Köln

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche

Personal- und Führungsarbeit ist stark geprägt von betriebswirtschaftlichen Steuerungsgrößen und Methoden. In der betrieblichen Nutzung dieser Instrumente spielen jedoch auch immer psychologische Faktoren eine wichtige Rolle. Unser Erfolgsmodell: die Kombination aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse mit praxiserprobter Methodik in Führungsund Managemententwicklung.

Mit diesem Qualifizierungsprogramm erwerben Sie methodische Kompetenzen und Fähigkeiten der Wirtschaftspsychologie für Ihre Personal- und Führungsaufgaben. Damit sind Sie in der Lage, psychologische, soziale und betriebsinterne Zusammenhänge zu analysieren und diese Kenntnisse in Ihrer Management- und Führungspraxis wirkungsvoll einzubinden. Bei der Wahrnehmung von Ihren Aufgaben, wie z.B. Einstellungsprozessen, Konfliktlösungen oder Auswahl und Förderung von Talenten, profitieren Sie von einem fundierten Wissen über diagnostische Instrumente, psychologische Dynamiken und Handlungsmotive.

Das zweite Basismodul, wie auch das Aufbaumodul basieren auf dem Curriculum des Masterstudiengangs „Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) “ der Hochschule Fresenius.

Aufbaumodul - Nächster Start: 04. Januar 2017.

Details zu diesem Programm: http://www.die-akademie.de/seminare/psychologie-fuer-fuehrungskraefte-und-personalverantwortliche

Für weiterführende Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Hannes Schwede.

Sie erreichen ihn unter +49.7551.9368-127 oder per E-Mail an hschwede@die-akademie.de.

Nach oben

Abschluss

Nach Abschluss der Basismodule und des Aufbaumoduls erhalten die Teilnehmer ein gemeinsames Zertifikat der Akademie für Führungskräfte und der Hochschule Fresenius. Die Inhalte können teilweise auf den Master-Studiengang „Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)“ angerechnet werden

Nach oben

Ansprechpartner

Das Hochschulteam

Hochschule Fresenius

Im MediaPark 4c

50670 Köln