am Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
    Standort: Philosophische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    2009 - 2009
    Weiterbildung "Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten"
    Standort: Moreno Institut Stuttgart gGmbH Stuttgart
    2008 - 2008
    Weiterbildung "Lösungsorientiertes Arbeiten"
    Standort: IF Weinheim
    2008 - 2008
    Weiterbildung „Arbeitsrecht für Wirtschaftspsychologen“
    Standort: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    2008 - 2008
    Weiterbildung „Systemisches Basiswissen“
    Standort: IF Weinheim
    2007 - 2014
    Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (nicht mit Approbation abgeschlossen)
    Standort: Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie (KLVT)
    2002 - 2007
    Studium der Psychologie
    Standort: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Schwerpunkte

    • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie,
    • Klinische Psychologie
    • mit dem Zusatzfach Strafrecht und Kriminologie
    Werdegang
    Seit 2015
    Unternehmen: Psychologische Praxis Dr. Dominic Gansen-Ammann
    Standort: Köln

    Diplom-Psychologe, Heilpraktiker (Psychotherapie), Systemischer Gesundheitscoach

    Seit 2014
    Unternehmen: Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH
    Standort: Köln

    Studiengangsleiter Business Psycholoy / Wirtschaftspsychologie berufsbegleitend

    Seit 2012
    Unternehmen: Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH
    Standort: Köln

    Hochschuldozent und kommissarischer Studiengangsleiter Business Psychology

    Seit 2010
    Unternehmen: Kölner Lehrinstitut für Verhaltenstherapie GmbH

    Psychotherapie

    2009 - 2012
    Unternehmen: Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH
    Standort: Köln

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

    2008 - 2009
    Unternehmen: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Lehrbeauftragter für Psychologie

    2007 - 2008
    Unternehmen: Dr. von Ehrenwall´sche Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Neurologie und Psychosomatik
    Standort: Ahrweiler

    Bezugstherapeut

    2005 - 2006
    Unternehmen: Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität
    Standort: Bonn

    Studentische Hilfskraft, Abteilung für Klinische und Angewandte Psychologie

    Publikationen
    2014

    Gansen-Ammann, D.-N. (2014). Aufstiegsaspiration und soziale Fertigkeit – Identität, Netzwerkfähigkeit und Karriereerfolg. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn: Elektronisch veröffentlichte Dissertation. Verfügbar unter hss.ulb.uni-bonn.de/2014/3672/3672.htm.

    2013
    • Gansen-Ammann, D.-N., Höhmann, A., Lier, B. & Scholten, K. (Hrsg.) (2013). Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 1 - Studiengänge der Business School und der Media School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Gansen-Ammann, D.-N., Höhmann, A., Lier, B. & Scholten, K. (Hrsg.) (2013). Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 2 - Studiengänge der Psychology School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Dahmer, D., Dederichs, S., Gansen-Ammann, D.-N., Joisten, N., Lier, B. & Scholten, K. (2013). Richtig zitieren – Ehrlich währt am längsten. In D.-N. Gansen-Ammann, A. Höhmann, B. Lier & K. Scholten (Hrsg.), Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 2 – Studiengänge der Psychology School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.) (S. 90-112). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Gansen-Ammann, D.-N. & Hildebrandt, J. (2013). Wissenschaft in Alltag und Studium. In D.-N. Gansen-Ammann, A. Höhmann, B. Lier & K. Scholten (Hrsg.), Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 1 – Studiengänge der Business School und Media School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.) (S. 28-38). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Gansen-Ammann, D.-N. & Hildebrandt, J. (2013). Wissenschaft in Alltag und Studium. In D.-N. Gansen-Ammann, A. Höhmann, B. Lier & K. Scholten (Hrsg.), Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 2 – Studiengänge der Psychology School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.) (S. 25-34). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Gansen-Ammann, D.-N., Höhmann, A., Joisten, N. & Sethe, D. (2013). Empirie – nicht nur glauben, sondern belegen. In D.-N. Gansen-Ammann, A. Höhmann, B. Lier & K. Scholten (Hrsg.), Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 1 – Studiengänge der Business School und Media School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.) (S. 217-250). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
    • Gansen-Ammann, D.-N. & Joisten, N. (2013). Empirie – nicht nur glauben, sondern belegen. In D.-N. Gansen-Ammann, A. Höhmann, B. Lier & K. Scholten (Hrsg.), Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Band 2 – Studiengänge der Psychology School. Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius (2. Aufl.) (S. 160-182). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.

    Vollständiges Publikationsverzeichnis

    Download
    Lehrtätigkeit
    SoSe 2014
    Standort: Hochschule Fresenius Standort Köln
    • Klinische Psychologie im Arbeitsleben
    • Wirtschaftspsychologie II
    SoSe 2014
    Standort: Hochschule Fresenius Standort Düsseldorf
    • Allgemeine Psychologie
    • Allgemeine Psychologie I
    • Projektstudium I
    • Interkulturelles Management
    WiSe 2013/2014
    Standort: Hochschule Fresenius Standort Köln
    • Klinische Psychologie im Arbeitsleben
    • Wirtschaftspsychologie II
    WiSe 2013/2014
    Standort: Hochschule Fresenius Standort Düsseldorf

    Projektstudium II

Das Hochschulteam